Landessportbund NRW

Beiträge zum Thema Landessportbund NRW

Sport
Maria Stellberg ist begeistert davon, wie sich ihre Trainingsgruppe der über 80-Jährigen ins Zeug legt.  
Foto: Georg Lukas
3 Bilder

Der Essen-Werdener Ruder-Club von 1896 ist stolz auf seine Oldies
Ganzheitliches Training

Der Essen-Werdener Ruder-Club von 1896 ist stolz auf seine Oldies. Nun konnte die Ü80-Senioren-Trainingsgruppe ein neues Ruderergometer in Betrieb nehmen. Das Gerät konnte mit Mitteln aus dem Förderprogramm „1000x1000“ des Landessportbunds NRW beschafft werden. Das am Südufer des Baldeneysees gelegene Bootshaus des EWRC hat nicht nur einen eigenen Ruder- und Segelsteg, sondern beherbergt auch eine öffentliche Gastronomie, Steg 3 genannt. Neben der Terrasse mit umwerfendem Blick auf den See gibt...

  • Essen-Werden
  • 05.06.21
Sport
Die Wasserwelt Wedau mit der Regattabahn und dem Parallelkanal gilt als "olympiareif". Dort gibt es regelmäßig internationale Großveranstaltungen auf Weltklasseniveau.

Rhein-Ruhr-Kommunen verabschieden gemeinsame Erklärung
Weiter Interesse an Olympia-Bewerbung

Das Internationale Olympische Komitee hat das australische Brisbane zum bevorzugten Kandidaten für die Ausrichtung der Sommerspiele in elf Jahren erklärt, dennoch will sich die Rhein-Ruhr-Region weiter um eine Bewerbung für Olympische und Paralympische Spiele bemühen, auch über 2032 hinaus. Dieses Ziel haben das Land NRW und 16 Bewerberstädte am Dienstag in einer gemeinsamen Erklärung bekräftigt. Unter den beteiligten Kommunen sind auch die Ruhrgebietsstädte Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen,...

  • Duisburg
  • 13.05.21
Sport
Der Stadtsportbund hat ein vielfältiges Programm organisiert.

Stadtsportbund Duisburg präsentiert zahlreiche Angebote für einen toleranten Sport
„Pink gegen Rassismus“

Der März wird pink! Nach dem Pilotprojekt in Duisburg im vergangenen Jahr, werden auch 2021 wieder zahlreiche Duisburger Sportvereine unter dem Motto „Pink gegen Rassismus“ in pinken T-Shirts Farbe für einen toleranten Sport bekennen. Dafür werden rund 1.800 pinkfarbene T-Shirts kostenfrei interessierten Sportvereinen zur Verfügung gestellt. In den Internationalen Wochen gegen Rassismus (15. bis 28. März) sollen die partizipierenden Vereine mit Fotos, Videos und anderen Aktionen ein sichtbares...

  • Duisburg
  • 05.03.21
Sport
Auch beim Joggen kann man Punkte für das Ranking sammeln.

Zwei digitale Wettbewerbe mit App-Nutzung im Rahmen von #trotzdemSPORT
Eigene Schulsport-Edition auch für außerunterrichtliche Lernphasen

Als außerunterrichtlicher Wettbewerb ebenso geeignet wie als Motivationsschub: Mit einer eigenen Schulsport-Edition will der digitale Vereinswettbewerb des Landessportbundes NRW ab sofort und bis zu den Osterferien speziell Schüler*innen und deren Lehrkräfte in Bewegung bringen und somit den aktuell eingeschränkten Schulsport wirkungsvoll anreichern. Mithilfe der notwendigen „Teamfit App“ können sich Teams in zwei Altersklassen in verschiedenen Größen formieren und anschließend gemeinsam Punkte...

  • Duisburg
  • 12.02.21
Vereine + Ehrenamt
Bei ihren Touren nutzte das Team aus Mülheim die Erfahrungen der letzten Jahre.
5 Bilder

"Corona Trotzdem Sport"
RTC Mülheim "ausgezeichnet" beim Landeswettbewerb

Der Radtourenclub Mülheim an der Ruhr hat in dem Vereinswettbewerb des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen „Corona-Trotzdem Sport“ den dritten Platz in der Klasse Ü60 erzielt. Damit gehört der RTC zu den Preisträgern des vom 15. Dezember bis 31. Januar ausgeschriebenen Wettbewerbs. Die Neuner-Mannschaft des RTC belegte mit 492.995 Punkten unter 21 Vereinen aus ganz NRW hinter der Radrenngemeinschaft Kleverland und den Sportfreunden Ennepetal den dritten Rang. Radeln, im Joggingtempo und auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.21
Sport
Chantal Jakstadt ist Sportjugendreferentin im Internationalen Jugendsport. Hier demonstriert sie Workouts an der Regattabahn. In der Kampagne achtet sie darauf, das diese genügend Angebote für Kinder und Jugendliche enthält
3 Bilder

Präsident des Landessportbundes (LSB) eröffnet an der Regattabahn Initiative „#trotzdemSPORT“
Unterstützt vom Stadtsportbund Duisburg

„Man kann trotz der Corona Pandemie vieles für sich und seine Gesundheit tun“. Das ist eine der Botschaften der Aktion „#trotzdemSPORT“, welche der Landessportbund an die mehr oder weniger sportbegeisterten Menschen innerhalb und außerhalb der Vereine richtet. Stefan Klett, Präsident des Landesportbundes ist sich sicher, „Sport treiben hält nicht nur den Körper gesund, indem er das Immunsystem stärkt, sondern wirkt sich auch positiv auf den Geist aus“. Deshalb appelliere er an die Sportbünde...

  • Duisburg
  • 24.11.20
Sport
Kreis Wesel: Der Landessportbund NRW und seine angeschlossenen Verbände sowie der Kreissportbund Wesel geben das unmissverständliche Motto vor: Wir machen #trotzdemSPORT.

Kreis Wesel: Sport im Lockdown!
Wir machen #trotzdemSPORT

Der Landessportbund NRW und seine angeschlossenen Verbände sowie der Kreissportbund Weselgeben das unmissverständliche Motto vor: Wir machen #trotzdemSPORT - wir folgen gerne diesem wichtigen Aufruf. Deshalb ruft der KSB Wesel alle Sportler und Vereine auf - passend zum offiziellen Start der gleichnamigen Initiative des LSB - einen Beitrag für diese landesweite Offensive zu leisten. Ziel ist es, die aktuellen Aktionen und sportlichen Aktivitäten (wie es nach aktueller  CoronaSchutzVerordnung...

  • Moers
  • 20.11.20
Sport
Karl-Heinz Bruser (2. von links) überreichte die Urkunde: Marcel Schneider, Helmut Wilk, Simone Feldmann, Jürgen Mayer und Dagmar Ziege nahmen sie entgegen.
Foto: BTSC

Baumberger Turn- und Sportclub formuliert neues Vereinsziel
Vor sexualisierter Gewalt schützen

Der Vorsitzende des Kreissportverbands Mettmann, Karl-Heinz Bruser, hat dem Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) die Mitgliedschaftsurkunde im Qualitätsbündnis Sport NRW „Schweigen schützt die Falschen – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ überreicht. Karl-Heinz Bruser dankte auf der Mitgliederversammlung dem BTSC, der sich - so seine Worte - dem Thema hoch engagiert gewidmet habe und alle Kriterien zur Mitgliedschaft erfülle. Simone Feldmann, Leiterin des städtischen Fachbereichs Kinder,...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.20
Sport
9 Bilder

Laufsport in Wesel
Das Sportzentrum Hachen war das Ziel von sechs Jugendlichen aus Wesel

Im Rahmen, zur Förderung des Engagements der Sportvereine des Landessportbundes NRW, beantragten die Lauffreunde HADI Wesel auch für dieses Jahr Fördermittel (1000x1000), mit Schwerpunkt einer Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtung. Damit sollte ein Projekt mit dem Jugendzentrum KARO umgesetzt werden. Vom 12.10. - 14.10.2020 fuhren sechs Jugendliche und zwei Betreuerinnen zum Sport - und Tagungszentrum Sundern-Hachen im Sauerland. Bei dem großen Sportangebot, u.a. Mountainbiken und...

  • Wesel
  • 19.10.20
  • 1
Politik

NRW-Soforthilfe Sport wird verlängert - Sportvereine können bis 15.8. Anträge stellen

Die Antragsfrist für Soforthilfe Sport der Landesregierung wird bis zum 15. August 2020 verlängert, darauf weist der FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel hin. "Auch für Gladbecker Sportvereine kann damit in dieser schwierigen Zeit eine Hilfe zur Existenzsicherung geleistet werden", freuen sich für den Sport in Gladbeck die Freien Demokraten. Es können Sportvereine, die bislang keine Leistungen in Anspruch nehmen mussten oder denen fortgesetzt aufgrund der nachhaltigen Folgen der...

  • Gladbeck
  • 18.05.20
Politik
Marcus Fischer (FDP)

FDP-Fraktion
NRW-Koalition unterstützt Sportvereine - Anträge online stellen

Auch städtische Investitionen in Sportanlagen aktuell nicht gefährdet Die Freien Demokraten im Essener Stadtrat begrüßen die Entscheidung der NRW-Landesregierung, die Sportvereine im Land mit einem Hilfspaket von 13 Millionen Euro in der aktuellen Corona-Krise zu unterstützen. „Das Hilfsprogramm, das 10 Millionen Euro für in Not geratene Sportvereine und 3 Millionen für Übungsleiterinnen und Übungsleiter vorsieht, hilft auch bei uns in Essen, gemeinnützige Vereine vor einer drohenden Insolvenz...

  • Essen
  • 20.04.20
Sport
Jeder Sportverein in NRW, der Mitglied in einer Mitgliedsorganisation des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen ist, kann den Antrag stellen.

Landesregierung stellt zusätzliche 13 Millionen Euro zur Verfügung
Hilfen für Sportvereine in der Corona-Krise

Die Landesregierung stellt weitere Hilfen für Sportvereine in Höhe von zehn Millionen Euro aus dem Rettungsschirm bereit. Ziel ist es, die drohende Zahlungsunfähigkeit von Sportvereinen abzuwenden, die durch die Corona- Pandemie in Not geraten sind. „Wir lassen unsere Sportvereine nicht im Stich. Die neuen finanziellen Mittel helfen, existenzielle Nöte abzuwenden und die wichtige Arbeit vor Ort über die Krise hinaus zu sichern“, sagte die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz....

  • Unna
  • 17.04.20
Sport

Corona-Krise: Landessportbund kämpft für seine Klubs

Lünen. (Jan-) Der Landessportbund NRW, vertreten durch Präsident Stefan Klett und Vorstandsvorsitzenden Dr. Christoph Niessen, informiert über den Zugang von Vereinen zu staatlichen Hilfspaketen. Die Vereine können sich bei Fragen unter post@flvw.de direkt an die Task Force des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wenden.Allerdings ist der FLVW als Verband nicht berechtigt, für seine Vereine Hilfsprogramme zu beantragen. Dies muss durch den jeweiligen Verein passieren. Hier...

  • Lünen
  • 02.04.20
Sport
Der evangelische Bewegungskindergarten in erhielt das Zertifikat „Anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung“

Freude bei der Übergabe
"Pluspunkt Ernährung": Bewegungskindergarten in Herdecke ausgezeichnet

Große Freude im Evangelischen Bewegungskindergarten in Herdecke. Die Einrichtung mit 42 Kindern erhielt das Zertifikat „Anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung“ – ein Angebot der Landesregierung und der gesetzlichen Krankenkassen in NRW in Kooperation mit dem Landessportbund NRW. Michael Roschke, Leiter der DAK-Gesundheit in Hagen, hatte viel Freude bei der Übergabe. "Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, da wir damit nach außen zeigen können, wovon wir als Team...

  • Hagen
  • 10.01.20
  • 1
Sport
Nach 30 Minuten Workout im Gymnastikraum geht's für weitere 45 Minuten ins Wasser.

Recklinghausen: Gymnastik auf der Matte und im Wasser

Das Sportbildungswerk des LandesSportbundes NRW, Außenstelle KSB Recklinghausen, bietet nach den Sommerferien wieder Fitnesskurse an. Neu im Programm: eine Kombination aus Bauch-Beine-Po-Gymnastik und Aqua-Fitness. Nach 30 Minuten Workout im Gymnastikraum geht's für weitere 45 Minuten ins Wasser. Das Ergebnis: ein toller Mix zur Steigerung von Kondition, Beweglichkeit und Kraft, der fit macht und gute Laune bringt. Der Kurs läuft vom 5. September bis 12. Dezember jeweils donnerstags von 19.30...

  • Recklinghausen
  • 26.08.19
Sport

Recklinghausen: Fit durchs Jahr - Sportbund bietet Dance-Fitness an

Das Sportbildungswerk des LandesSportbundes NRW, Außenstelle KSB Recklinghausen, bietet nach den Sommerferien einen neuen Fitnesskurs an: Dance-Fitness ist ein Mix aus tänzerischen Elementen und Fitness-Übungen zur Steigerung von Koordination, Fettverbrennung und zur Körperkräftigung. Der Kurs läuft vom 3. September bis zum 10. Dezember jeweils dienstags von 20 bis 21.30 Uhr in der Kohlkampschule in Recklinghausen-West. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 02364/6043198 oder per E-Mail an...

  • Recklinghausen
  • 20.08.19
Sport
"Wirbelsäulengymnastik für Frauen 60 plus".

Recklinghausen: Sportkurs für Senioren

Das Sportbildungswerk des LandesSportbundes NRW, Außenstelle KSB Recklinghausen, bietet vom 28. August bis zum 11. Dezember jeweils mittwochs von 18 bis 19 Uhr den neuen Senioren-Sportkurs "Wirbelsäulengymnastik für Frauen 60 plus" in der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Hunsrückstraße 15, an. Sport im Alter verlängert das Leben, steigert die Lebensqualität und kann vor alterstypischen Unfällen wie Stürzen schützen. Daher beinhaltet dieser Kurs ein vielfältiges Programm zur...

  • Recklinghausen
  • 11.08.19
Sport
Mit dem Kurs "Wirbelsäulengymnastik und Ballspiele für Männer 60 +" kann man seinem Rücken etwas Gutes tun und sich fit und beweglich halten.

Recklinghausen: Wirbelsäulengymnastik und Ballspiele für Männer 60 +

Das Sportbildungswerk des LandesSportbundes NRW e.V., Außenstelle KSB Recklinghausen, verfügt noch über freie Plätze in dem Kurs "Wirbelsäulengymnastik und Ballspiele für Männer 60 +", der jeweils montags, vom 20. Mai bis zum 8. Juli, immer von 10 bis 11.30 Uhr in der Helmut-Pardon-Sporthalle, Lülfstraße 71, stattfindet.  In diesem Kurs werden die Rücken- und Bauchmuskulatur gekräftigt und ein ausgewogenes Dehnprogramm fördert die Flexibilität des Körpers . Außerdem werden verschiedene...

  • Recklinghausen
  • 17.05.19
Sport
Bewegungsfest und Seniorentag am 11. Mai.

Datteln: Datteln bewegt sich - Bewegungsfest und Seniorentag am 11. Mai

"Datteln bewegt sich", heißt es wieder am Samstag, 11. Mai. Der Landessportbund NRW, der Städtische Bewegungskindergarten Datteln und der TV Datteln 09 laden zum 12. Dattelner Bewegungsfest und 5. Dattelner Seniorentag ein. Die Veranstaltung findet von 14 bis 18 Uhr auf der Vereinsanlage Zu den Sportstätten statt. Jung und Alt lernen an diesem Tag ungezwungen Sport- und Bewegungsangebote kennen, probieren sie aus und verbringen einen abwechslungsreichen Nachmittag miteinander. Bürgermeister...

  • Datteln
  • 09.05.19
Sport

Übungsleiter C Lizenz für Waltraud Mudrich – Ehrenamtliches Engagement für Team Kocer

Waltraud Mudrich, Mitarbeiterin der Bergischen Universität und Mitglied des Taekwondo Team Kocer e.V. erhielt die Übungsleiter C Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes im Rahmen Ihrer abgeschlossenen Übungsleiter C Ausbildung beim Stadtsportbund Köln. Die Übungsleiterausbildung umfasst 120 Lerneinheiten und beinhaltet zahlreiche Bereiche aus dem Vereinsrecht sowie Kenntnisse im Bereich der Anatomie des Menschlichen Körpers. Diese Lizenz wird als Grundvoraussetzung empfohlen, um...

  • Dortmund-West
  • 04.09.18
Sport

Frischer Wind im Taekwondo Team Kocer e.V.

Nach zahlreichen sportintensiven Tagen absolvierte Kevin Foryt vom Taekwondo Team Kocer e.V. in den Sommerferien die Übungsleiter C Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbund im westfälischen Münster. Für den Erwerb der Übungsleiter C Lizenz, welche 120 Lehrgangeinheiten umfasst, werden allgemeine Grundlagen der Trainingslehre, sportmedizinische Grundlagen sowie Spielformen und Formen der Kommunikation vermittelt werden, um den respektvollen Umgang zwischen Sportlern, Funktionären,...

  • Dortmund-West
  • 28.08.18
Vereine + Ehrenamt
Maximal drei Maßnahmen eines Vereins können gefördert werden.

1.000 Euro für die Vereinskasse

Auch in diesem Jahr fördern der Landessportbund und die NRW-Vereinsprojekte mit je 1.000 Euro. Auch Herner Sportvereine sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen. Gefördert werden Maßnahmen der Sportvereine in Bereichen mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Bezügen, wie zum Beispiel Kooperationen mit Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Maßnahmen in Integration, Inklusion, Gesundheitssport und Sport der Älteren. Förderfähig sind alle Maßnahmen, die im Zeitraum vom 1. Januar bis...

  • Herne
  • 24.07.18
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Die #WalsumBeavers sind das familienfreundliche Unternehmen des 1.Walsumer JC

Als sich die Beavers (Sportgruppe Basketball, 1.Walsumer JC) im Jahr 2015 neu erfunden haben konnte sich keiner richtig vorstellen was für eine Erfolgsstory drei Jahre später aus diesem Projekt wird. „Mitte 2015 war es beschlossen, falls keine neue Sportgruppenleitung gefunden wird, dass die Sportgruppe zum Jahresende geschlossen wird. Es war keine zufriedenstellende Situation für alle Parteien. Trotz der widrigen Umstände kämpften einige Wenige um den Erhalt des Sportangebots“, resümiert...

  • Duisburg
  • 14.03.18
Überregionales
Die Jungen des Städt. Gymnasium aus Kamen waren mit ihrer zweiten Garde siegreich. Foto (3): KSB Unna
3 Bilder

KSB Unna ermittelt Kreismeister: Landessportfest der Schulen

Kamen./Bergkamen. Passend zu den spannenden Spielen bei der Handball-EM in Kroatien kämpften auch die jüngsten und ältesten Schüler*innen der weiterführenden Schulen im Kreis Unna um die Krone im Handball. Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" duellierten sich die Schulmannschaften an vier Wettkampftagen in Kamen und Bergkamen. Bei den Jungen und Mädchen in der Wettkampfklasse (WK) I (Jg. 1998-2002) dominierten die Schüler*innen des Städt. Gymnasiums Kamen...

  • Kamen
  • 28.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.