1.000 Euro

Beiträge zum Thema 1.000 Euro

LK-Gemeinschaft
Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck ist Vorsitzender des Beirates von "Wir im Revier". Foto: Bistum Essen

"Wir im Revier" hilft
Wer kann bis zu 1.000 Euro gebrauchen?

Viele Menschen sind durch die Corona-Krise in Not geraten. Die Initiative "Wir im Revier" will Betroffenen helfen - mit einer schnellen und unbürokratischen Soforthilfe bis zu 1.000 Euro. Sie kennen Menschen, die jetzt Hilfe brauchen? Dann sagen Sie es uns bitte! Da ist die Essenerin, die viel Arbeit und Geld in den Aufbau einer Tagespflege für Kinder gesteckt hat und jetzt nicht eröffnen kann. Die Rücklagen sind aufgebraucht, Einnahmen hat sie keine - und muss doch pünktlich Strom, Miete...

  • Essen
  • 06.05.20
Vereine + Ehrenamt

Spendenübergabe von Herzen
Volksbank Rhein-Lippe unterstützt Bürgerstiftung, NaBU und die "Aktion Lichtblicke"

Teilhaberinnen und Teilhaber der Volksbank Rhein-Lippe legten auch im vergangen Jahr einen Betrag im VR-WachstumsSparen mit Herz an. Diese besonderen Sparanlage für engagierte Mitglieder ermöglicht, dass je Anlagesumme von 1.000 Euro jeweils zwei Euro an eine von drei zur Auswahl stehenden gemeinnützige Organisation gespendet wird. So begrüßten die Volksbank-Vorstände Ulf Lange und Claus Overlöper drei Repräsentanten der Spendenempfänger. Es freuten sich Josef Hermsen von der KREAKTIV...

  • Wesel
  • 14.03.20
Wirtschaft

Glück gehabt bei der Führerschein-Verlosung der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe
Linn Weinberg gewinnt 1000 Euro

Seit bereits sechs Jahren fördert die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe halbjährlich ihre jungen Kunden mit einem Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro für den Führerschein. Jeder Kunde erhält zu seinem 16. Geburtstag ein Teilnahmelos für das Gewinnspiel. Insgesamt forderten dieses Mal 143 Teilnehmer ihr Glück heraus und hofften auf die Finanzspritze zum Führerschein. Die glückliche Gewinnerin ist die 16-jährige Schülerin Linn Weinberg aus Wesel. Sie erfuhr direkt nach Schulschluss von...

  • Wesel
  • 15.01.20
  • 1
Wirtschaft

Kati-Faßbender Stiftung plant Hospiz-Einrichtung
Weseler Männerchöre spenden 1000 Euro

Am Welthospiztag (14. Oktober) soll alljährlich eine breite Öffentlichkeit für die Belange von Menschen in der letzten Lebensphase sensibilisiert werden. Aktuell steht der Bau eines stationären Hospizes auf dem Grundstück des Evangelischen Krankenhauses ganz aktuell auf den Plan der Kati Faßbender- Stiftung, die sich in Wesel und Umgebung der Hospiz-Arbeit widmet. Anlässlich des internationalen Hospiztages übergaben der Männerchor Obrighoven und der MGV Fusternberg eine Spende in Höhe von...

  • Wesel
  • 21.10.19
Vereine + Ehrenamt
Von rechts: Marina Wissing, Thomas Hesse und Wolfgang Tarrach.

Bei Krimi-Lesung mit Thomas Hesse: Lions-Club spendet für die Stadtbücherei Hamminkeln

Die Hamminkelner Stadtbücherei im Untergeschoss des Schulzentrums Diersfordter Straße ist eine kleine, aber gut sortierte Einrichtung. Eine Stadt, die etwas auf sich hält, sollte eine solche Bildungseinrichtung fördern. Das findet auch der Lions Club Hamminkeln.  Das rührige ehrenamtliche Team und der Förderverein der Stadtbücherei sorgen mit viel Herzblut für einen funktionierenden Betrieb. So viel Einsatz möchte der Lions Club honorieren. Zu einer clubinternen Lesung aus niederrheinischen...

  • Hamminkeln
  • 24.09.18
Vereine + Ehrenamt
Maximal drei Maßnahmen eines Vereins können gefördert werden.

1.000 Euro für die Vereinskasse

Auch in diesem Jahr fördern der Landessportbund und die NRW-Vereinsprojekte mit je 1.000 Euro. Auch Herner Sportvereine sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen. Gefördert werden Maßnahmen der Sportvereine in Bereichen mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Bezügen, wie zum Beispiel Kooperationen mit Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Maßnahmen in Integration, Inklusion, Gesundheitssport und Sport der Älteren. Förderfähig sind alle Maßnahmen, die im Zeitraum vom 1. Januar bis...

  • Herne
  • 24.07.18
Überregionales
Ein glücklicher Gewinner (2.v.links) mit Offiziellen.

Wilhelm Frese gewinnt 1000 Euro bei der Immobilia-Aktion der Nispa und der Stadtwerke

Im Rahmen der Immobilia 2017 boten die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe und die Stadtwerke Wesel ein Gewinnspiel an. Besucher der größten Immobilienmesse in der Region konnten am 1. und 2. April ihre Gasjahresrechnung in eine Lostrommel einwerfen und hoffen, dass ihre Rechnung gezogen wird. Schließlich gab es einen Zuschuss von bis zu 1.000,- Euro zu gewinnen. Am 17. Mai war es endlich soweit und Fortuna hatte für den Weseler Wilhelm Frese ein glückliches Händchen und zog seine...

  • Wesel
  • 24.05.17
Vereine + Ehrenamt
Von links: Silke Steinbach, Kai Eckert, Bewohnerin der Einrichtung, Stefan Seesing, Kirsten Egener, Mareike Petersen.

Verwaltungs-Angestelle spenden 1000 Euro ans evangelische Kinderheim Hamminkeln

Wie in jedem Jahr spenden die Mitarbeiter der Stadt Hamminkeln einen Betrag von 1.000 Euro an eine soziale Einrichtung. In diesem Jahr ging die Spende an das evangelische Kinderheim Wesel (Wohngruppe Hamminkeln). Der Scheck wurde kürzlich durch den Personalratsvorsitzenden Stefan Seesing und den Kolleginnen Silke Steinbach und Mareike Petersen an die Wohnheimleiterin Kirsten Egener und den Einrichtungsleiter Kai Eckert übergeben. Mit dieser Spende soll ein Ausflug mit allen Bewohnern zum...

  • Hamminkeln
  • 08.02.17
Ratgeber
Stellvertretend für alle Werbering-Mitglieder werben Barbara Völcker-Janssen und Sven Bocksteger für das Weihnachtsgewinnspiel: Marken sammeln, einkleben und gewinnen!Foto: Steve

Weihnachtsgewinnspiel des Werbering Goch läuft - Fleißig Marken sammeln und vielleicht ein Auto gewinnen

Seit vier Wochen läuft das Weihnachtsgewinnspiel des Werbering Goch. Es ist die größte Aktion der Werbegemeinschaft in Goch, sie dauert bis zum 31. Dezember diesen Jahres. Bis dahin lohnt sich der Einkauf für jeden Kunden auf vielfältige Weise. Wer frühzeitig seine Einkäufe für das bevorstehende Fest startet, kann nicht nur bei der Hauptziehung mit mehreren Gewinnheften dabei sein, sondern wie erwähnt bereits bei einer von drei Zwischenziehungen zu den ersten Gewinnern zählen. Höhepunkt ist...

  • Goch
  • 28.11.16
Vereine + Ehrenamt
Von links: Ute Kleta, Annegret Borgers (beide Pro Campesinos), Bernd Romanski und Harald Mielke.

1000 Euro für gelungene Flüchtlingsarbeit aus dem Erlös der "Galanacht der Opernchöre"

Der Rotary Club-Lippe-Issel hatte im August Jahres bei der Galanacht der Opernchöre im Bauzentrum Borgers rund 2.000 Euro durch Einnahmen und Spenden erzielt. Dieses Geld sollte für die Integration von Flüchtlingen mit Hilfe von musikalischer Bildung verwendet werden. Zwei Organisationen aus Hamminkeln haben sich in diesem Thema besoderes Lob verdient. Die Pro Campesinos und die Musikwerkstatt von Harald Mielke. Der Kinder- und Jugendchor „Pro Campesinos“ probt wöchentlich in...

  • Hamminkeln
  • 10.11.16
Überregionales
Die Rettungshundestaffel des ASB lag beim Sparkassen-Wettbewerb weit vorne.

Sparkasse Essen belohnt 175 Essener Siegerprojekte mit je 1.000 Euro

Wenn es um Spendensammlungen geht, liegen Tiere meist vorn. Und auch beim Wettbewerb der Sparkasse Essen ist es nicht viel anders. Als Geschenk an die Essener hatte die Sparkasse am 20. Januar zum 175. Geburtstag ein Spendenprojekt ausgelobt, bei dem 175 Vereine und gemeinnützige Institutionen jeweils 1.000 Euro erhalten konnten. Voraussetzung war allerdings, dass die Teilnehmer in einem Online-Voting möglichst viele Stimmen erhalten. „Die große Resonanz war überwältigend.“ berichtet...

  • Essen-Süd
  • 02.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Durch Spenden und Unterstützer: Kreuz auf Mahnmal in Büderich erstrahlt in neuem Glanz

Im November 1961 stellte der stellvertretende Bürgermeister Büderichs, Josef Hackstein, vor dem Gemeinderat den Antrag, vor den Toren Büderichs, im Meerfeld, im Zentrum des ehemaligen Gefangenenlagers ein Mahnmal an das Lager zu errichten. Der Gemeinderat stimmte den Antrag zu und so konnte das Mahnmal geplant, gebaut und am 26.August 1965 unter Mitwirkung der Bevölkerung,der Vereine und viele Ehrengäste eingeweiht werden. Das Kreuz rechts außen auf dem Natursteinblock soll den „...

  • Wesel
  • 13.04.16
Überregionales

Hamminkelner Rathaus-Personal spendet 1000 Euro an Weseler Kinder-Palliativverein

Der „Spenden-Fond 2015“ der Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hamminkeln geht in diesem Jahr erneut an den Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume e.V. in Wesel. Kürzlich trafen sich die Vorstandsmitglieder des Vereins Jutta Jansen und Ralf Berensmeier und die Personalratsmitglieder Jutta Gabor und Stefan Seesing im Rathaus der Stadt Hamminkeln, um den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro entgegen zunehmen. Auf dem Foto (von links): Stefan Seesing, Jutta Gabor, Jutta...

  • Wesel
  • 03.03.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Zufriedene Gesichter bei der Übergabe.

"PIT"-Spende: Büdericher Spielleute freuen sich über 1.000 Euro vom Werbering Polderdorf

Der Büdericher Spielverein 1919 freut sich über eine Geldspende des Werberings in Höhe von runden 1.000 Euro. Wie bereits im Vorfeld des Polder Info-Tages mitgeteilt wurde, war die Spende für das sehr gute und aktive Auftreten und Gestalten des BSV beim vierten "PIT" angedacht. Nun wurde in der Gaststätte „Zum Alten Stadttor“ der Scheck über 1.000 Euro an den BSV, vertreten durch die 1. Vorsitzende Mia Angenendt, offiziell überreicht. Der BSV hat auch schon verschiedene Investitionen...

  • Wesel
  • 17.11.15
Vereine + Ehrenamt
Scheckübergabe vor Ort in der Luther-Kirche am Asselner Hellweg 118a.

Ev. Männerdienst Asseln spendet für die Stiftung Luther-Kirche

Über eine Zustiftung in Höhe von 1000 Euro vom Evangelischen Männerdienst Asseln freut sich die Stiftung Luther-Kirche in Asseln. Der Vorsitzende der Stiftung, Rolf Behrendt, konnte den entsprechenden Scheck vom 1. und 2. Vorsitzenden des Ev. Männerdienstes, Walter Kortmann und Georg Michels, entgegen nehmen (siehe Foto). Mit ihrer Spende unterstützt der Evangelische Männerdienst das wichtige Anliegen der Stiftung, die Asselner Luther-Kirche langfristig als Gottesdienstraum zu erhalten....

  • Dortmund-Ost
  • 16.01.15
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Im Haus des Sports überreichte der SSB-Vorsitzende Jörg Rüppel  mit Geschäftsführer Mathias Grasediek jeweils einen Scheck an die Vereinsvertreter.

26 Sportvereine freuen sich über 1000 Euro

Für ihr Engagement im schulischen Ganztag sowie in Kitas übergab der StadtSportbund (SSB) Dortmund 26 Vereinen jeweils 1000 Euro Förderung vom Familienministerium NRW. Mit dieser Anerkennung für die Sportvereine soll die Qualität der Angebote für Kinder gesichert werden. Mit dem Geld werden Spiel- und Sportgeräte angeschafft sowie Übungsleiter gewonnen und qualifiziert. Folgende Vereine freuen sich über die Finanzspritze: BVB, CJD Dortmunder Sportgemeinschaft, Bariba Brasil, SV Westfalen...

  • Dortmund-City
  • 04.11.14
Überregionales
Verena aus dem Essener Norden ist im Sommer gerne sportlich unterwegs.
10 Bilder

Essen: Wer wird das "Gesicht des Sommers"?

Hunderte tolle Sommerfotos, fröhliche Leser, die unsere Aktion „Gesicht des Sommers“ ganz großartig mit Leben gefüllt haben - da hatte es die STADTSPIEGEL-Jury richtig schwer. Nach langen Beratungen präsentieren wir heute die Top Ten. Ab sofort können die Leser in unserem Voting ihre Stimme für die zehn Kandidaten abgeben. Aus dem LOKALKOMPASS-Voting-Entscheid, einem Hotline-Voting und der Jury-Wertung ergibt sich dann das Gesamtergebnis. Beim LOKALKOMPASS-Voting brauchen Sie nur auf der...

  • Essen-Steele
  • 28.08.12
  • 36
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.