Übergabe von 150 Weihnachtstüten an die Kinder der Herner Tafel

Ruhrwerk „Weihnachtsfrauen“ beschenken Kinder der Herner Tafel.

150 Weihnachtstüten wurden durch Erlös aus der Präsentkorb-Spendenaktion am 17.12. übergeben

Zweimal Freude verschenken! Genauso hatten es sich die Frauen vom Herner Verein Ruhrwerk gewünscht: Anstelle nicht durchführbarer Weihnachtsfeiern beschenkten Unternehmer/innen ihre Mitarbeiter mit Präsentkörben und zahlten einen kleinen Aufpreis als Spende für die Ruhrwerk-Weihnachtstüten- Aktion.

Die drei Herner Unternehmen Weinhaus Wanne, Lisa-einfach gut essen und die „alte Drogerie“ Meinken machten mit und bestückten die liebevoll dekorierten Körbe mit allerlei Gaumenfreuden für die Unternehmen. Parallel machten sich die Ruhrwerkerinnen an die Arbeit: Um die Weihnachtstüten für die Kinder möglichst interessant und ergiebig zu füllen, warben sie erfolgreich um Unterstützung bei der örtlichen Bäckerei Stöwe und Früchtehändler Heinzerling. Marius Morck spendete eine große Anzahl seiner berühmten Kirmes Mandeltüten und Ruhrwerk-Grafikerin Conny Lengert-Scholz fertigte Mandala-Malbücher.
Zusammen mit einer bunten Schokoladenmischung und Malstiften wanderte alles in die 150 liebevoll dekorierten Tüten.

Am Donnerstag überreichten die Ruhrwerkerinnen den Eltern oder Großeltern, die bei der Tafel einkauften, die Weihnachtsgeschenke für deren Kinder und Enkelkinder. Die Freude war auf beiden Seiten groß!

Im Bild von links: Cornelia Lengert-Scholz, Iris Stiebling, Heinz Huschenbeth (stellv.Vorsitzender Tafel), Safi Thoma, Cordula Klinger-Bischof.

Autor:

Rainer Burg aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen