Fahrpässe fürs Kinderheim

Anzeige
Statt Geld nahm Graf Hotte Fahrpässe für die Cranger Kirmes an. (Foto: Melanie Baumeister)

Zu einer Firmenveranstaltung hatte die Firma Metzner-Kopiersysteme Graf Hotte, alias Horst Schröder, engagiert. Der Graf nahm statt Gage von Beate und Jörg Metzner 35 Fahrpässe für die Cranger Kirmes entgegen

.
Diese werden am ersten Kirmessonntag nach dem Schausteller-Gottesdienst an die Kinder des Evangelischen Kinderheims verteilt. Die Drei wünschen den Kindern viel Spaß auf Crange.

Quelle: Metzner-Kopiersysteme
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
12.441
Bernfried Obst aus Herne | 09.08.2018 | 23:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.