Kinderheim

Beiträge zum Thema Kinderheim

LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Top der Woche!

Ein psychomotorisches Zentrum für die Kinder der Stiftung Mary Ward in Langenberg wurde von einer Spende angeschafft. Top! Durch den Erlös eines Golfturniers der Lions Velbert-Heiligenhaus war dies möglich. Die Halle der Einrichtung dient den Kindern als Bewegungsraum. Das neue Gerüst bietet durch das Einhängen verschiedenster Elemente vielseitige Nutzungsmöglichkeiten und fördert somit die psychomotorische Entwicklung der Kinder.

  • Velbert-Langenberg
  • 11.01.20
Kultur
6 Bilder

Nichts lässt Kinderaugen mehr erstrahlen als die Erfüllung ihrer Weihnachtswünsche

Der Wunschbaum für das Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth ist mittlerweile Tradition in Erle. Andrea und Harry Schmidt, die auf der Cranger Straße ein Hörgerätegeschäft führen, rufen im November dazu auf, die Wünsche der Kinder unserer Einrichtung zu erfüllen.Bis zu 25 Euro darf ein Geschenk kosten, das sie vorab auf ihren Wunschzettel schreiben. Diese Wünsche werden dann an den Weihnachtsbaum gehängt, der bei Hörgeräte Schmidt aufgestellt ist. Gut informierte Kunden und Zeitungsleser...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Bei den regelmäßigen Hilfstransporten und Aufhalten erleben die Mitglieder des TransSilvania e.V. immer stärker werdende Notsituationen in den Familien. Viele Menschen, insbesondere die Alten und die Kinder, müssen oft hungern.
6 Bilder

TransSilvania e.V. bittet um Hilfe
Lebensmittelspenden für notleidende Menschen in Rupea/Rumänien

Seit fast 30 Jahren engagieren sich im Rahmen des Vereins TransSilvania Mitglieder von Kirchengemeinden in Hilfsprojekten in Rumänien. Unterstützt wird nicht nur das Kinderheim in Rupea, dass vor 25 Jahren erbaut wurde. Auch das Altenheim in Fiser, in dem 30 Menschen in Würde alt werden können, wird von TransSilvania regelmäßig mit Hilfsmitteln unterstützt. Gemäß dem Motto "Bildung schafft Zukunft" werden zudem in der eigenen Schreinerwerkstatt in Rupea ca. 40 junge Leute im...

  • Dorsten
  • 04.11.19
Vereine + Ehrenamt
von links: Heinz Conrad - Kassierer, Ingrid Lenders - 1. Vorsitzende, Michael Hegemann - Geschäftsführer und Kim Reipöhler- Öffentlichkeitsarbeit.

Tu Gutes, und rede darüber
Letzte Amtshandlung der IGMS

Der Verein ist aufgelöst und die Abwicklung der Geschäfte erledigt. Zu guter Letzt blieb die Frage, was mit dem Guthaben der Kasse geschehen soll. Nach Rücksprache mit der Mitarbeiterin der Stadtkasse Duisburg gab es die erfreuliche Auskunft, dass die IGMS selbst bestimmen darf, wer in den Genuss der Spende kommen soll. Und schnell war entschieden, dass das Kinderheim St. Josef in Friemersheim den Betrag erhalten soll. Heute nun war es soweit, und die Übergabe konnte in Form eines symbolischen...

  • Duisburg
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen einer Freizeit wurde beispielsweise Klettern angeboten - fiananziert durch Spenden.
2 Bilder

Kinder- und Jugendhilfe St. Peter gGmbH kann Unterstützung direkt empfangen
Förderkreis löst sich auf - Wie es mit dem Kinderheim in Kettwig weitergeht

 Nachdem der Förderkreis des Kinderheims St. Josefshaus seine Auflösung bekannt gegeben hat, stellt sich die Frage, welche finanziellen Folgen das für die künftige Arbeit des Kinderheims haben könnte. Doch Heimleiterin Daniela Westmeyer kann Entwarnung geben, denn Spenden sind weiterhin möglich. Der Verein „Förderkreis Kinderheim St. Josefshaus e.V.“ meldete, dass er sich mit Wirkung zum 31. Dezember 2019 auflösen wird. Der Grund ist, dass sich kein neuer Vorstand hat bilden können. Wie bei...

  • Essen-Kettwig
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt

Kettwig, 09.07.: Für Vorstand fanden sich keine Nachfolger
Förderkreis Kinderheim St. Josefshaus stellt seine Tätigkeit ein

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Pfarrheim Mülheim-Mintard wurde die Auflösung des „Förderkeises Kinderheim St. Josefshaus e.V.“ mit großer Mehrheit beschlossen. "Nach der weiteren Kassenführung bis zum 31. Dezember 2019 und einem weiteren Sperrjahr wird der Förderkreis aus dem Vereinsregister des Amtsgerichtes Essen gelöscht", so der letzte Vorsitzende Peter Rohde. „Das noch vorhandene Vermögen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden wird danach zur Verwendung an das Kinderheim...

  • Essen-Kettwig
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt

Fußballtore fürs St. Josefshaus
Spende von Kindern für Kinder

Maria (9), Carl (8) und Moritz (11) haben mit Julius und Simon (beide nicht auf dem Foto) 120 Euro für die Kinder im St. Josefshaus gesammelt. Auf die Frage, wofür das Geld verwendet werden soll, waren sich die Freunde einig: Bewegliche Fußballtore. "Die werden jetzt auch angeschafft. Das ist fest versprochen“, so Kinderheimleiterin Daniela Westmeyer. "Wir freuen uns über dieses wunderbare Engagement", bedankt sich ihr Stellvertreter Frederik Schmülling.Foto: privat

  • Essen-Kettwig
  • 18.06.19
Ratgeber

JOBMEDI NRW: St. Augustinus-Messestand als Publikumsmagnet

Am 5. und 6. April 2019 fand die achte Auflage der JOBMEDI NRW, der Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege & Soziales, im RuhrCongress Bochum statt. Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH präsentierte sich am Freitag und Samstag auf der JOBMEDI NRW mit zwei modernen und einladenden Messebereichen. Ein hoch motiviertes Team suchte das Gespräch mit Menschen, die im Gesundheitswesen, in der Pflege oder im Sozialwesen arbeiten oder arbeiten möchten und informierte über die...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Vorstandsmitglieder des Vereins "Oberhausen hilft", Wolfgang Heitzer (r.) und Jörg Bischoff (2.v.r.) mit einem Teil der Vertreter der Einrichtungen, die mit Spenden bedacht worden sind. Foto: privat

Verein "Oberhausen hilft" übergab Spenden in Höhe von insgesamt 7.000 Euro an Einrichtungen und zwei Familien
Gutes tun in Oberhausen

 Der fünfjährige Ben und der 14-jährige Robin teilen das gleiche Schicksal. Beide Kinder sind mit einer Behinderung zur Welt gekommen und werden zeitlebens auf Hilfe angewiesen sein. Mit einer Spende, die der Verein "Oberhausen hilft" kürzlich an die Eltern der Kinder übergeben hat, soll das Leben der beiden Jungen ein wenig erleichtert werden. VON KARIN DUBBERT Je 1.000 Euro hat "Oberhausen hilft" zur Verfügung gestellt, die in beiden Familien zur Anschaffung neuer Autos verwendet...

  • Oberhausen
  • 22.02.19
Sport

Ultras GE ermöglichen Kunstrasenplatz für St. Josef

Spendenübergabe der Ultras Gelsenkirchen an die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg Im Rahmen des Bundesligaspiels FC Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg in der Veltins Arena wurde ein symbolischer Spendenscheck über 29.728,87 Euro durch Dennis von Heesen (Ultras GE) an Matthias Hommel, Einrichtungsleiter der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef, übergeben. Dieser Spendenerlös wurde durch den Verkauf des Nordkurvenkalenders Ende 2018...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.19
LK-Gemeinschaft
Mit diesem Mercedes-Benz der Baureihe 124 geht es für Stephan Gillessen und Dominik Schmitz bis nach Afrika.
3 Bilder

Velberter ist Teilnehmer einer Amateur-Rallye nach Afrika
Abenteuerliche Autofahrt

Stephan Gillessen aus Velbert sitzt in diesem Augenblick wahrscheinlich hinter dem Steuer seines Mercedes. Sein Weg führt ihn und seinen Begleiter Dominik Schmitz nach Mauretanien, also auf den fernen Kontinent Afrika. Als Teilnehmer der Amateur-Rallye "Dust and Diesel" legen sie rund 7.000 Kilometer in dem Fahrzeug zurück. Begleitet von weiteren Männern und Frauen erleben die Beiden dabei nicht nur verschiedene Abenteuer und erkunden die pure Landschaft Afrikas, sondern sie setzen sich...

  • Velbert
  • 03.01.19
Vereine + Ehrenamt
Frau Werres (1. Vorsitzende von Mamfe Charity e.V.
4 Bilder

Aufruf: Hilfe wird dringend benötigt !

 Seit einiger Zeit gibt es Unruhen in Kamerun und es kam zu vielen Todesfällen.Kinder verlieren ihre Eltern und auch Eltern ihre Kinder. Das Kinderheim in Kamerun ist nun noch wichtiger als je zuvor. Es wird dringend für Waisenkinder und andere hilfsbedürftige Kinder benötigt. Die Kinder, die nach Erstellung der Anlage dort einziehen werden,haben die Chance auf eine Zukunft . Wir werden ihnen zu essen geben, sie werden unterricht und wir werden ihnen Geborgenheit und Liebe entgegen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.18
LK-Gemeinschaft

Zum Sommerfest kam auch Schwester Maria Regina

Einen großen Andrang gab es beim Sommerfest der Stiftung Mary Ward. Neben zahlreichen Spielen und leckeren Speisen sowie Getränken, gab es Gelegenheiten zu Staunen - so wie hier beim Zauberer Jan. Als besonderer Gast wurde Schwester Maria Regina Kißmann begrüßt, die jahrelang in dem Kinder- und Jugendheim Haus Maria Frieden als Pädagogin tätig war und später die Leitung inne hatte.

  • Velbert-Langenberg
  • 04.09.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Ein Jahr Herzenskinder-Haus in Hagen-Eilpe

Seit gut einem Jahr gibt es in Hagen-Eilpe das Herzenskinder-Haus. In die malerische Villa neben der Herz-Jesu-Kirche sind vier Jungen im Alter zwischen sechs und elf Jahren eingezogen. Sie konnten nicht mehr zu Hause bei ihren Familien leben, weil es dort nur noch Schwierigkeiten und Konflikte gab. "Häufig sind Drogen oder Alkohol mit im Spiel" erklärt der Hausleiter Volker Dornheim, "die Kinder selbst tragen am wenigsten dazu bei. Sie sind einfach nur die Leidtragenden, die am Ende unter die...

  • Hagen
  • 28.08.18
Überregionales
Statt Geld nahm Graf Hotte Fahrpässe für die Cranger Kirmes an.

Fahrpässe fürs Kinderheim

Zu einer Firmenveranstaltung hatte die Firma Metzner-Kopiersysteme Graf Hotte, alias Horst Schröder, engagiert. Der Graf nahm statt Gage von Beate und Jörg Metzner 35 Fahrpässe für die Cranger Kirmes entgegen. Diese werden am ersten Kirmessonntag nach dem Schausteller-Gottesdienst an die Kinder des Evangelischen Kinderheims verteilt. Die Drei wünschen den Kindern viel Spaß auf Crange. Quelle: Metzner-Kopiersysteme

  • Herne
  • 09.08.18
  •  1
  •  3
Überregionales
Ein 13-jähriger Junge wird in Düsseldorf vermisst. Foto: Polizei
2 Bilder

13-jähriger Junge vermisst: Wo ist Jan Weise?

Die Düsseldorfer Polizei sucht den 13-jährigen vermissten Jan Weise. Der Junge wird seit Anfang Juli aus einem Düsseldorfer Kinderheim vermisst. Jan ist in Ratingen aufgewachsen und hat Bezüge dorthin. Er ist in der Vergangenheit schon mehrmals aus unterschiedlichen Heimen abgängig gewesen. Hinweise auf einen Unglücksfall oder ein Gewaltverbrechen liegen nicht vor. Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort geben? Jan ist circa 1,60 Meter groß und schlank. Er hat kurze braune Haare...

  • Düsseldorf
  • 11.07.18
Vereine + Ehrenamt
Am Heim wird gerockt: Leiter Hans Delcuve freut sich auf die große Feier.

Geburtstagsfeier mit Rockmusik: Evangelisches Kinder- und Jugendheim wird 100 Jahre

"Rock am Heim", die Party zugunsten des Evangelischen Kinder und Jugendheims, geht in die nächste Runde. In diesem Jahr gibt es für die Benefizveranstaltung einen besonderen Anlass: Das Heim an der Lievenstraße wird 100 Jahre alt. „Rock am Heim“ findet am kommenden Samstag, 14. Juli, von 14 bis 22 Uhr an der Lievenstraße 23 statt. Das Programm gestalten Midnight Train, MG-Marco Area 51, Naps und Red Cars. Live-Bands spielen für guten Zweck Die Veranstaltung ist alle zwei Jahre. "Auch...

  • Hilden
  • 10.07.18
  •  1
Sport

St. Jo Soccers sind Deutscher Vizemeister

Das Fußballteam der St. Jo Soccers hat es dem FC Schalke 04 gleich gemacht und bei der dritten Auflage der Deutschen Fußballmeisterschaft der Kinder- und Jugendhilfe in Lübeck einen hervorragenden zweiten Platz belegt. 12 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet waren am Pfingstsonntag im altehrwürdigen Stadion Lohmühle in Lübeck angetreten, um den Deutschen Meistertitel auszuspielen. Das Team der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef trat in Kooperation mit dem Kinder- und...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.18
Überregionales
Bei strahlendem Sonnenschein feierte das Kinderheim St. Josefshaus das Anpaddelfest auf und an der Ruhr.Foto: privat
2 Bilder

Anpaddelfest des Kinderheims St. Josefshaus mit Maulwurf, Ruhrschnecke und Wasserblitz

Bei bestem Sonnenschein feierten die Kleinen und Großen des Kinderheims St. Josefshaus am Campingplatz Cammerzell am Freitag ihr alljährliches Anpaddelfest. Die ganze Woche über lief ein Namenswettbewerb für die drei neuen zusätzlichen Einer-Boote, und mit Spannung wurde das Ergebnis erwartet. Nun steht es fest: Maulwurf, Ruhrschnecke und Wasserblitz heißen die drei Neuen und haben ihre ersten Fahrten mit Bravour gemeistert. Auch die Kinder und Jugendlichen des Kinderheims St. Josefshaus, die...

  • Essen-Kettwig
  • 07.05.18
Überregionales
Schichtwechsel mit Pastor Sven Goldhammer, Michael Scheiermann, Gudrun Gerschermann und Daniela Westmeyer.
Foto: Henschke
2 Bilder

Daniela Westmeyer löst Gudrun Gerschermann ab

Schichtwechsel bei Kinder- und Jugendhilfe St. Peter und Kinderheim St. Josefshaus Angefangen hatte alles mit einem Anruf. Nichtsahnend nahm 1988 eine damals 32-jährige Klinik-Sozialarbeiterin ab. Am anderen Ende: Schwester Ulrike. „Du musst sofort kommen und dich bei uns bewerben. Ich brauche eine Nachfolgerin.“ Der damaligen Leiterin aus der Schwesternschaft „Arme Dienstmädge Jesu Christi“ ging es gesundheitlich gar nicht gut. Die Geschichte ist schnell erzählt, urplötzlich war Gudrun...

  • Essen-Kettwig
  • 24.04.18
Vereine + Ehrenamt
Schwester Elisabeth und Einrichtungsleiter Peter Huyeng vor der Gedenktafel.
7 Bilder

"Gemeinsam Wege gehen" - auch noch nach 70 Jahren

"Gemeinsam Wege gehen" - so lautet der Leitspruch der Stiftung Mary Ward. Was vor 70 Jahren - damals noch unter dem Namen "Haus Maria Frieden" - als familienersetzendes Kinderheim für Kriegswaisen errichtet wurde, hat sich zu einer modernen Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit differenziertem Angebot entwickelt. So gibt es ein familienorientiertes und ein familienaktivierendes Wohnangebot, ein heilpädagogisches Wohnangebot und eins für weibliche Jugendliche, ebenso ein Wohnangebot für...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.04.18
Überregionales

GEputzt – Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef macht mit!

Schon traditionell beteiligten sich die Kinder und Jugendlichen und auch die Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef am Aktionstag GEputzt. „Mitmachen beim Saubermachen“ hieß es am vergangenen Samstag, 17. März 2018. Trotz Kälte und Schnee waren die ersten jungen Menschen schon um 8 Uhr draußen auf dem Vorplatz der Propsteikirche St. Augustinus. Am Wochenende so früh aufzustehen, das ist nicht selbstverständlich. Ab 10.45 Uhr wurde schließlich in der Kirche geputzt....

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.18
Überregionales

Inner Wheel Club erfüllt Weihnachtswünsche

Die 38 Mitglieder des Inner Wheel Clubs Gelsenkirchen, einer sozial tätigen Frauenorganisation, haben auch in diesem Jahr wieder Kinderwünsche wahr werden lassen. Mit dem Hands-On-Projekt Wunschbaum konnten über 70 Wünsche, die von den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth verschriftlicht und dann an die Weihnachtsbäume gehangen wurden, erfüllt werden. „Der Inner Wheel Club konnte mit der Unterstützung zweier REWE Schüler-Märkte, in denen jeweils ein...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.17
Überregionales
Kioskinhaber Özcan Ates (links) überreicht die Spendenflasche an Einrichtungsleiter Paul Rüther

Spende aus Horst unterstützt Kinder und Jugendliche in Erle

Der „Kiosk für echte Schalker“ in Gelsenkirchen-Horst ist ein beliebter Treffpunkt, der es seinen Kunden ermöglicht, Kindern, denen es nicht so gut geht, eine kleine Freude zu bereiten. Wie? Die Idee ist so einfach wie erfolgreich: Die Kunden des Kiosks können kleinere oder gerne auch größere Beträge oder Teile des Wechselgeldes in eine extra dafür bereitstehende große Flasche mit der Aufschrift „Spende für Kinder“ werfen. Die Idee der Spendenflasche hat Özcan Ates, der Inhaber des Kiosks,...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.