Sturmtief Friederike

Anzeige
Auch Herne betroffen

Das aus Westen über Herne ziehende Sturmtief richtet in Herne Schäden an.

Hier wurde u.a. erneut der Schlosspark Strünkede wieder mit seinem Baumbestand in Mitleidenschaft gezogen.

Die zu Lebzeiten geschaffene Grabstätte der Schlossherren auf Strünkede Familie von Forell hatte noch Glück im Unglück. Eine alte Platane wurde aus ihrem Wurzelbett gerissen und fiel unmittelbar neben der Gedenksäule in den eingezäunten Bereich.
Die am Niederrhein lebende Familie gelangte durch Einheirat (1810) auf das hiesige Schloss und hier erblickte der spätere Landrat des preußischen Kreises Bochum Friedrich Adolf Wilhelm Gottfried von Forell 1811 das Licht der Welt.
2
2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
25.779
Helmut Zabel aus Herne | 18.01.2018 | 15:26  
12.632
Bernfried Obst aus Herne | 18.01.2018 | 15:30  
40.905
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 18.01.2018 | 15:49  
14.095
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 18.01.2018 | 16:40  
12.632
Bernfried Obst aus Herne | 18.01.2018 | 17:05  
40.935
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 18.01.2018 | 17:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.