Unfall am Montag auf der Kaiserstraße
18-Jährige müssen ins Krankenhaus

Auf der Kaiserstraße sind am Montag, gegen 14.35 Uhr, eine Autofahrerin und ein Motorradfahrer zusammengestoßen.  Eine 18-jährige Autofahrerin aus Herten war vom Straßenrand losgefahren, um direkt anschließend auf der Kaiserstraße zu wenden, um dann weiter in Richtung der Kreuzung Feldstraße/Schützenstraße zu fahren.
Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen den 18-jährigen Motorradfahrer aus Herten, der in Richtung Recklinghausen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Beide 18-Jährigen wurden bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat die Unfallstelle abgestreut. In Richtung Recklinghausen musste die Kaiserstraße vorübergehend gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf
9.000 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen