Frau aus Datteln erleidet lebensgefährliche Verletzungen
Hertener in schwerem Unfall verwickelt

Um 15.38 Uhr kam es in Recklinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem fünf Menschen verletzt wurden. Ein 26-jähriger Hertener bog mit seinem Wagen vom August-Schmidt-Ring nach links in die Kardinal-von-Gahlen-Straße ein.
Dabei übersah er den in Richtung Innenstadt fahrenden 36-jährigen Pkw-Fahrer aus Oer-Erkenschwick. Als dieser einen drohenden Zusammenstoß bemerkte, versuchte er mit einer Vollbremsung die Kollision zu verhindern. Dabei drehte sich der Wagen um 180 Grad und prallte mit dem Heck auf ein entgegenkommendes Fahrzeug. In diesem saßen eine 17-jährige Dattelnerin und ihre 47-jährige Mutter. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos erheblich beschädigt und alle Insassen verletzt. Die 17-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt, ihre Mutter erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Im Pkw des 36-jährigen Oer-Erkenschwickers wurden alle drei Insassen leicht verletzt. Zeugenaussagen und den objektiven Spuren nach war der 36-jährige mit überhöhter Geschwindigkeit auf dem August-Schmidt-Ring unterwegs. Der Sachschaden beträgt etwa 20.000,- EUR.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.