Fotos: Großes Kino mit Aerosmith in der Westfalenhalle

31Bilder

Sieben Jahre hat es gedauert - und die Fans haben brav gewartet: Aerosmith um den 66-jährigen Frontmann Steven Tyler machten in der Dortmunder Westfalenhalle Station. Klar, dass es rappelvoll war.

Mit seinem Gitarren-Sidekick Joe Perry sorgte Tyler für einen denkwürdigen Abend, an dem alle großen Hits wie "Walk this way", "Eat the rich" oder "I Don't Want to Miss a Thing" dem hungrigen Auditorium zum Fraß vorgeworfen wurden. Das Alter sah man den "Toxic-Twins" kaum an, die Show war mitreißend, richtig großes US-Kino und der Sound - manchmal ein Ärgernis in der Westfalenhalle - zumindest in Ordnung.

Der Lokalkompass hat einige Bilder der Show.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen