Achtenbeckschule in Herten bekommt große Spende
Reiten ist Therapie

Jörg Bauditz (2. Vorsitzender r4c), Dana Swillims (Lehrerin), Sara Zimni (Schulsozialarbeiterin) und Jörg Marquardt (1. Vorsitzender r4c) bei der Übergabe des symbolischen Schecks.
  • Jörg Bauditz (2. Vorsitzender r4c), Dana Swillims (Lehrerin), Sara Zimni (Schulsozialarbeiterin) und Jörg Marquardt (1. Vorsitzender r4c) bei der Übergabe des symbolischen Schecks.
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Die Achtenbeckschule ist eine Förderschule der Stadt Herten mit den Förderschwerpunkten "Lernen", "Sprache" und "emotionale und soziale Entwicklung" in Herten. Jetzt hat der Lauf- und Spendensammelverein running4charity e.V. einen Betrag von 2.422,50 Euro an den Förderverein der Achtenbeckschule in Herten gespendet.

Ein besonderes Angebot mit vielfältigem Lernpotential ist eine Reit-AG in Kooperation mit dem örtlichen Reitverein (Integrativer Reitverein Ried e.V.). Im Umgang mit dem Partner Pferd lernen die Schülerinnen und Schüler oft unbewusst wichtige Kompetenzen wie die Gewöhnung an Tiere und damit einhergehende Umwelterfahrung, den Aufbau von Selbstvertrauen und die Erfahrung von Selbstwirksamkeit, die Übernahme von Verantwortung und Sorgfalt, Empathie, Selbstorganisation und damit einhergehende Kommunikation in der Gruppe und die Zunahme von motorischen Fähigkeiten (Gleichgewichtssinn, Muskeltonus, Koordination). Die Reit-AG wird im Rahmen des intensivpädagogischen Konzepts durchgeführt, und spricht besonders die Schülerinnen und Schüler an, denen es derzeit schwer fällt am normalen Unterricht teilzunehmen. Die Spende dient der Finanzierung der Reit-Therapie im ersten Halbjahr des Schuljahres 2019/2020.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.