Jugendfußball: BWW Langenbochum holt sich alle Stadtmeistertitel

Erfolgreich: Die  B-Junioren von BW Westfalia Langenbochum mit Trainer Kubica.
  • Erfolgreich: Die B-Junioren von BW Westfalia Langenbochum mit Trainer Kubica.
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Am vergangenen Wochenende fanden die Stadtmeisterschaften im Jugendfußball in Herten in den verschiedenen Altersklassen statt. Veranstalter war der Stadtsportverband Herten. Als Ausrichter fungierten Vestia Disteln und BWW Langenbochum.

2017 hatten die Blau-Weißen aus dem Hertener Norden alle Titelträger in den Altersbereichen gestellt. Auch in diesem gelang ihnen das gleiche Kunststück in allen ausgespielten Bereichen siegreich zu sein. Mit einer Ausnahme: Im Bereich der C Jugend (U15) konnte Vestia Disteln den Titelgewinn feiern. Bei den Kleinsten (bis acht Jahre) wurden alle Mannschaften zu Siegern erklärt, um den Leistungsdruck raus zu nehmen. Bedauerlich war, dass die Hertener Vereine immer weniger Jugendteams stellen können. Viele Hertener Kinder spielen in der Zwischenzeit in Clubs in Waltrop, Marl oder Bochum. Nur noch die A Junioren (U19) aus Langenbochum spielt in der Bezirksliga überkreislich. Sie sind in Herten konkurrenzlos. Bei der B Jugend (U17) kam es zu einem Finale von Vestia gegen Langenbochum, da nur noch diese beiden Clubs über diesen Altersbereich verfügen. Langenbochum gewann ungefährdet mit 2:0 und feierte diesen Sieg neben dem Aufstieg in die A Liga des Kreises. Hier suchen die frischgebackenen Stadtmeister noch Verstärkung für die nächste Saison, um mit den Besten im Kreis mithalten zu können.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen