Vier Parteien und Wählergemeinschaften unterstützen Claus Pommer
"Ziele und Visionen entwickeln"

Der parteilose Kandidat Claus Pommer wird unterstützt von Bürgeraktion, CDU, FDP und Grünen.
  • Der parteilose Kandidat Claus Pommer wird unterstützt von Bürgeraktion, CDU, FDP und Grünen.
  • Foto: Foto: Privat
  • hochgeladen von Corinna Rath

Zur Kommunalwahl am 13. September stehen in Hilden vier Bürgermeisterkandidaten zur Wahl. Der Wochenanzeiger hat Interview-Fragen an den unabhängigen Kandidaten Claus Pommer gestellt.

Wochenanzeiger:
Warum sollten Hildener Bürger Sie als Bürgermeister wählen?

Claus Pommer: Gemeinsam mit den Menschen in Hilden möchte ich unsere Stadt wieder voranbringen und positiver gestalten: sauberer, grüner und insgesamt attraktiver. Ich möchte für eine bessere Betreuung in Kitas und Schulen sorgen, für zeitgemäße und sichere Verkehrswege und eine gute wirtschaftliche Entwicklung – in einem offenen, vertrauensvollen Miteinander. Als Jurist und Finanzexperte, als langjährige Führungskraft und Teamplayer bringe ich die notwendige Kompetenz und Erfahrung mit.

Wochenanzeiger: Warum ist es ein toller Job, gerade in der Itterstadt Bürgermeister zu werden?

Claus Pommer: Hilden ist meine Heimatstadt, sie liegt mir sehr am Herzen. Mit ihrem vielfältigen Schul-, Sport- und Kulturangebot ist Hilden eine immer noch sehr attraktive Stadt, quasi ein „Metropölchen“. Auch dank unserer vielen Vereine und ehrenamtlichen Tätigen haben wir in Hilden ein tolles Miteinander. Leider entwickelt sich Hilden seit einigen Jahren nicht weiter und verfällt zunehmend ins Mittelmaß – es herrscht Stillstand. Das muss sich, das werde ich ändern. Gemeinsam mit den Menschen in Hilden möchte ich wieder Ziele und Visionen entwickeln. Diese Aufgabe finde ich unglaublich spannend und herausfordernd. Wir haben das Potential – wir müssen es nur nutzen!

Wochenanzeiger: Welche Aufgabe hat Priorität, wenn Sie als Bürgermeister gewählt werden?

Claus Pommer: Es sind zwei Dinge, die ich als Erstes angehen werde: Zum einen die Verbesserung der Betreuungssituation an den Kitas und Grundschulen. Um dies zu erreichen, werde ich mich mit Nachdruck für die Besetzung von derzeit 13 freien Erzieher/-innen-Stellen einsetzen. Zum anderen werde ich dafür sorgen, dass sich das Erscheinungsbild unserer Stadt wieder verbessert – und Hilden sauberer, grüner und insgesamt schöner wird.

Bitte vervollständigen Sie die angefangenen Sätze:

Beim Begriff „Neuanfang“ denke ich . . .
. . . daran, dass ich Hilden mit vielen Ideen und Engagement wieder auf einen positiven und zukunftsfähigen Weg führen möchte.

Wenn ich heute drei Dinge in Hilden ändern könnte, würde ich . . .
. . . die Betreuungssituation an der Kitas und Schulen deutlich verbessern, unsere Stadt grüner und insgesamt attraktiver gestalten und für eine sichere und fahrradfreundlichere Verkehrsinfrastruktur sorgen.

Die Zukunft der Hildener Innenstadt . . .
. . . ist von zentraler Bedeutung für die Attraktivität Hildens im Ganzen, daher müssen wir gemeinsam mit dem Stadtmarketing neue und kreative Ideen für den Einzelhandel entwickeln.

Mein Lieblingsplatz in Hilden ist . . .
. . . Das kleine Wäldchen in der Giesenheide (Kindheitserinnerungen) und der Alte Markt. Der parteilose Kandidat Claus Pommer wird unterstützt von Bürgeraktion, CDU, FDP und Grünen. Foto: Privat

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen