Das 500.000 Euro-Spektakel in Düsseldorf-Grafenberg

Der "156. HENKEL - Preis der Diana", am 3. August 2014 ab 13:00 Uhr auf der Galopprennbahn Grafenberg wird das größte Rennen, dass Düsseldorf je erlebt hat.

Der Henkel-Preis der Diana, ein Rennen der Gruppe I über 2.200 Meter, wird ein Spektakel der ganz besonderen Art in diesem Jahr. 500.000 Euro winken als Preisgelder bei der Suche nach der besten dreijährigen Stute. Allein 300.000 Euro bekommt der Besitzer der Siegerin.

Natürlich ist im 12er-Feld des Stuten-Events alles am Start, was hierzulande Rang und Namen hat. Aber es gibt mit dem Henkel-Kinderparadies auch ein tolles Rahmenprogramm für die gesamte Familie. Kostenloses Ponyreiten, Schminkaktionen, Mitmach-Zirkus und noch vieles mehr. Auch eine kostenfreie Kinderbetreuung steht zu Verfügung. Weitere Informationen unter www.henkel.de/renntag

Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen