Hildenerin steht 50 Minuten auf einem Bein
Judoka feierten Tag der Rekorde

nthony Zingg (Bildmitte) ist dem Verein und der Vorsitzenden Sandra Wolski (rechts) weiter eng verbunden. Die ersten Würfe im Judo lernte er beim Judo-Club Hilden.
  • nthony Zingg (Bildmitte) ist dem Verein und der Vorsitzenden Sandra Wolski (rechts) weiter eng verbunden. Die ersten Würfe im Judo lernte er beim Judo-Club Hilden.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Der Judo-Club Hilden 1951 e.V. führte auf dem Sportgelände Weidenweg 21 einen Tag der Rekorde mit anschließendem Sommerfest durch.

Es gab 30 Stationen für die Sportler, an denen sie ihre Fähigkeiten testen konnten. Unter anderem waren Dauerschubkarrenlauf mit einem Partner, Seil hochklettern und im Festhalten am Seil. Anschließend wurden alle mit einer Wasserschlacht im Aussenbereich der Halle überrascht.

50 Minuten auf einem Bein

Den herausragendsten Rekord stellte eine junge Dame der Jugendabteilung auf, die es 50 Minuten auf einem Bein stehend auf einem Balance Brett aushielt. Das Sommerfest besuchte auch Anthony Zingg (gebürtiger Hildener und Eurapomeister im Judo) und seine Familie. Zingg, der beim Profi Judo von Bayer Leverkusen kämpft, gab Autogramme und feierte mit dem Club. Seine Judo Laufbahn begann er als Kind bis zur Volljährigkeit im Judo-Club Hilden. Er ist dem Hildener Club noch immer eng verbunden.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.