200 kleine und große Gäste
Erste Kinderglück-Weihnachtsfeier in Holzwickede

Alle Kinderglück-Ehrenamtlichen, die bei der Organisation der Feier halfen - und der Weihnachtsmann.
  • Alle Kinderglück-Ehrenamtlichen, die bei der Organisation der Feier halfen - und der Weihnachtsmann.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ann-Christin Botzum

Die erste Kinderglück-Weihnachtsfeier für rund 200 Kinder im Altervon vier bis 12 Jahren, Eltern und Betreuer fand vor Weihnachten in der Kinderglück-Halle in Holzwickede statt. In festlicher Atmosphäre wurde ein buntes Bühnenprogramm präsentiert. Die Kinderglück-Ehrenamtlichen kümmerten sich um kleine und große Gäste und zum Ende des Nachmittags hatte der Weihnachtsmann noch eine besondere Überraschung. Jedes Kind erhielt einen Geschenkerucksack mit Gesellschaftsspielen, einem Steiff-Teddybären und weihnachtlichen
Leckereien.

Die erste Kinderglück-Weihnachtsfeier ist der Startschuss für eine neue Tradition der Stiftung Kinderglück, denn 2020 dürfen sich erneut viele Kinder auf einen winterlich-weihnachtlichen Nachmittag freuen. Das Bühnenprogramm startete mit Sänger Tim Erlemann, der aktuell im Hansa-Theater in Dortmund gastiert. Kinder und Erwachsene ließen sich von ihm musikalisch in die Weihnachtszeit entführen. Es folgten Darbietungen von Kinderglück-Clown Püppi, Zauberer Udo dem Hexer, eine Hip-Hop-Performance des TSC Heaven and Hell Dortmund e.V. und der Auftritt des Kulturzentrum balou e.V.-Kinderballetts. Die Kinderglück-Ehrenamtlichen bedienten alle Kinder und Erwachsenen mit Plätzchen und Getränken und kümmerten sich somit um das leibliche Wohl großer und kleiner Gäste. Zum Schluss schlüpfte Clown Püppi in seine zweite Rolle des Nachmittags. Als Weihnachtsmann verteilte er mit seinen Helfern an jedes Kind einen besonderen Geschenkerucksack.

„Diese erste Weihnachtsfeier ist ein besonders stimmungsvoller Jahresabschluss für uns alle. Bereits in der Vergangenheit feierten wir Weihnachtsfeste, doch 2019 können wir sie in unserer Kinderglück-Halle ausrichten. Eine Premiere sozusagen, die uns sehr glücklich macht“, so Veranstalter Bernd Krispin.

Aus der Premiere 2019 wird für die Stiftung Tradition, denn ab 2020 wird es jedes Jahr ein Weihnachtsfest für Kinder in der Kinderglück-Halle geben.

Autor:

Ann-Christin Botzum aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen