Gelder beantragen aus dem Programm für Haus- und Fassadensanierung
Wie man Qualität, Wert und Erscheinungsbild einer Immobilie effektiv steigern kann

So sah's vorher aus ....
4Bilder

Die Hünxer Quartiersmanagerin Annelie Giersch informiert interessierte Bürger über ein aktuelles Haus- und Fassadenprogramm. Dieses bietet einen finanziellen Anreiz, als Eigentümern private Investitionen in ihr Gebäude und in die Außenanlagen zu tätigen und damit sowohl die Qualität der Immobilie zu steigern als auch das gesamtgemeindliche Erscheinungsbild zu verbessern.

Zur Erklärung: Für die Ortsteile Hünxe, Bruckhausen und Drevenack gelten Entwicklungsbereiche. Liegt das Objekt im städtebaulichen Entwicklungsbereich kann ein Förderantrag im Quartierspunkt Hünxe gestellt/eingereicht werden. Weitere Förderbedingen wie z.B. das, dass Objekt älter als zehn Jahre sein muss, gelten ebenso. Eine detaillierte Beratungen erhalten Interessenten von der Quartiersmanagerin der Gemeinde Hünxe. Das Förderpgramm inklusive der Richtlinie und der Entwicklungsbereich der Gemeinde können natürlich vorab online studiert werden.
Infos zum Thema gibt's auf den Internetseiten der Gemeinde Hünxe:  https://www.huenxe.de/de/inhalt/hof-und-fassadenprogramm/

Bürger*innen erhalten max. 5.000 Euro Bezuschussung für Ihre geplante Maßnahme. Private, gemeinschftlich genutzte Hofflächen bis zu 10.000 Euro. Für die jeweilige Maßnahme beträgt der Zuschuss 50 Prozent der förderfähigen Kosten. Der Zuschuss wird nach Abschluss der Maßnahme und wenn der Verwendungsnachweis innerhalb der Kooperationsvereinbarung eingereicht wurde ausgezahlt.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen