Neue Lesehelden für Iserlohn!
Erfolgreiches Osterferienprojekt in der Bücherei Herz Jesu Grüne

Die neuen Lesehelden hatten viel Spaß beim Ferienprojekt des Büchereiteams Herz Jesu Grüne. Fotos: privat
2Bilder
  • Die neuen Lesehelden hatten viel Spaß beim Ferienprojekt des Büchereiteams Herz Jesu Grüne. Fotos: privat
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Welches Kind träumt nicht davon, ein kleiner Held zu sein? So hat das Team der Bücherei Herz Jesu Grüne bei den vergangenen Projekttagen Kinder der 1. und 2. Schulklassen mit auf eine abenteuerliche Reise zum Thema „Lesen, Musik und Instrumente“ genommen.

Vor einigen Tagen wurden die neuen Lesehelden der Bücherei Herz Jesu Grüne mit Urkunden geehrt und mit Applaus und Geschenken gefeiert. Zahlreiche Eltern, Großeltern und Geschwister waren bei der Feierstunde dabei und konnten live hören und erleben, was die Kinder in den Tagen zuvor in der Bücherei erlebt, gehört, gelesen, gelernt und gebastelt hatten.

Lesen, Musik und Instrumente

Lesen, Musik und Instrumente lautete das Thema des Lesehelden-Projekts, für das sich insgesamt 22 Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren angemeldet hatten. Die eigene Stimme, das "Instrument", welches jedes Kind beherrscht, wurde gut eingesetzt, denn alle Kinder waren sich einig: „Singen ist ne coole Sache…“. Dieses Bewegungslied wurde den Zuhörern zu Beginn der Feierstunde von den Lesehelden vorgetragen.

"Singen ist ne coole Sache"

Anschließend wurde das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ als Klanggeschichte, also vorgelesen und musikalisch untermalt, dargeboten. Hierbei kamen insbesondere die vielen selbstgebastelten Instrumente zum Einsatz: Trommeln, Kastagnetten, Panflöten, Rasseln und Schellenringe passten wunderbar in die Geschichte, Tiergeräusche wurden durch Stimmen imitiert und stampfende Füße erinnerten an fliehende Räuber.
Schnell waren sich alle Beteiligten einig: Das frühe Aufstehen in den Osterferien hatte sich für die Kinder auf jeden Fall gelohnt. Jeden Tag waren Vorlesehelden in der Bücherei, die neben dem Märchen auch Geschichten aus der Musikschule und von anderen Musikstunden erzählten. Viele verschiedene Instrumente wurden den Kindern vorgestellt, Instrumentenfamilien wurden erklärt, Spiel und Spaß und die ersten Töne auf der selbst gemachten Gartenschlauch-Tuba rundeten die Veranstaltungen ab.

"Wir sind Lesehelden"

Auch zukünftig sind die Lesehelden gern gesehene Gäste der Bücherei. Die Bücherei Herz Jesu Grüne öffnet immer sonntags von 11 Uhr bis 11.45 Uhr und donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr.
Das Projekt „Wir sind Lesehelden – Lesen, Musik und Instrumente“ wurde in der Bücherei Herz Jesu Grüne in Zusammenarbeit mit dem Musikverein der Kolpingsfamilie Letmathe und dem Borromäusverein durchgeführt. Es dient der frühen Leseförderung von Kindern und wird im Rahmen der bundesweiten Initiative „Kultur macht stark" gefördert.

Die neuen Lesehelden hatten viel Spaß beim Ferienprojekt des Büchereiteams Herz Jesu Grüne. Fotos: privat
Die jungen Lesehelden bei ihrer "Arbeit".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen