Feuer in Metallhärterei
Ölhärtebecken brannte in Sümmern

Das Gewerbegebiet Sümmern wurde großräumig abgesperrt. Foto: Feuerwehr Iserlohn
3Bilder
  • Das Gewerbegebiet Sümmern wurde großräumig abgesperrt. Foto: Feuerwehr Iserlohn
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

ISERLOHN.  Am frühen Samstagmorgen, 24. Juli,  wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einem Brand in einem Betrieb in Sümmern gerufen. Bereits auf der Anfahrt in das Gewerbegebiet Rombrock konnte eine starke Rauchentwicklung ausgemacht werden. In einer Metallhärterei in der Straße Heckenkamp hatte sich ein Ölhärtebecken entzündet.

Der Feuerwehr Iserlohn ist es gelungen mit einem C-Rohr und Schaummittelrohr das Feuer schnell unter Kontrolle zu bringen. Der Betrieb wurde mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Um ein erneutes Entzünden des Beckens auszuschließen, wurde stetig die Temperatur kontrolliert. Ein mitgeführter Abrollbehälter Sonderlösch kam nicht zum Einsatz. Die Löschgruppen Sümmern und Leckingsen unterstützen die Berufsfeuerwehr Iserlohn. Insgesamt 33 Einsatzkräfte waren an der Einsatzstelle vor Ort. Die Feuerwache an der Dortmunder Straße wurde von den Löschgruppen Iserlohner Heide, Bremke und mit der Drehleiter aus Letmathe besetzt.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen