Lockerungen in der Coronakrise
Erweiterte Öffnungszeiten in der Stadtbücherei Iserlohn und der Zweigstelle Letmathe

Die Stadtbücherei im Alten Rathaus.
2Bilder
  • Die Stadtbücherei im Alten Rathaus.
  • Foto: Stadt Iserlohn
  • hochgeladen von Stephan Faber

Die Hauptstelle der Stadtbücherei in Iserlohn (Alter Rathausplatz 1) und in der Zweigstelle Letmathe (Hagener Straße 62) sind bereits seit Mitte Mai wieder geöffnet und erweitern schrittweise die aufgrund der "Corona-Bedingungen" reduzierten Öffnungszeiten.

Seit dem 15. August ist die Stadtbücherei in Iserlohn auch wieder samstags geöffnet.  Ab sofort kommen nun weitere Öffnungsstunden hinzu: Die Zweigstelle Letmathe ist jetzt auch dienstags von 15 bis 18 Uhr wieder geöffnet und an beiden Standorten kommt der Freitagnachmittag hinzu: In Iserlohn ist damit freitags wieder durchgehend von 11 bis 18 Uhr geöffnet und in Letmathe von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr.

Die erweiterten Öffnungszeiten im Überblick:

Iserlohn: Montag und Dienstag 14.30 bis 18 Uhr, Mittwoch 11 bis 14.30 Uhr, Freitag 11 bis 18 Uhr und Samstag 11 bis 14 Uhr,
Letmathe: Montag und Dienstag 15 bis 18 Uhr, Mittwoch 10 bis 13 Uhr und Freitag 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr.

Bis auf weiteres wird der Rückgabekasten in Iserlohn weiterhin ganztägig geöffnet sein. Das Büchereiteam bittet darum, die Medien in Iserlohn darüber zurückzugeben, um Warteschlangen im Büchereigebäude möglichst zu vermeiden.
Die Verlängerung entliehener Medien ist online, per E-Mail an stadtbuecherei@iserlohn.de sowie telefonisch unter Tel. 02371-217-1937 in Iserlohn und unter Tel. 02374-852880 in Letmathe möglich.

Für weitere Informationen und Fragen steht das Team der Stadtbücherei gern zur Verfügung – in Iserlohn unter Tel. 02371-217-1925 sowie in Letmathe unter Tel. 02374-852880.
Weitere Informationen zum Angebot der Stadtbücherei, zum Onlinekatalog der vorhandenen Medien sowie zum digitalen Verleih durch die Onleihe24 finden Interessierte auf der Homepage www.stadtbuecherei-iserlohn.de

Eine Rückkehr zu den früheren Öffnungszeiten und allen Serviceangeboten wird leider erst möglich sein, wenn die weiteren Corona-bedingten Auflagen des Landes NRW entfallen.

Die Stadtbücherei im Alten Rathaus.
Die Zweigstelle Letmathe (Hagener Straße 62).
Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen