D-Juniorinnen des TuS verlieren in Lüdenscheid

1:4 Niederlage für D-Juniorinnen in Lüdenscheid

Es ist gerade einmal 4 ½ Monate her, da unterlag unser Team der ersten Mannschaft des LTV noch mit 0:10. Dazu ist zu sagen, dass der LTV, bis auf eine Spielerin, mit einem identischen Team antrat.

Mehr brauch es zunächst nicht um zu dokumentieren welche Fortschritte unser Team macht.

Tatsache ist aber auch dass das Team, obwohl unsere Mädels alles gegeben haben, zu keinem Zeitpunkt eine realistische Chance hatte das Spiel zu gewinnen. Dies liegt weniger am spielerischen Vermögen der Mannschaft, sondern einfach daran, dass einfach noch die Körperkraft fehlt um gegen ein Team wie den LTV zu bestehen.

Im Spiel selbst standen unsere Mädchen von Beginn an unter Druck, aber eine tolle Torwartleistung von Melissa sowie der Kampfgeist der Mädchen, die sich in jeden Zweikampf stürzten, verhinderten zunächst Gegentreffer. Aber auf Dauer konnten 2 Gegentreffer bis zur Halbzeit eben nicht vermieden werden.

In der 2. Halbzeit konnten unsere Mädchen das Spiel ausgeglichener gestalten und setzten auch immer wieder Akzente in der Offensive.

Nach dem 0:3 konnte Scherin aus kurzer Distanz zum 1:3 verkürzen. Unsere Mädchen waren nun gut im Spiel, mussten aber noch das 1:4 hinnehmen.

Es besteht kein Grund zu enttäuscht zu sein, die restlichen Spiele der Hinserie werden uns auf Gegner treffen lassen, mit denen wir uns ehr messen können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen