Iserlohn Kangaroos
Kangaroos statten Dizdar und Francisco mit Doppellizenzen aus

Mit Benjamin Dizdar und Emanuel Francisco haben die Iserlohn Kangaroos zwei hochveranlagte Talente unter Vertrag genommen. Beide Spieler haben zunächst jeweils für ein Jahr unterschrieben und freuen sich, in der Waldstadt die nächsten Schritte in ihrer sportlichen Entwicklung zu machen.

„Mit Benjamin und Emanuel haben wir zwei junge Spieler gefunden, die perfekt in unser Profil passen. Beide sind bei den Tryouts durch ihre Spielweise herausgestochen“, sagt Kangaroos-Headcoach Stephan Völkel. Während der 20-jährige Dizdar künftig seine Vorzüge als Scharfschütze ins Iserlohner Spiel einbringen wird, ist der 19-jährige Francisco ein spektakulärer Athlet. Beide Spieler werden mit einer Doppellizenz ausgestattet und so neben der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auch für das Team von Dennis Shirvan in der 2. Regionalliga auf Korbjagd gehen.

Dizdar wechselt aus dem Jugendprogramm von Science City Jena nach Iserlohn. Mit 15 hat er seine Heimat in Salzkotten verlassen, um sich als Spieler entwickeln zu können. „Iserlohn ist für mich ein fantastischer Standort, weil ich hier auch wieder deutlich näher bei meiner Familie bin. Und für meine Entwicklung ist der Wechsel der richtige Schritt“, sagt Dizdar. Neben dem Tryout war ausschlaggebend, dass Moritz Schneider, ebenfalls Ex-Jenaer, ihm ausschließlich positiv von seinen Erfahrungen in Iserlohn erzählt hat. „Die Kangaroos sind ein spannendes Projekt. Und die Kombination aus ProB und 2. Regionalliga ist für mich äußerst attraktiv“, so Dizdar.

Emanuel Francisco hingegen wollte eigentlich Fußballer werden, kam erst über Umwege und seinen Vater zum Basketball. In Karlsruhe machte er seine ersten Schritte, bevor er ins Jugendprogramm der Tigers Tübingen wechselte. Er ist 2 Meter groß, hat eine enorme Spannweite und ist ein absoluter Athlet. „Ich gehe immer mit Volldampf zum Korb“, verspricht der 19-Jährige, der auf den Positionen 2, 3 und 4 spielen kann. „Ich freue mich auf die Herausforderung in Iserlohn und werde alles geben, um mir meinen Platz im Team zu erarbeiten“, so Francisco, der im letzten Jahr bereits dem Trainingskader des ProA Ligisten Tübingen angehört hat und daher auch den kanadischen Neuzugang Tanner Graham bestens kennt.

„Wir sind sehr froh, dass sich Benjamin und Emanuel dafür entschieden haben, das nächste Jahr mit uns zu verbringen. Beide können und werden noch viel lernen – und sind eine Bereicherung für unsere Teams“, sagt Headcoach Völkel.

Benjamin und Emanuel, wir heißen euch beide herzlichen willkommen
in Iserlohn!

Iserlohn Kangaroos 2020/2021: Joshua Dahmen #7, Emanuel Fransisco #8, Toni Prostran #10, Moritz Hübner #11, Tanner Graham #12, Alexander Möller #17, Jonas Buss #20, Benjamin Dizdar #21, Ruben Dahmen #22, Moritz Schneider #55, Stephan Völkel (HC), Dennis Shirvan (AC)

Pressemitteilung Iserlohn Kangaroos

Autor:

Iserlohn Kangaroos aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen