Iserlohn Kangaroos
Roundup: So läuft’s bei unseren Seniorenteams

6Bilder

Nicht nur bei unserer ProB-Mannschaft, sondern auch bei unseren sechs Seniorenteams ist die Saison in vollem Gange. Wir werfen einen Blick auf das bisherige Abschneiden unserer Mannschaften.

Zuletzt nicht richtig rund lief es für die 1. Herren in der 2. Regionalliga. Nach einem guten Saisonstart mit zwei Siegen verlor das Team von Coach Dennis Shirvan zuletzt vier Spiele in Serie und befindet sich derzeit auf einem Abstiegsplatz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt jedoch nur einen Sieg und Shirvan ist sicher, auch in diesem Jahr die Klasse zu halten. Dass das Team durchaus Potential für einen besseren Tabellenplatz hat, zeigte man in Bestbesetzung unter anderem beim Sieg gegen das Spitzenteam aus Salzkotten und der knappen Niederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Hamm.

Eine gute Serie spielt bisher unsere 2. Herren in der Landesliga. Als Aufsteiger startete mit man sechs Siegen aus den ersten sieben Spielen in die Saison und fand sich schnell im oberen Tabellendrittel wieder. Zuletzt gab es für das Team der Trainer Tim Schotte und Marcus Dützer eine unglückliche und ärgerliche Ein-Punkt-Niederlage gegen den Tabellenführer aus Haspe. Im Januar warten in Freudenberg und Vorhalle direkt zum Jahresstart zwei immens wichtige Duelle auf die „Zweite“, die Klarheit darüber bringen dürften, ob das Team auch auf die ganze Saison gesehen zu den Spitzenteams der Landesliga zählt.

„Dritte“ auf Aufstiegskurs – Damenteam als Aufsteiger schon etabliert
Auf bestem Wege in genau diese Liga befindet sich die 3. Herren von Trainerroutinier Paris Konstantinidis. Acht Spiele, acht Siege – so lautet die einwandfreie Bilanz des Teams, das in der Vorsaison noch knapp den Aufstieg verpasst hatte. Da man auch die Duelle gegen die direkten Konkurrenten Drolshagen, Kirchhundem und Meinerzhagen allesamt für sich entschied und bereits zwei Siege Vorsprung hat, ist das Konstantinidis-Team nun in bester Position, den Aufstieg zu verwirklichen.

Gleich zwei Teams laufen für die Kangaroos in der Kreisliga auf. Mit einer Truppe aus vielen Basketball-Neulingen hat sich die 4. Herren in den letzten Jahren durch harte Trainingsarbeit enorm gesteigert und steht mit drei Siegen bei drei Niederlagen auf Rang Vier der Tabelle. Noch nicht ganz rund läuft es bei den „Oldies“ der 5. Mannschaft, die bisher ein Spiel für sich entscheiden konnte. Die Routiniers werden sich im neuen Jahr aber sicherlich noch steigern, um mit einem guten Saisonresultat die traditionelle Mannschaftsfahrt im Frühjahr antreten zu können.

Neben den fünf Herrenteams geht auch in diesem Jahr eine Damenmannschaft für die TuS Iserlohn Kangaroos an den Start und als Aufsteiger kann sich die Bilanz von je fünf Siegen und Niederlagen durchaus sehen lassen. Das Team von Trainer Kevin Schnietz hat sich somit bestens in der Landesliga etabliert und hofft, die Saison mit einer positiven Bilanz abschließen zu können.

WIN AS ONE.

www.iserlohn-kangaroos.de

Autor:

Iserlohn Kangaroos aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.