Iserlohner Bürger feiern Sepp Gußmann in der Parkhalle

101Bilder

Viele Freunde und Bekannte trafen sich an diesem Wochenende in der diesmal mit Hilfe des "Schmückenden Beiwerk" blau-weiß geschmückten Parkhalle zu einem Wiedersehen mit Sepp Gußmann, der jahrzehntelang für allerbeste Stimmung beim Iserlohner Schützenfest sorgte und dies immer noch kann. Wenn Sepp seinen Taktstock schwingt, hat er nicht nur seine aus ganz Deutschland mitgebrachte Kapelle sofort im Griff, sondern vor allem das Publikum von jung bis alt. Ein zusätzlicher Höhepunkt des Abends, der singende Traumschiff-Direktor Wolfgang Frank mit angenehmer Stimme und der zusätzlich einige Einladungen zur Besichtigung der MS Deutschland an das Publikum verteilte. Michèl Dach führte gekonnt und sympathisch durch das Programm. Zehn Kandidaten wurden vom „Schmückenden Beiwerk“ zur Wahl des Iserlohner Bierkönigs auf die Bühne begleitet. Während dieser Zeit verteilte der so beliebte Sepp Gußmann unermüdlich Autogramme, begrüßte Freunde und erzählte mit viel Humor Geschichten aus seinem Leben. Der bekannte Karnevalsschlager „Rucki-Zucki“ stammt nicht aus Mainz, sondern aus seiner Feder und wurde von ihm nach einer Melodie aus der Operette My Fair Lady abgeleitet. Ein „lehrreicher“ Abend auch zum Schluss. Eine einstweilige Verfügung durch einen Anwohner der Südstraße hatte das Ende der fröhlichen und erwartungsvollen Veranstaltung um Punkt 24 Uhr erwirkt.
Für mich als Iserlohner Bürgerin eine nicht nach zu vollziehende Situation. Die Parkhalle auf der Alexanderhöhe ist seit Jahrzehnten eine beliebte Feierstätte für Iserlohner Bürger. So frage ich mich, wie kann ein Bürger bei der Stadt Iserlohn verhindern, dass weit über 300 andere, auch Iserlohner, ein so wunderschönes Fest nicht entsprechend feiern können. Ganz zu schweigen über die Auswirkungen, die der Veranstalter (zusätzliche Kosten ) dadurch hatte. Ich war eigentlich immer stolz darauf Iserlohnerin zu sein!

Autor:

Kirsten Greitzke aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen