Die Parkhallen-Pyramide verabschiedet sich

8Bilder

Aufräumarbeiten an den vom letzten Jahr übrig gebliebenen Berg aus Steinen. Auch die alte Bodenplatte auf der einst die  Parkhalle stand wird zertrümmert. Der daraus entstehende, wiederverwertbare Kies türmt sich schon sehr hoch empor. Somit schreiten die Dinge voran, was aber nicht gleichzeitig bedeutet, dass Iserlohn in naher Zukunft einen Veranstaltungsort, der dringend benötigt wird, erhält. Da sind noch viele Fragen offen.

Autor:

Kirsten Greitzke aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.