Angebliche Handwerker stehlen Schmuck in Isselburg

Sie gaben sich als Handwerker aus, hatten aber etwas ganz anders im Sinn: Zwei unbekannte haben eine 74-jährige Isselburgerin am Mittwoch um einigen Schmuck gebracht.

Die Männer hatten vormittags bei der Frau geschellt und behauptet, ein Dachflächenfenster reparieren zu wollen. Mit diesem Trick verschafften sie sich Zugang ins Haus der Frau. Am Tag darauf stellte sich heraus, dass Schmuck fehlte. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Bocholt: Tel. (02871) 2990. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang: Lehnen Sie jegliche Angebote von Wanderarbeitern ab, die Ihnen spontane Bauarbeiten auf Ihrem Grundstück anbieten, insbesondere Dach- und Pflasterarbeiten. Tatsächlich sofort angefangene Arbeiten dienen nur als Täuschung und werden nicht beendet. Zahlen Sie niemals Geld im Voraus! Weitere Informationen zu diesen und ähnlichen Themen finden Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.