Am Sonntag, 3. November, in St. Nicolai
Geistliche Abendmusik

Prof. Norbert Düchtel spielt Orgelwerke am Sonntag. Foto: privat
  • Prof. Norbert Düchtel spielt Orgelwerke am Sonntag. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Kalkar. Geistliche Abendmusik gibt es wieder in St. Nicolai am konmmenden Sonntag, den 3. November um 19 Uhr. Freuen kann man sich auf ein Chor- und Orgelkonzert.
Die Nikolaus Kantorei singt die "Missa Festiva" für Chor und Orgel von Christopher Tambling und Chormusik von John Rutter. Außerdem spielt Prof. Norbert Düchtel Orgelwerke von Johann Ludwig Krebs, Denis Bedard und Naji Hakim u.a.
Norbert Düchtel, studierte Katholische Kirchenmusik (B-Examen mit Auszeichnung), Komposition (Prof. B. Hummel) und Orgel in Würzburg (Staatskonservatorium für Musik) und München (Hochschule für Musik / A-Examen). Die Künstlerische Staatsprüfung im Konzertfach "Virtuoses Orgelspiel" bei Prof. Gerhard Weinberger an der Hochschule für Musik, München, legte Düchtel 1978 ab.
Eine umfangreiche, internationale Konzerttätigkeit als Organist führte Norbert Düchtel in verschiedene Musikzentren (Rom, Wien, Budapest, Paris, Madrid, Jerusalem, Ljubljana, Bogotá, Toulouse, Neapel, Zagreb, Breslau, Pula, Montevideo, Buenos Aires, Cordoba, Santiago de Chile uvm.).
Die musikalische Leitung für das Konzert obliegt Jan Szopinski.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Die Verantwortlichen bitten aber um eine Spende zur Unterstützung der kirchenmusikalischen Arbeit in St. Nicolai.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.