Alles zum Thema Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Kultur
5 Bilder

Konzerte in der Alten Kirche
Kit Downes am 17.01.2019 um 20.30 Uhr in der Kulturkirche

Mit Obsidian legte der britische Improvisationsmusiker Kit Downes sein erstes Soloalbum bei ECM-Records vor. Downes gilt als eines der herausragenden jungen Jazztalente Großbritanniens. Einen Namen machte er sich durch die Arbeit mit seinem Trio und Gruppen wie Troyka, The Golden Age of Steam und Enemy sowie durch sein langjähriges Zusammenspiel mit Stan Sulzmann und Clark Tracey. Obwohl die Musik von Obsidian auf den ersten Blick nur wenig mit Jazz gemein zu haben scheint, konnte sie...

  • Essen-Nord
  • 08.12.18
Kultur
Jessica Fründ (Sopran) und Marius Meisterjahn (Horn) präsentieren sich beim Konzert am 9. Dezember im Kloster Brunnen.

Adventskonzert in Kloster Brunnen
Jessica Fründ und Marius Meisterjahn präsentieren festliche Musik

Ein Adventskonzert mit festlicher Musik erwartet die Konzertbesucher am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr in Kloster Brunnen. Erstmalig konzertieren im Duett Jessica Fründ (Sopran) und Marius Meisterjahn (Horn). An der historischen Fromme-Orgel begleitet das Künstler-Duo Wolfgang Blome, nebenamtlicher Kirchenmusiker an St. Johannes in Sundern. Marius Meisterjahn, geboren in Arnsberg und aufgewachsen in Endorf, hatte die Idee zu diesem Konzert. Der Zuhörer erlebt "große Musik" unter anderem von...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.12.18
Kultur
Sie machen sich für die Sanierung und Erweiterung der Orgel in der Erlöserkirche start: Kantor Stephan Peller, Superintendentin Marion Greve, Horst Defren, Pfarrer Joachim Greifenberg und Presbyter Uldis Weide (v.li.).
3 Bilder

Ambitioniertes Spendenprojekt für die Orgel in der Erlöserkirche gestartet
Ein neues Gewand für die Königin der Instrumente

Die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen plant die Sanierung und Erweiterung ihrer Orgel in der Erlöserkirche: Damit aus dem neo-barocken Instrument der Firma Schuke eine vielfach einsetzbare „Universalorgel“ wird, sollen die heutigen klaren, kühlen und obertonlastigen Klangfarben um Register mit warmen, grundtönigen, gut mischfähigen romantischen Tönen erweitert und das Klangvolumen deutlich erhöht werden. Zur Finanzierung hat die Kirchengemeinde ein ambitioniertes Spendenprojekt...

  • Essen-Süd
  • 28.11.18
  •  4
Kultur
Abteikantor Peter Bartetzky, hier bei einem Gastspiel in Gent, hat jetzt mehrfachen Grund zum Strahlen. Zum einem wurde die wertvolle Mönch-und-Prachtel-Orgel aufwendig restauriert und zum anderen startet am morgigen Sonntag die neue Konzertreihe.
Fotos: Abtei Hamborn
3 Bilder

Peter Bartetzky: „Es ist vollbracht“ / Restaurierung der Hamborner Mönch-und-Prachtel-Orgel beendet: Am morgigen Sonntag starten die Konzerte

Wenn am morgigen Sonntag, 30. September, 16.30 Uhr, ganz offiziell die Orgel der Hamborner Abteikirche erklingen wird, liegen 13 Monate dauernde Restaurierungsarbeiten hinter Abteikantor Peter Bartetzky und vielen engagierten Helfern. Das ging mitunter ganz schön an die Nerven. Seit einigen Jahren war klar, dass das wertvolle Instrument dringend überholt und restauriert werden müsse. Bartetzky begab sich auf den mühsamen Weg, dafür bei Unternehmen, Mäzenen, Privatpersonen und der Industrie...

  • Duisburg
  • 29.09.18
Kultur
Ein Mann mit einer tollen Stimme: Hans-Joachim Paul, ehemaliger Direktor des Haranni-Gymnasiums, liest wieder Märchentexte.

Märchen und Orgel

Um Geld für die Renovierungsarbeiten der Orgel zu akquirieren, fand im Jahr 2009 erstmals in der Kreuzkirche eine Orgelmärchennacht statt. Die Idee: In der farbenprächtig illuminierten Kirche sitzen prominente Herner im Altarraum in einem Ohrensessel und lesen Märchen vor, die anschließend oder in Unterbrechungspausen von Organisten musikalisch interpretiert werden. Bald ist es wieder soweit. So findet am Freitag, 28. September, die bereits vierte Orgelmärchennacht statt. Die Veranstaltung in...

  • Herne
  • 09.09.18
Kultur
Organistin Anastasia Kovbyk spielt morgen in der Altstadtkirche.

Zweiter Teil des Orgelfestivals Ruhr

Das Orgelfestival.Ruhr2018 erlebt am Sonntag, 29. Juli, 18 Uhr das zweite Gelsenkirchener Konzert in der Altstadtkirche am Heinrich-König-Platz. Es ist die siebte Veranstaltung innerhalb der ruhrgebietsweiten Konzertreihe, die bereits zum elften Mal fester Bestandteil im Kulturleben der „Metropole Ruhr“ ist. Anastasia Kovbyk aus Russland, Preisträgerin mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe, spielt in ihrem Konzert neben symphonischer französischer Orgelmusik auch das Präludium...

  • Gelsenkirchen
  • 28.07.18
Kultur
Graham Barber

Graham Barber beim Orgel-Sommer in der Moerser Stadtkirche

Nach fast acht Jahren Pause wegen Kichen- und Orgelerneuerung findet die Reihe der orgelmusikalischen Sommerabende wieder statt. Als „Orgel-Sommer in der Moerser Stadtkirche“ betitelt, gibt es am Freitag, 27. Juli, ab 20.30 Uhr bereits das zweite Konzert. Hierzu reist der englische Organist Graham Barber an, mit dem Stadtkirchenorganist Axel Berchem langjährigen Kontakt hat – nicht zuletzt über den Komponisten Sigfrid Karg-Elert. Dessen Sinfonie in fis-Moll für Orgel solo op. 143 ist das...

  • Moers
  • 24.07.18
Kultur
Cohen und Brödemann bei einer Probe in Cervo, Italien 2016

Ein seltener Genuss - Flöte und Orgel

FLÖTE/Howard COHEN ORGEL/Martin BRÖDEMANN IM KONZERT FREITAG, 13 Juli 2018 Dortmund 13.00 Uhr St.Petri Bochum 17.00 Uhr Pauluskirche Duisburg 19.30 Uhr St.Joseph Mit Werken von GLUCK, BACH, MOZART, BRÖDEMANN, (u.a.) Wie Schmetterlinge im Wald oder wie eine Oasis in der Wüste wirken im Alltag die Klänge der Flöte und des Orgels zusammen im Konzert - entspannend und erholsam. Howard Cohen (Dortmund) auf Querflöte und Martin Brödemann (Hagen) auf Orgel präsentieren am Freitag, den...

  • Duisburg
  • 10.07.18
Kultur
Cohen und Brödemann in einer Probe in Cervo, Italian 2016

Ein seltenes Genuss - Flöte und Orgel

FLÖTE/Howard COHEN ORGEL/Martin BRÖDEMANN IM KONZERT Dortmund 13.00 Uhr St.Petri Bochum 17.00 Uhr Pauluskirche Duisburg 19.30 Uhr St.Joseph Mit Werken von GLUCK, BACH, MOZART, BRÖDEMANN, (u.a.) FREITAG, 13 Juli 2018 Wie Schmetterlinge im Wald oder wie eine Oasis in der Wüste wirken im Alltag die Klänge der Flöte und des Orgels zusammen im Konzert - entspannend und erholsam. Howard Cohen (Dortmund) auf Querflöte und Martin Brödemann (Hagen) auf Orgel präsentieren am Freitag, den...

  • Dortmund-City
  • 10.07.18
Kultur
Beim Orgeltag macht auch die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Gladbeck mit und lädt am Sonntag, 24. Juni um 19 Uhr zu einem besonderen Konzert in die Christuskirche ein. (Symbolbild)
2 Bilder

Gladbeck: Von Orgeln und Dampflokomotiven

Orgeln gehören seit Dezember 2017 zur UNESCO-Liste der immateriellen Kulturgüter der Menschheit. Zur Würdigung der „Königin der Instrumente“ veranstaltet die Evangelische Kirche von Westfalen in diesem Jahr zum ersten Mal am Sonntag, 24. Juni einen Orgeltag. Dann erklingen in ganz Westfalen Orgeln – große und kleine, kostbare und alltägliche.Beim Orgeltag macht auch die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Gladbeck mit und lädt am Sonntag, 24. Juni um 19 Uhr zu einem besonderen Konzert in...

  • Gladbeck
  • 15.06.18
  •  2
Kultur
Victor-Antonio Agura gibt am 10. Juni erstmals ein Konzert in Werden.

Konzert-Premiere von Victor-Antonio Agura in der Basilika

Victor-Antonio Agura (20) studiert seit dem Wintersemester 2016/17 Orgel und Klavier an der Hochschule für Musik und Tanz Köln im Rahmen des anspruchsvollen Studiengangs Kirchenmusik, der mehrere Instrumental-Hauptfächer umfasst. Schon seit 2008 nahm Victor an Musik-Wettbewerben teil und gewann dabei zahlreiche erste Preise, darunter 2010 und 2011 sowie die Preise mit Weiterleitung 2013 und 2014 bei Jugend musiziert. Weitere erste Preise erspielte er beim Sparkassen-HRV-Wettbewerb. 2015...

  • Essen-Kettwig
  • 24.05.18
Kultur
Professor Berthold Possemeyer ist in Gladbeck geboren, hat seine musikalische Karriere aber weltweit verfolgt. Nun ist er in der Lambertikirche zu hören. Foto: privat

Konzert in der Lambertikirche: Ein Gladbecker kehrt heim

Am Sonntag, 6. Mai um 16 Uhr, wird es im Rahmen eines Konzertes in der St. Lambertikirche zu einer Wiederbegegnung in mehrfacher Hinsicht kommen. Unter der Überschrift „Orgel trifft Bariton" musiziert mit Kantor Konrad Suttmeyer der gebürtige Gladbecker Berthold Possemeyer. Als Konzertsänger war Possemeyer bei den großen Festivals und stand auf den Bühnen der Musikmetropolen im In- und Ausland. Von 1990 bis zu seiner Emeritierung 2017 war er Professor für Gesang an der Hochschule für Musik...

  • Gladbeck
  • 26.04.18
  •  1
Kultur
Die Kosten für die Ausreinigung tragen Sponsoren. (Foto: Martin Engelbrecht)

Essener Rieger-Orgel wird gereinigt

Instrument verstummt bis Christi Himmelfahrt Die Rieger-Orgel im Essener Dom muss gereinigt werden. Mit der sogenannten Ausreinigung des 2004 eingebauten Instruments ist jetzt begonnen worden. Dazu muss die Orgel komplett auseinandergenommen, gereinigt und anschließend wieder zusammengesetzt werden. Danach werden die insgesamt 5.102 Pfeifen des Orgelwerks mit 69 Registern und vier Manualen gestimmt. „Wir wollen den weltweit geschätzten und einmaligen Klang der Rieger-Orgel erhalten und für...

  • Essen-Süd
  • 08.04.18
  •  1
Kultur
Bei der bundesweiten Abstimmung über den Titel "Orgel des Jahres 2017" hat die Sauer-Orgel in der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt den dritten Platz belegt. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Evangelische Kirchengemeinde Katernberg

Orgel des Jahres 2017: Katernberger Sauer-Orgel belegt starken dritten Platz

Im Rennen um die „Orgel des Jahres 2017“ hat die Sauer-Orgel der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt einen starken dritten Platz belegt. Bis Ostern konnten Orgelfreunde im Internet für eines von zwölf Instrumenten abstimmen, die die Stiftung Orgelklang im vergangenen Jahr als Orgeln des Monats vorgestellt und mit einem Zuschuss zu Renovierungsarbeiten gefördert hatte. Organist Lothar Jorczik und die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg bedanken sich bei allen, die der Orgel im...

  • Essen-Nord
  • 08.04.18
Kultur
Die Orgel in der Reformationskirche.

Orgel ist wieder ausgepackt: Konzert am 11. März in der Reformationskirche

Die Orgel in der Reformationskirche ist wieder ausgepackt und ab sofort wieder bespielbar. Das freut vor allem Kirchenmusiker Friedhelm Haverkamp, der für Sonntag, 11. März, um 18 Uhr ein Konzert angesetzt hat. Unter dem Motto "Fantasie e Fuga con variationi" ist am Markt 18 Orgelmusik von Bach, Reger, Saint Saëns und Rachmaninov zu hören. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Steinmetzarbeiten am Turm war das Instrument im April 2017 vorsorglich eingepackt worden. Da inzwischen nur noch am...

  • Hilden
  • 01.03.18
Kultur
Bruno Mathieu an der Klais-Orgel in St. Peter, Foto: privat

Internationale Orgelmatineen 2018: Eröffnungskonzert am 3. Februar

Ab Samstag, 3. Februar, erklingt wieder jeden ersten Samstag im Monat von 12.05 bis 13 Uhr unterschiedlichste Orgelmusik mit Interpreten aus dem In- und Ausland an der beliebten Klais-Orgel der Propsteikirche St. Peter. Das 2005 eingeweihte Instrument lockt mit seinen rund 2.800 Pfeifen allmonatlich zahlreiche Interessentinnen nach Recklinghausen. Das Besondere: der Eintritt ist frei. Den diesjährigen Konzertreigen eröffnet Bruno Mathieu, Organist an St. Justin und Dozent in Paris, mit einem...

  • Recklinghausen
  • 01.02.18
Kultur
Arno Ruus an seinem Lieblingsplatz: Schon heute freut sich der Kantor der Tersteegenkirche auf das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach am 2. Advent.

Musiker mit Leib und Seele: Arno Ruus ist seit 1982 Kantor an der Tersteegenkirche

Auf einen ganz besonderen Abend können sich Besucher am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, in der Tersteegenkirche freuen. Denn um 18 Uhr steht hier das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach (Kantaten 1 bis 3) unter der Gesamtleitung von Arno Ruus auf dem Programm. An dem Konzert wirken unter anderem Mark Heines (Tenor), Matthias Standfest (Bass), Elfriede Voss (Sopran), Ulrike Kamps-Paulsen (Alt), die Kinderkantorei unter der Leitung von Petra Strömer-Müller sowie die...

  • Düsseldorf
  • 09.12.17
  •  2
Kultur
Die Sauer-Orgel fügt sich besonders harmonisch in den wunderschönen, von hölzernen Auskleidungen geprägten Kirchsaal der Alten Kirche Altenessen ein. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Thomas Mayer, Neuss

Alte Kirche Altenessen: Königin der Instrumente wird mit Orgelnacht wiedereingeweiht

Mit einer vierteiligen Orgelnacht feiert die Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am Samstag, 9. September, die Wiederinbetriebnahme ihrer von Grund auf sanierten Sauer-Orgel in der Alten Kirche an der Altenessener Straße 423: Ab 19 Uhr stehen herausragende Orgelwerke, Rezitationen, Gospelstücke und eine offizielle Würdigung auf dem Programm.Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen. Kompositionen aus der Entstehungszeit der Orgel, Poesie und GospelZum Auftakt spielt...

  • Essen-Nord
  • 31.08.17
  •  1
Kultur
Franz Günther, Regionalknator im Allgäu, spielt Werke von Johann Sebastian Bach. Foto: Veranstalter

Orgelmatinee in der Propsteikirche

Am Samstag, 2. September, findet um 12.05 Uhr die nächste Orgelmatinee in der Propsteikirche statt. Franz Günthner, Regionalkantor im Allgäu, spielt ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem mit Werken von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei.

  • Recklinghausen
  • 29.08.17
Überregionales
Michał Kocot ist am 1. Juli in der Propsteikirche zu Gast. Foto: Veranstalter

Orgelmatinee mit Michal Kocot

Für die internationale Orgelmatinee am Samstag, 1. Juli, 12.05 Uhr, in der Propsteikirche St. Peter, Kirchplatz 4, konnte Regionalkantor Thorsten Maus den jungen polnischen Kollegen Michał Kocot aus Zielona Gora gewinnen. Der Eintritt ist frei.

  • Recklinghausen
  • 29.06.17
Überregionales

Erstes Konzert mit der neuen Orgel

Fröndenberg. In der St. Marienkirche, Auf dem Sodenkamp 16, wird am Sonntag, 21. Mai, Johannes Krutmann aus Hamm die neue Orgel zum Klingen bringen. Das Konzert startet um 18 Uhr und wird Werke aus verschiedenen Epochen bieten. Der Eintritt ist frei.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.05.17
Politik
2 Bilder

Orgel muss gestimmt werden: Willibrordidom ist vom 15. bis zum 19. Mai geschlossen

Aufgrund der turnusmäßig in diesem Jahr anstehenden Hauptstimmung der großen Dom-Orgel bleibt der Willibrordi-Dom in der Zeit von Montag, 15. Mai, bis Freitag, den 19. Mai, für Besucherinnen und Besucher geschlossen. In diesen Tagen werden alle der rund 4700 Pfeifen überprüft und bei Bedarf gestimmt. Zudem werden kleinere Pflege- und Instandsetzungsarbeiten am Instrument vorgenommen. Ein Mitarbeiter der dänischen Orgelbaufirma Marcussen, die das Instrument 2000 errichtet hat, wird die...

  • Wesel
  • 04.05.17
Kultur
In der Maxkirche findet am 13. Mai 2017 eine kostenlose Orgelführung für Kinder statt. Foto: Stephan Zöller

Was passiert, wenn man alle Pfeifen gleichzeitig spielt? Kostenlose Orgelführung für Kinder

Wie kommen vier Engel auf die Maxorgel? Ist das Gold echt? Wie viele Pfeifen gibt es? Was würde passieren, wenn man sie alle gleichzeitig spielt? Um diese Fragen geht es u.a. bei einer kostenlosen Orgelführung für Kinder. Sie findet statt am Samstag, 13. Mai 2017, um 16 Uhr in der Kirche St. Maximilian, Schulstraße 15, in der Altstadt. Musiker Markus Belmann erklärt die Geschichte und die Funktion des ältesten Orgelgehäuses der Stadt, das 1753 erbaut wurde. Besonders starke Mädchen und Jungen...

  • Düsseldorf
  • 03.05.17
  •  1
Überregionales

Orgel der Johanneskirche erklingt in Ungarn

Langenfeld. In wenigen Monaten wird auf der Orgel der Johanneskirche wieder musiziert. Allerdings nicht in der evangelischen Kirche in der Stadtmitte, sondern im ungarischen Tornyospalca nahe der ukrainischen Grenze. 14 klingende Register Der reformierte Pfarrer Jozsef Szanto ist mit einem Orgelbauer und drei Helfern in Langenfeld, um die Pfeifenorgel der Marke Weyland fachgerecht auszubauen. Ihre mechanische Spieltraktur und 14 klingende Register, verteilt auf zwei Manuale und Pedal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.04.17