Workshop für Eltern und Schüler am Jan-Joest Gymnasium in Kalkar
"Logineo" und "Moodle"

 Interessierte Eltern der Jahrgangstufen fünf bis acht verbrachten einen interessanten Informationsabend.
  • Interessierte Eltern der Jahrgangstufen fünf bis acht verbrachten einen interessanten Informationsabend.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Tim Tripp

Im letzten Schuljahr haben Schüler-Eltern und Lehrkräfte leidvoll erfahren, wie schwer es ist, Unterricht über eine Lernplattform zu organisieren und durchzuführen. Dabei traten technische Probleme auf, Nerven lagen blank, Vereinheitlichungen wurden gewünscht und umgesetzt, neue Kommunikationskanäle wurden aufgebaut und vieles mehr.

Kalkar. Um gut auf einen Distanzunterricht vorbereitet zu sein, haben Daniela Bodden, Stephan Lennarz und Frank Krebbing für interessierte Eltern der Jahrgangstufen fünf bis acht einen Informationsabend zu Logineo und Moodle durchgeführt. Mitte November kamen etwa 50 Eltern, die zum Teil auch von ihrem Kind begleitet wurden, zu diesen Workshops. Es wurden fünf Teilgruppen eingerichtet, in denen jeweils ein reger Austausch stattfand.
Die bestehende Struktur der Lernplattform Logineo und Moodle, der Mailbrowser, das Dashboard und auch bereits vorhandene und bisher selten entdeckte Tutorials wurden präsentiert. Wesentliche Schritte, wie zum Beispiel das Hochladen einer Aufgabe (als Text oder Bild) wurden gezeigt und konnte von den Eltern auf den eigenen mobilen Endgeräten nachvollzogen werden.
Fragen und Vorschläge der Eltern zu Vereinheitlichungen, die Nutzung der Lernplattform auch zur Übermittlung von Arbeitsmaterial an erkrankte Kinder und feste zeitliche Vorgaben wurden thematisiert und von den Lehrern gerne aufgenommen, um das System für alle Seiten zu optimieren. Nur im gemeinsamen Dialog aller Beteiligten kann Schule gelingen. Logineo ist für Schüler, Lehrkräfte und Eltern am JJG eine gute Möglichkeit, durch gute Kooperation und konstruktive Beiträge unter Beweis zu stellen, dass es am Jan-Joest-Gymnasium um die Zukunft der Kinder geht.
(Frank Krebbing)

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen