Jäger auf dem Herbstmarkt in Kalkar

Der traditionelle Herbstmarkt in Kalkar ist am zweiten Sonntag im Oktober schon ein fester Bestandteil des Terminkalenders des Hegering Kalkar. Der Vormittag war noch grau und trüb, doch mit den ersten Sonnenstrahlen füllte sich der historische Marktplatz und die Nebenstraßen der Stadt. So nahm auch der Andrang am Stand der Rollenden Waldschule zum Nachmittag deutlich zu. Dort konnten vor allem Kinder und Jugendliche die Lebensräume der niederrheinischen Tierwelt besser kennenlernen und für eine kurze Zeit ein Stück Natur inmitten der Stadt hautnah erleben. Hierbei konnten Tierpräparationen anschaulich das Verstehen der heimischen Tierwelt unterstützen. Aber auch von älteren Besuchern wurden viele Fragen über das Zusammenleben der wildlebenden Tiere und der Menschen in unserer Region gestellt. Darüber hinaus konnten die Bürger ihre emsig gesammelten Kastanien (gewichtsmäßig) eins zu eins gegen Gutscheine für Äpfel von Edelobst Raadts eintauschen. So kamen mehr als 200 kg Kastanien zugunsten der Wildtier-Auffangstation am Tierpark Weeze zusammen.
Am gut sortierten Trödelstand gab es für „Schnäppchenjäger“ wiedermal vom Lodenmantel bis zur Jagdliteratur einiges Interessantes zu entdecken. Auch der Bläserkorps des Hegering Kalkar untermalte mit seinen Hörnerklängen in diesem Jahr wieder den gut besuchten Markt. tb

Autor:

Torsten Bockting aus Kalkar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.