Bergkamen: Herbstpflanzung im Jubiläumswald

Am 3. November findet die Herbstpflanzung im Bergkamener Jubiläumswald statt.
  • Am 3. November findet die Herbstpflanzung im Bergkamener Jubiläumswald statt.
  • Foto: Stadt Bergkamen
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Bergkamen. Am Samstag, 3. November, findet auf Einladung von Bürgermeister Roland Schäfer ein weiterer Pflanztermin im Bergkamener Jubiläumswald statt. Wer noch bis zum 24. Oktober die Bestellung aufgibt, kann bei der Herbstpflanzung dabei sein.
Auf der Fläche zwischen Hauptfriedhof und Kuhbachtrasse können Interessierte an festgelegten Terminen im Frühjahr und Herbst einen Baum für ein ganz besonderes Ereignis, wie beispielsweise Geburt, Taufe oder runde Geburtstage, pflanzen.
Zur Auswahl stehen im Herbst die heimischen Gehölze Ahorn, Buche, Eiche, Esche oder Linde. Die Kosten belaufen sich auf 130,00 Euro.
Für das leibliche Wohl der Baumpaten nebst Gästen bzw. Familienangehörigen wird natürlich gesorgt - vor Ort können kleine Speisen und Getränke erworben werden.
Zudem sorgt die Gitarristin und Sängerin Kelsey Klamath für den musikalischen Rahmen.
Interessierte können sich bei Karsten Rockel, Tel. 02307/965-397, über weitere Details informieren oder direkt im Bürgerbüro der Stadt Bergkamen einen Baum bestellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen