Gruppe für Trauernde hat noch Plätze frei

Trauer tut weh. Viele fühlen sich außerdem allein, wenn ein nahestehender Mensch stirbt. Da tut es gut, sich mit anderen auszutauschen, die ähnliches erlebt haben. Genau das ist in der Gruppe für trauernde Menschen möglich, die am 12. November in Werl beginnt. Sie wird von der Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen der Diakonie Ruhr-Hellweg und vom Referat für Sterbe- und Trauerbegleitung des Evangelischen Kirchenkreises Unna angeboten. Es sind noch Plätze frei.
Die Gruppe trifft sich an zehn Montagabenden bei der Diakonie in Werl, Neuer Markt 15, von 16.30 bis 19 Uhr. Neben Gesprächen werden auch Körpererfahrungen, Malen und Musik in die Arbeit einbezogen. Die Kosten betragen 100 Euro. Eine Reduzierung ist nach Rücksprache möglich.

Nähere Informationen und Anmeldung für ein Vorgespräch sind für Interessenten aus dem Raum Soest, Lippstadt, Arnsberg und Werl bei Ehe-, Familien- und Lebensberaterin Petra Blanke unter Tel. 02931/7863377 möglich. Für Menschen aus Unna und Hamm ist Matthias Schlegel, Pfarrer im Kirchenkreis Unna, unter Tel. 02303/237803 Ansprechpartner.

Autor:

Tobias Weskamp aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen