Hellmig-Krankenhaus Kamen - Besser als sein Ruf!

Hellmig-Krankenhaus Kamen
3Bilder

Wer in Kamen oder Bergkamen krank wird, kommt größtenteils nicht um das Hellmig-Krankenhaus in Kamen herum.
Natürlich kündigt man den Besuch eines Krankenhauses auch in seinem Familien- und Bekanntenkreis an. Nicht selten musste ich dabei feststellen, welch schlechten Ruf die Klinik gerade in der lokalen Bevölkerung genießt.

Vor wenigen Tagen musste ich selbst das Krankenhaus aufsuchen.
Am Aufnahmetag wurde ich freundlich empfangen und erklärte mir alles. Kurz gesagt, man kümmerte sich und nahm sich Zeit.

Ein Patient neben mir sagte: "Ich fühle mich sehr gut aufgehoben, da man sich um mich kümmert. Einzig das Essen könnte wesentlich besser sein"

Eine andere Patientin: "Ich bin nicht mobil und muss in meinem Bett verweilen. Ich fühle mich nicht als Patient, sondern als Gast da ich wahrgenommen werde."

Ulrich Gerhard schrieb bei Facebook: "Die verstaubten Ausführungen über das Kamener Krankenhaus müssen weg. Ich habe mir ein neues Hüftgelenk einbauen lassen. Während meines Aufenthaltes konnte ich beobachten, hier ist einiges in Bewegung. Deshalb mein Appell an die Kamener Bürger und über den Kreis hinaus: "Seid stolz auf dieses Klinikum." - Vielen Dank für alles!"

Diese Anerkennung der Patienten und eine positive Rückmeldung aus der Bevölkerung motivieren und stärken uns, so Frau Eismann, Stationsleiterin.

Im Hellmig-Krankenhaus herrscht Umbruchstimmung in die richtige Richtung. Das Personal ist hilfsbereit, motiviert und immer freundlich. Qualität gegenüber dem Patienten wird groß geschrieben. Kritik wird ernstgenommen.

Und wenn es in der Ambulanz mal etwas länger dauert:
Bedenken Sie bitte, dass die Ambulanz nicht nur einen Vordereingang hat.
Im Hintergrund laufen viele nicht sichtbare Prozesse ab. Es kommen Patienten mit dem Rettungswagen durch die Hintertür.
Die Versorgung von Patienten mit Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Verletzungen gehen vor.

Seien Sie sich sicher, man kümmert sich um Sie. Ein "Danke" als Anerkennung ist niemals verkehrt.

An dieser Stelle sage ich, "Danke" für den angenehmen Aufenthalt und die hervorragende Betreuung.

Autor:

Oliver Loschek aus Bergkamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.