Rummel in Methler: Kirmesspaß im Dorfkern - Umleitung der VKU

Am Freitag, 18. September, geht der Rummel wieder los. Archiv-Foto: Michael Sroka
2Bilder
  • Am Freitag, 18. September, geht der Rummel wieder los. Archiv-Foto: Michael Sroka
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am 18. September fällt der Startschuss um 15 Uhr für die Pflaumenkirmes in Methler. Musikalisch wird der Posaunenchor die Eröffnung begleiten. Bis Montag, 21. September, werden sich die Karussells im Dorfkern drehen. Mit dem traditionellen Höhenfeuerwerk am Abschlussabend um 21.30 Uhr ist die Kirmes dann beendet.

Bereits am Dienstag, 15. September, ab 15 Uhr, wird mit der Platzvergabe und den Aufbauarbeiten für die Geschäfte begonnen. Insgesamt werden rd. 40 Geschäfte im Veranstaltungsbereich Otto-Prein-Straße / Germaniastraße aufgestellt. Neben den Großfahrgeschäften „Scheibenwischer Jumpstreet“ gehören die Kirmesklassiker "Musikexpress" und "Auto-Scooter" zum Angebot. Die kleineren Besucher dürfen sich auf zwei Kinderfahrgeschäfte und eine Trampolinanlage freuen. Hinzu kommen Spiel-, Verzehr-, Getränke- und Süßwarenstände.
Nach gutem Brauch wurde auch das Rahmenprogramm gestaltet.
Die Bäckerei Heuel sowie die Pizzeria „Bei Tino“ bieten am Eröffnungstag tra-ditionell den begehrten Pflaumenkuchen an. Letztlich dürfte für Kirmesfreunde als Veranstaltungstag der Montag interessant sein. An diesem Tag bieten die Schausteller erneut den Familientag an. Kirmesbesucher profitieren von reduzierten Preisen und können an der Aktion 1mal zahlen 2mal fahren tei-lnehmen.
Mit dem Aufbau der Geschäfte gelten wie in den vergangenen Jahren die bekannten Verkehrssperrungen. Die Verwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und empfiehlt, der bekannten ausgeschilderten Verkehrslenkung zu folgen.

Umleitung der VKU

Wegen der Pflaumenkirmes fahren die Busse der VKU-Linien C24, R54, 186 und 189 vom 14. September bis zum 22. September eine Umleitung. Hierbei entfallen die Haltestellen „Pastoratsfeld“, „Lutherplatz“ und „Margarethenweg“.
Die VKU richtet auf der Westicker Straße in Höhe Vom-Stein-Straße eine Ersatzhaltestelle für diesen Zeitraum ein.

Am Freitag, 18. September, geht der Rummel wieder los. Archiv-Foto: Michael Sroka
Höhenfeuerwerk zum Abschluss. Archiv-Foto: Frank Heldt
Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.