Zeugen gesucht: Zeitungsbote brutal überfallen und ausgeraubt

Heute morgen wurde ein Zeitungsbote, der mit dem Fahrrad unterwegs war, brutal überfallen und ausgeraubt. Foto: B-K
  • Heute morgen wurde ein Zeitungsbote, der mit dem Fahrrad unterwegs war, brutal überfallen und ausgeraubt. Foto: B-K
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am frühen Donnerstagmorgen (17. Januar) überfielen zwei unbekannte Täter einen Zeitungsboten, der mit seinen Fahrrad seiner Arbeit nachging, auf dem Kurt-Schumacher-Platz.

Der 24-jährige Bergkamener wurde von den Männern aufgefordert, sein Bargeld herauszugeben. Dabei hielt ihn einer der Täter fest und der andere versetzte ihm einen Faustschlag ins Gesicht. Als das Opfer der Aufforderung nicht nach kam, durchsuchten sie ihn und flüchteten anschließend in Richtung Wolfgang-Fräger-Straße. Erst jetzt bemerkte der Zeitugnsbote, dass die Unbekannten eine blaue Umhängetasche, die er an seinem Fahrrad hängen hatte, gestohlen hatten.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: dunkle Hautfarbe, etwa 180 cm groß, Oberlippenbart, bekleidet mit schwarzer Jacke und Wollmütze in der Farben Gelb, Rot und Grün.
2. Täter: ebenfalls dunkelhäutig, etwa 180 cm groß und bekleidet mit dunkler Jacke, schwarzen Handschuhen und einer dunklen Schirmmütze. Zudem hatte er mit einen schwarzen Schal sein Gesicht verborgen.

Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.