Kamp-Lintfort - Zusammenstoß mit einem Streifenwagen bei vorläufiger Festnahme
Zigarettenautomaten-Knacker auf Flucht verletzt

Ein Anwohner der Max-Planck-Straße in Kamp-Lintfort beobachtet am Mittwoch, 28. August, gegen 1.30 Uhr einen Unbekannten, der sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machte. Er verständigte daher die Polizei.

Als eine Streifenbesatzung eintraf, flüchtete der Täter mit einem Fahrrad in Richtung Carl-Friedrich-Gauß-Straße.Die Polizisten nahmen daraufhin die Verfolgung auf und gaben die Beschreibung des Radfahrers über Funk weiter. Nachdem der unbekannte Mann über einen Verbindungsweg auf den Dieprahmsweg geflüchtet war, kam es dort zu einem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen, der ebenfalls in die Fahndung eingebunden war. Hierbei verletzte sich der Flüchtende, bei dem es sich um einen 24-Jährigen aus Kamp-Lintfort handelt, und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Der junge Mann war ansprechbar und stand offensichtlich unter der Einwirkung von Alkohol. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Lebensgefahr besteht nach jetziger Erkenntnis nicht.Die beiden am Zusammenstoß beteiligten Polizisten blieben unverletzt. Sowohl der Streifenwagen als auch das Fahrrad wurden abgeschleppt.

Am Unfallort stellten Polizeibeamte ein Brecheisen sicher, das in unmittelbarer Nähe des Fahrrades lag. Das Verkehrskommissariat und die Kriminalpolizei übernahmen noch in der Nacht die Ermittlungen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.