Zigarettenautomat

Beiträge zum Thema Zigarettenautomat

Blaulicht
Einen Zigarettenautomat an der Straße Kalstert in Hilden sprengten Unbekannte am Donnerstag, 30. Juni. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.
2 Bilder

Täter-Trio auf E-Bikes unterwegs
Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Hilden

Einen Zigarettenautomat an der Straße Kalstert in Hilden sprengten Unbekannte am Donnerstag, 30. Juni. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen. Mehrere Anwohner wurden gegen 3 Uhr von einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Sie bemerkten den zerstörten Zigarettenautomat an der Straße Kalstert/Einmündung Noldeweg und alarmierten die Polizei, die schnell vor Ort war. Bislang unbekannte Tatverdächtige hatten eine Sprengung des Automaten...

  • Hilden
  • 04.07.22
Blaulicht

Versuchter Raub in Hagen
Am Zigarettenautomat mit Messer bedroht

Ein bislang unbekannter Täter forderte in der Nacht von Freitag, 24. Juni, auf Samstag in Dahl unter Vorhalt eines Messers Geld von einem 19-Jährigen. Der Hagener hielt sich, gegen 01.00 Uhr, vor einem Zigarettenautomaten in der Dahler Straße auf. Dort sprach ihn der Unbekannte an und fragte ihn, ob er mit seinem Handy etwas für ihn am Automaten bezahlen könne. Als der 19-Jährige dies verneinte, holte der Täter ein Messer hervor. Unter Vorhalt dieses Messers fragte er den Hagener nach Geld. Als...

  • Hagen
  • 27.06.22
Blaulicht

Täter versuchten, Zigarettenautomaten aufzubrechen
Polizei fand das Gerät am Biergarten nebenan - ungeöffnet!

Unbekannte Täter haben laut Polizeibericht einen Zigarettenautomaten vor dem Weseler Rheinbad von einem Sockel abgeflext. Weiter heißt es in der Mitteilung: Den Automaten hat die Polizei an der Rheinpromenade in der Nähe eines Biergartens gefunden. Die Täter haben es aber nicht geschafft, das Gerät zu öffnen. Am Dienstag (07.12.) ist die Tat der Polizei gemeldet worden. Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 08.12.21
Blaulicht
Ein bislang unbekannter Täter hat an der Kreuzung An der Feuermaschine/ Vaersthausener Straße einen Zigarettenautomaten gesprengt.

Zeugen gesucht
Polizei ermittelt nach Sprengung eines Zigarettenautomaten

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zu Donnerstag, 28. Oktober, an der Kreuzung An der Feuermaschine/ Vaersthausener Straße in Unna einen Zigarettenautomaten gesprengt. Ein Anwohner wurde gegen 2.45 Uhr durch einen lauten Knall geweckt. Als er aus dem Fenster schaute, sah er diverse Teile auf der Straße liegen. Außerdem beobachtete er, wie eine dunkel gekleidete Person mit einem Fahrrad in Richtung Sperberstraße flüchtete. Daraufhin informierte er die Polizei. Einsatzkräfte fanden...

  • Unna
  • 28.10.21
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe bei der Tätersuche durch Zeugen
Unbekannte sprengen Zigarettenautomat

GE. - Unbekannte Täter haben am Samstagmorgen, 11. September, gegen 6 Uhr einen Zigarettenautomaten an der Hermannstraße in Erle zerstört, um an den Inhalt zu gelangen. Zeugen hörten eine lauten Knall und riefen die Polizei. Die Beamten sperrten den Tatort ab und sicherten Spuren. Es werden Zeugen gesucht, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zu den Tatverdächtigen machen können. Sachdienliche Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter Tel. 0209/3658112 oder an die Kriminalwache...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Zigarettenautomat beschädigt: Kripo fahndet nach Duo auf Motorroller

Bochum (ots) Die Kripo sucht Zeugen einer Sachbeschädigung an einem Zigarettenautomaten in Bochum-Höntrop. Bei der Tat am frühen Dienstagmorgen, 22. Juni, wurden zwei junge Männer beobachtet. Zeugen nahmen gegen 2.15 Uhr in Höhe des Wattenscheider Hellwegs 189 einen Knall wahr und beobachteten anschließend zwei Tatverdächtige, die auf einem Motorroller in Richtung Wilkenkamp flüchteten. Der Zigarettenautomat wurde ersten Ermittlungen zufolge durch einen Böller erheblich beschädigt. Es ist nicht...

  • Wattenscheid
  • 22.06.21
Blaulicht
Rheinberg: In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten Unbekannte gegen 0.30 Uhr am Zeisigweg, einen Zigarettenautomaten aufzusprengen.

Polizei Wesel: Rheinberg - Unbekannte sprengten Zigarettenautomat
Weitere Zeugen gesucht!

In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten Unbekannte gegen 0.30 Uhr am Zeisigweg, einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. Eine Anwohnerin war durch einen Knall wach geworden und hatte die Polizei alarmiert. Die Explosion beschädigte den Automaten, der aber der Wucht standhielt, so dass die Diebe keine Beute machten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

  • Rheinberg
  • 31.05.21
Blaulicht

Unfallflucht in Rees-Haldern
Zaun und Zigarettenautomat beschädigt

In der Zeit zwischen Mittwoch 19. Mai, 23 Uhr, und Donnerstagmorgen, 20. Mai, 5 Uhr, hat ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Bahnhofstraße sowohl einen Zigarettenautomaten als auch den dahinterliegenden Metallzaun an einem Firmengelände beschädigt. Rees-Haldern. Der Zigarettenautomat wurde durch den Unfall umgestoßen. Vermutlich war der Verursacher in einem größeren Fahrzeug, etwa einem Sattelauflieger, unterwegs. Allerdings flüchtete er, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugen...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.21
Blaulicht

Unbekannte sprengten einen Zigarettenautomaten auf / Polizei bittet um Zeugenhinweise
"Polenböller" in das Gerät an der Tiergartenstraße gesteckt und geflüchtet

 Zwei dunkel gekleidete Männer haben am Donnerstag gegen 0.00 Uhr versucht, einen Zigarettenautomaten an der Tiergartenstraße aufzubrechen. Anwohner weckte um diese Zeit ein lauter Knall. Zwei Zeugen sahen zwei zirka 1,80 Zentimeter große Männer an dem Automaten, die schließlich die Flucht in Richtung Zietenstraße ergriffen. Polizeibeamte stellten wenig später fest, dass die Unbekannten versucht hatten, mit zwei sogenannten Polenböllern den Automaten zu sprengen. Zwar ist der Automat stark...

  • Wesel
  • 14.05.21
Natur + Garten
2 Bilder

Rauchen gefährdet nicht nur die Gesundheit
Wie ein Verein dem „Problemabfall“ Zigarettenkippe den Kampf ansagt

Sei es in der Fußgängerzone, in Parks oder sogar in Wäldern und am Strand – Der Anblick von Zigarettenkippen gehört stets dazu. Das jemand eine achtlos weggeworfene Kippe mit seinem Schuh auf dem Asphalt austritt und danach weggeht ist zudem ein alltägliches Bild in deutschen Städten. Weltweit werden jährlich rund sechs Billionen Zigarette geraucht und davon landen laut aktuellen Studien bis zu 80% in der freien Natur. Forschende des „Cigarette Butt Pollution Projects“ gehen sogar davon aus,...

  • Dortmund-City
  • 21.04.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Unbekannte versuchten in Arnsberg einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Weil sie gestört wurden, flüchteten sie ohne Beute. Foto: Polizei

Arnsberg: Polizei sucht nach flüchtigen Tätern
Zigarettenautomat aufgebrochen

In Arnsberg wurde ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas gesehen haben sollen. Zwei Männer versuchten am Samstag, 6. März, gegen 2.30 Uhr versuchten zwei Männer einen Zigarettenautomaten am Sportplatz im Binnerfeld in Arnsberg aufzubrechen. Die Täter flexten am Geldautomaten und weckten hierdurch die Anwohner. Diese riefen die Polizei. Noch vor deren  konnten die Täter flüchten. Beute machten sie nicht. Die beiden Männer waren dunkel gekleidet. Weitere...

  • Arnsberg
  • 08.03.21
Blaulicht
Ein Zeuge beobachtete am frühen Samstagmorgen, gegen 1.15 Uhr, drei Jugendliche, die sich an einem Zigarettenautomaten am Büttmecker Weg in Hemer zu schaffen machten.

Hemer Polizei sucht nach Hinweisen für Tat am Samstagmorgen gegen 1.15 Uhr am Büttmecker Weg
Zeuge vertreibt Zigarettenautomaten-Aufbrecher in Hemer

Ein Zeuge beobachtete am frühen Samstagmorgen, 16. Januar, gegen 1.15 Uhr, drei Jugendliche, die sich an einem Zigarettenautomaten am Büttmecker Weg in Hemer zu schaffen machten. Bei Erkennen des Zeugen ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. Es entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei in Hemer entgegen.

  • Hemer
  • 19.01.21
Blaulicht
Rheinberg: Am Freitag, 1. Januar, um 7.01 Uhr meldete ein Anwohner der Annastraße in Rheinberg, dass er soeben einen beschädigten Zigarettenautomaten nahe seiner Wohnanschrift festgestellt habe. Unbekannte Täter hatten den Automaten offensichtlich im Laufe der Silvesternacht mittels Böller "aufgesprengt" und dadurch stark beschädigt.

Polizei Wesel: Rheinberg - Unbekannte Täter sprengten Zigarettenautomat
Zeugen gesucht!

Am Freitag, 1. Januar, um 7.01 Uhr meldete ein Anwohnerder Annastraße in Rheinberg, dass er soeben einen beschädigten Zigarettenautomaten nahe seiner Wohnanschrift festgestellt habe. Unbekannte Täter hatten den Automaten offensichtlich im Laufe der Silvesternacht mittels Böller "aufgesprengt" und dadurch stark beschädigt. Aus dem Automaten wurdenZigaretten und die Geldkassette mit einem bisher unbekannten Bargeldbetrag entwendet. Personen kamen nicht zu Schaden. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Moers
  • 04.01.21
Blaulicht
Einen eher ruhigen Jahreswechsel verzeichnet die Polizei für den gesamten Kreis Recklinghausen. In Gladbeck kam es aber zu einer Sachbeschädigung an einem Zigarettenautomaten, die eventuell durch einen Böller versacht wurde.

Polizei verzeichnet einen eher ruhigen Jahreswechsel
Zigarettenautomat durch Böller beschädigt

Aus polizeilicher Sicht verlief der Jahreswechsel im Kreis Recklinghausen m Vergleich zu den Vorjahren ruhig. Nach Mitternacht kam es erwartungsgemäß zu Einsätzen wegen Ruhestörung und Böllerwürfen. Lediglich in Einzelfällen sind Verstöße gegen die CoronaSchVO festgestellt worden. In neun Fällen wurden Anzeigen erstattet wegen Zünden von nichtzugelassenen pyrotechnischen Gegenständen. Ansammlungen von größeren Personengruppen in der Öffentlichkeit sind von der Polizei nicht festgestellt worden....

  • Gladbeck
  • 01.01.21
Blaulicht

Polizeieinsatz in der Silvesternacht
Unbekannte "sprengen" Zigarettenautomaten an der Ringstraße in Dingden mit Böllern

Die Polizei musste in der Silvesternacht zur Ringstraße in Hamminkeln-Dingden ausrücken. Unbekannte Täter hatten gegen 2:20 Uhr einen freistehenden Zigarettenautomaten mit "Böllern" gesprengt. Im Einsazubericht heißt es zum Geschehen: Zeugen waren durch einen lauten Knall aufmerksam geworden. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Die Täter entwendeten eine unbekannte Menge an Zigaretten und Bargeld. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Zigarettenautomat wurde erheblich beschädigt und...

  • Hamminkeln
  • 01.01.21
Blaulicht
Die Polizei in Heiligenhaus sucht nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten, vermutlich mit "Polenböllern", nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Foto: Polizei

Heiligenhaus: Polizei leitet Strafverfahren ein
Zigarettenautomat mit "Polenböllern" gesprengt

Am frühen Morgen des zweiten Weihnachtstages, 26. Dezember, haben bislang unbekannte Täter an der Höseler Straße in Heiligenhaus mit einem so genannten "Polenböller" einen Zigarettenautomaten aufgesprengt und einen Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro verursacht. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 4.40 Uhr war ein Anwohner der Höseler Straße wegen eines lauten Knalls aus seinem Schlaf gerissen worden. Als er daraufhin draußen...

  • Heiligenhaus
  • 28.12.20
Blaulicht

Drei Täter sprengen Zigarettenautomaten
Anwohner durch lauten Knall geweckt

Auf der Salentinstraße ist am Wochenende ein Zigarettenautomat aufgesprengt worden. Die Polizei konnte wenig später drei Tatverdächtige festnehmen. Mitten In der Nacht auf Sonntag hatten Anwohner einen lauten Knall gehört. Als sie nachschauten, sahen sie, wie zwei Männer zu einem zerstörten Zigarettenautomat gingen und mehrere Schachteln Zigaretten einsteckten. Anschließend flüchteten sie mit einem Auto. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung und guten Beschreibungen konnte die Polizei ein...

  • Recklinghausen
  • 14.12.20
Blaulicht
An der Ecke Augustastraße/Elisabethstraße wurde ein Automat gesprengt.

Feuerwehr musste zur Augustastraße Ecke Elisabethstraße ausrücken
Sprengung eines Zigarettenautomaten

Feuerwehr und Polizei mussten Dienstagabend zur AugustastraßeEcke Elisabethstraße ausrücken. Hier hatten Unbekannte gegen 23.45 Uhr einen Zigarettenautomat mit vermutlichselbst hergestellten Böllern gesprengt. Zeugen waren durch einen lauten Knall aufmerksam geworden.Als sie aus dem Fenster sahen, konnten sie zwei junge Männer beobachten, die Zigaretten in eine durchsichtige Plastiktüte füllten. Die Anwohner riefen daraufhin Polizei und Feuerwehr, da der Automat starkqualmte. Eine sofort...

  • Dinslaken
  • 28.10.20
Blaulicht
Moers: Zeugen gesucht - Am Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr stellten Polizeibeamte an der Kaiserstraße einen teilweise aus dem Erdreich ausgegrabenen Zigarettenautomat fest. 
Unbekannte hatten offenbar versucht, diesen auszugraben und mitzunehmen.

Polizei Wesel: Moers - 200 KG sind kein Pappenstiel
Zeugen gesucht

Am Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr stellten Polizeibeamte an der Kaiserstraße einen teilweise aus dem Erdreich ausgegrabenen Zigarettenautomat fest. Unbekannte hatten offenbar versucht, diesen auszugraben und mitzunehmen. Sie scheiterten an dem Gewicht, das die verhinderten Diebe falsch eingeschätzt haben dürften. 200 Kilogramm sind eben nicht so einfach mitzunehmen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 21.10.20
Blaulicht
Unbekannte brachen auf der Mozartstraße in Neukirchen-Vluyn in ein Tabakgeschäft und in ein Restaurant ein.

Diebe brachen in ein Tabakgeschäft und in ein Restaurant ein
Zwei Einbrüche auf der Mozartstraße

Gleich zwei Mal schlugen Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an der Mozartstraße zu. So brachen sie in ein Geschäft für Tabakwaren ein, durchwühlten Schränke und hebelten schlussendlich einen Zigarettenautomaten auf. Aus einem benachbarten Restaurant erbeuteten sie unter anderem eine Geldkassette. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 30920, entgegen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.20
Blaulicht

Aufgesprengter Zigarettenautomat

In der Nacht von Sonntag, 11. Oktober 2020, auf Montag, 12. Oktober 2020, haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Gelsenbergstraße aufgesprengt. Eine 49-jährige Zeugin hörte am Sonntag gegen 23 Uhr in ihrer Wohnung einen lauten Knall. Sie vermutete, dass dieses Geräusch von einem nahegelegenen Firmengelände ausgegangen war und blieb deshalb in ihrem Bett. Am nächsten Tag stellte sie fest, dass der Zigarettenautomat vor dem Haus beschädigt worden war und rief die Polizei.

  • Marl
  • 13.10.20
Blaulicht
Zigarettenautomat  aufgesprengt

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte Täter sprengten Zigarettenautomat in Horst

In der Nacht von Sonntag, 11. Oktober 2020, auf Montag, 12. Oktober 2020, haben Unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten an der Gelsenbergstraße im Stadtteil Gelsenkirchen – Horst aufgesprengt. Eine 49-jährige Zeugin hörte am Sonntag gegen 23:00 Uhr in ihrer Wohnung einen lauten Knall. Sie vermutete, dass dieses Geräusch von einem nahegelegenen Firmengelände ausgegangen war und blieb deshalb in ihrem Bett. Am nächsten Tag stellte sie fest, dass der Zigarettenautomat vor dem Haus beschädigt...

  • Gelsenkirchen
  • 13.10.20
Ratgeber
Zwei Tatverdächtige versuchten einen Zigaretten-Automaten aufzubrechen.

Versuchter Aufbruch eines Zigaretten-Automaten in Recklinghausen
Tatverdächtige durch Zeugenhinweise gefasst

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, meldete sich um 2.35 Uhr eine aufmerksame Zeugin bei der Polizei. An der Straße "Am Stadion" in Recklinghausen konnte sie ein "metallenes Hämmern" wahrnehmen. Bei Eintreffen der Polizei ergriffen zwei 18-jährige Recklinghäuser die Flucht. Die Beamten nahmen fußläufig die Verfolgung auf und konnten beide Täter nach kurzer Zeit und einem Sprung über einen hohen Zaun stellen. Im Nachgang konnte festgestellt werden, dass an einem Zigaretten-Automat Hebelspuren...

  • Recklinghausen
  • 14.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.