Rosenmontagsumzug mit verändertem Zugweg
Und so feiert Kamp-Lintfort

Foto: privat

Die Jecken in Kamp-Lintfort sehen ihrem Rosenmontagszug mit großer Freude entgegen. Der Zug beginnt am Rosenmontag, 24. Februar, um 13.11 Uhr. Wegen der Baumaßnahmen auf der Kattenstraße und dem Platz vor dem neuen Rathaus ändert sich allerdings der Zugweg. Daher startet er an der Franzstraße und zieht dann über Ebertstraße und die Alfredstraße in die Moerser Straße. Am Alten Rathaus geht es geradeaus über die alte Moerser Straße, den verbreiterten Fußgängerüberweg zwischen Pavillon und Commerzbank vorbei bis zur Friedrichstraße. Hier biegt der Zug links in die Friedrichstraße und zieht über Ringstraße und Kolkschenstraße auf die Moerser Straße und dann zum Prinzenplatz. Hier löst sich der Zug gegen 17 Uhr auf. So wie in den letzten Jahren auch gilt auf dem Zugweg ein Glasverbot. Neuerungen gibt es rund um die Partys im Festzelt bei den Stadtwerken. Erstmalig werden für die Kostümparty am Karnevalssamstag (ab 19 Uhr) und die Rosenmontagsparty (ab 13 Uhr) fünf Euro Eintritt (jeweils ein Freigetränk inklusive) verlangt. Einlassbänder werden im Vorverkauf auf der Altweiberparty am 20. Februar verkauft oder am Veranstaltungstag an der Einlasskasse. Dafür ist der Eintritt zur Altweiberparty (ab 19 Uhr) dieses Mal mit fünf Euro günstiger. Hier gibt es die Einlassbänder nicht mehr im Vorverkauf, sondern nur noch an der Abendkasse.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen