Feuerwehr warnt vor Waldbrandgefahr

Aufgrund der anhaltend warmen und trockenen Witterung besteht in den Wäldern erhöhte Waldbrandgefahr. Um Waldbrände zu vermeiden bittet die Feuerwehr Kamp-Lintfort um Beachtung folgender Verhaltensregeln:

- Beachten Sie, dass offenes Feuer im Wald und in einer Entfernungen von weniger als 100 Metern zum Wald ganzjährig verboten ist.
- Offene Feuerstellen und Grillen sind nur an besonders gekennzeichneten Plätzen erlaubt.
- Halten Sie sich an das in der Zeit von März bis Oktober bestehende Rauchverbot in allen Wäldern.
- Werfen Sie keine brennende Zigarette aus dem Auto. Bereits eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe kann fatale Folgen haben und zu Wald- und Flächenbränden führen.
- Scherben und weggeworfene Glasflaschen können die Sonnenstrahlen wie Brenngläser bündeln und so trockenes Laub oder Gras entzünden, entsorgen Sie deshalb Glasflaschen genauso wie den anderen Müll in die dafür vorgesehenen Behälter
- Parken Sie Ihr Auto nur an den dafür vorgesehenen Plätzen, ein heißer Katalysator kann problemlos trockenen Gras, Laub, etc. entzünden.
- Halten Sie die Zufahrten in und zu den Wäldern unbedingt frei, sie sind wichtige Rettungswege.
- Beachten Sie Park und Halteverbote, diese sind eingerichtet um der Feuerwehr den Zugang zu Wasserentnahmestellen wie zum Beispiel Löschwasserteiche und Löschwasserbrunnen zu ermöglichen.
- Melden Sie Brände und Rauchentwicklung sofort über den Notruf 112.
- Verhindern Sie Entstehungsbrände, unternehmen Sie Löschversuche, wenn Sie sich dabei nicht selbst in Gefahr bringen, und rufen Sie in jedem Fall die Feuerwehr zur Nachkontrolle.

Weitere Informationen zur aktuellen Waldbrandgefahr erhalten Sie unter: www.dwd.de/waldbrandgefahr.

Autor:

Wochen Magazin Kamp-Lintfort aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.