Ein süßes Dankeschön für die Mitarbeiter/innen der WFB Langenfeld.

Das Anschneiden der Torte ist immer ein großes Ereignis. Von links: Annette Robiné, Thomas Weiß, Andrea Schaffner von Heraeus Kulzer.
2Bilder
  • Das Anschneiden der Torte ist immer ein großes Ereignis. Von links: Annette Robiné, Thomas Weiß, Andrea Schaffner von Heraeus Kulzer.
  • hochgeladen von Jürgen Steinbrücker

Das Dormagener Unternehmen Heraeus Kulzer spendierte Torten

Langenfeld/Dormagen. Für den Kunden Heraeus Kulzer in Dormagen ist die WFB Langenfeld ein guter und zuverlässiger Partner. Das brachten auch in diesem Jahr wieder Thomas Weiß, Leiter der Arbeitsvorbereitung bei Heraeus Kulzer, sowie seine Mitarbeiterinnen Andrea Schaffner und Annette Robiné zum Ausdruck, indem sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Produktionsgruppe P 1 mit zwei leckeren Torten verwöhnten.

Rund 30 Mitarbeiter/innen werden von den Gruppenleitern Waldemar Buglowski und Bianca Herzig angeleitet, um das ganze Jahr über die Aufträge des Dormagener Herstellers für Dentalbedarf zu erledigen. „Hauptsächlich handelt es sich dabei um Verpackungsarbeiten u. a. von Mixing-Tips und Intra-Oral-Tips aus dem umfangreichen Programm für Dentallabore und Zahnärzte, wobei unterschiedliche Artikel zu verschieden großen Verpackungseinheiten ver-packt werden“, beschreibt Fachbereichsleiter Frank Gilles die Arbeiten.

„Wir hatten ein sehr gutes Jahr mit Ihnen, eine sehr gute Zusammenarbeit und konnten kontinuierlich durcharbeiten“, resümierte Werkstattleiter Reinhard Marx und bedankte sich im Namen der WFB Langenfeld bei den Gästen von Heraeus Kulzer. Thomas Weiß lobte „die hervorragende Arbeit“ der WFB, freute sich, das ganze Jahr über Aufträge erteilen zu können und versprach, „weiterhin mit den WFB Werkstätten zu planen.“
Die Mitarbeiter/innen ließen sich das süße Dankeschön von Heraeus Kulzer noch am gleichen Tag in Anwesenheit der Spender gut schmecken.

Das Anschneiden der Torte ist immer ein großes Ereignis. Von links: Annette Robiné, Thomas Weiß, Andrea Schaffner von Heraeus Kulzer.
Große Freude herrschte bei den Mitarbeiter/innen der WFB Langenfeld über das „süße Dankeschön“.
Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen