Kollision auf der Kreuzung

Am Donnerstag, 2. Juni, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 55- jähriger Toyota- Fahrer aus Belgien mit seinem Pkw die Knipprather Straße in Langenfeld aus Richtung Monheim kommend. Beim Einbiegen an der Kreuzung Knipprather Straße/ Düsseldorfer Straße nach links in die Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung Theodor- Heuss- Straße übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 27-jährigen Opel- Fahrerin aus Langenfeld, die aus Richtung der Wilhelmstraße geradeaus über die Kreuzung auf die Knipprather Straße fahren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen.

Leicht verletzt

Die 27- Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie und ihre 8 Monate alte Tochter wurden daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnten.

Fahrer aus Belgien

Da der Unfallverursacher über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, musste er eine finanzielle Sicherheitsleistung für die zu erwartenden Verfahrenskosten hinterlegen. Gesamtsachaden: Zirka 10.000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.