Große Hilfe mit kleinen Zacken
Sebastian Gärtner vom Förderverein für Klinik Tannheim hilft weiter

Langenfeld. Im vergangenen Jahr waren es „nur“ 2.526 Euro, die von Langenfeld aus an die familienorientierte Nachsorgeklinik Tannheim/Villingen überwiesen wurden. Insgesamt aber ergibt sich im Laufe der Jahre ein Betrag von rund 105.500 Euro, den der Förderverein aus dem Rheinland in den Schwarzwald schicken konnte. Der Förderverein, das ist in erster Linie Sebastian Gärtner, der unermüdlich bei allen sich bietenden Gelegenheiten Briefmarken, Wohlfahrts- oder Weihnachtsmarken und Postkarten verkauft. Der Erlös dieser kleinen gezackten Marken addierte sich im Laufe der Zeit auf das oben erwähnte erfreuliche „Sümmchen“ im sechsstelligen Bereich.

Spenden erwünscht

Für sein ungewöhliches Engagement wurde Gärtner, der seit über 40 Jahren mit dem Briefmarkenverkauf soziale Einrichtungen unterstützt, schon mit der Ehrenmedaille der Stadt Langenfeld ausgezeichnet. Auch im 88. Lebensjahr denkt er nicht ans Aufhören. Für das abgelaufene Jahr 2018 legte er als Vorsitzender des Fördervereins nun die aktuelle Bilanz vor. Der größte Betrag waren diesmal Spenden und natürlich der Verkauf von philatelistischem Material.
Mit dem Betrag des Langenfelder Fördervereins schafft die Nachsorgeklinik, in der überwiegend krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Kinder behandelt werden, weitere Geräte an. Von Langenfelder Spenden wurden auch schon Appartements eingerichtet für Eltern erkrankter Kinder, um ihnen einen längeren und kostenfreien Aufenthalt zu ermöglichen. Wer ebenfalls an den Verein spenden möchte, kann dies tun auf das Konto 21 006 242 bei der Stadt-Sparkasse Langenfeld.

Wer ebenfalls an den Verein spenden möchte, kann dies tun auf das Konto: 21 006 242 bei der Stadt-Sparkasse Langenfeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen