Unfallkasse NRW verleiht den Heilpädagogischen Hilfen des LVR in Langenfeld einen Preis für guten Arbeitsschutz

Langenfeld. Die Unfallkasse NRW (UK) hat zum zwölften Mal Prämien für guten Arbeits- und Gesundheitsschutz vergeben. Das LVR-HPH-Netz Ost wurde in einer Feierstunde in Solingen ausgezeichnet, weil sich der Betrieb über das gesetzliche Maß hinaus im Arbeits- und Gesundheitsschutz engagieren. Beim Arbeitsschutz bescheinigt die UK dem Betrieb eine klare Organisation und Dokumentation der Arbeitsabläufe. Im Gesundheitsschutz macht das LVR-HPH-Netz seinen Mitarbeitenden vielfältige Fortbildungsangebote die sich über Ernährungsberatung, Stressprävention, Umgang mit Aggressionsproblematiken bis hin zu rückengerechtem Arbeiten erstrecken. Die UK nennt das Präventionskultur. Der Preis der Unfallkasse NRW ist mit einer Prämie verbunden. Auf dem Foto von links nach rechts: Axel Schürhoff (Koordinator Arbeitssicherheit), Jens Ende (Kaufmännischer Direktor) und Zeljko Visevic (Fachkraft Arbeitssicherheit). Mehr Infos zur Preisverleihung der UK hier: KLICK
Mehr Infos zum LVR-HPH-Netz hier: KLICK

Autor:

Bjoern Berger aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.