Lüner Anzeiger - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

250 Euro gesammelt
Kunden spenden Streich-Apotheken-Taler für das DRK

Einen Scheck über 250 Euro überreichte Dr. Susanne Streich, Inhaberin der Streich-Apotheken, Matthias Stiller, Vorstand beim DRK Lünen. „Wir freuen uns sehr, dass die Kunden und die Streich-Apotheke das Deutsche Rote Kreuz so tatkräftig unterstützen“, schwärmt Matthias Stiller. Insgesamt 250 Apotheken-Taler zu einem Wert von 50 Cent spendeten die Kunden der Apotheken, so dass 125 Euro eingesammelt wurde. Die Apotheke selbst verdoppelte den Endbetrag, so dass am Ende 250 Euro zusammenkamen....

  • Lünen
  • 14.05.19
  •  1
32 Bilder

Schützenverein Lünen-Süd Tag der offenen Tür
Einführung Bogensport

Hier ein kleiner Eindruck zu unserem Tag der offenen Tür am 04.05.2019. Im Fokus des Tages stand die Eröffnung des Bogensports, fast ein dreiviertel Jahr Vorbereitung liegen hinter uns. Von dem Erlangen der Bogensachkunde bis hin zu der Auswahl der benötigten Geräte und der persönlichen Schutzausrüstung der Sportler und natürlich auch die Beantragung von Genehmigungen und Fördermittel ließen einen früheren Start nicht zu. Für die Vorbereitung haben unsere Bogensportleiter viele Stunden der...

  • Lünen
  • 09.05.19
  •  1
Anzeige
2 Bilder

Wettbewerb der Volksbank Selm-Bork Vereinsvoting
"3-Seiten Kipper" für die Stadtbildplege Lünens

Bereits seit 1997 gibt es die Arbeitsloseninitiative Lünen e. V. in Brambauer. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der es sich u. a. zur Aufgabe gemacht hat, langzeitarbeitslose Jugendliche und Erwachsene wieder eine Perspektive zu geben und in die Gesellschaft zu integrieren. Um entsprechende Arbeitsplätze zu schaffen engagieren wir uns sehr für die „Aufwertung und Pflege des Stadtbild Lünens“. Vor dem Hintergrund der weiterhin schwierigen Finanzsituation der Kommune ist es dringend...

  • Lünen
  • 08.05.19
  •  2
Blumenstrauß zum Abschied: TV-Eintracht-Vorsitzende Ursula Rempe (v.l.), Helene Berlenheger und Miriam Badelo, die die Übungsstunde übernimmt. Foto: Verein

TV Eintracht 1914 Brambauer
Übungsleiterin Helene Berkenheger in den Ruhestand verabschiedet

Über 33 Jahre war Helene Berkenheger als  Übungsleitertätigkeit im Bereich „Ran an die Geräte – Turnen für Mädchen“ aktiv, jetzt wurde sie vom Vorstand des TV Eintracht 1914 Brambauer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Helene Berkenheger war zudem lange als Kinderturnwartin tätig und kümmerte sich in diesem Bereich um die Organisation von Kinderausflügen und Weihnachtsfeiern. Die Vorsitzende Uschi Rempe überreichte ihr in der letzten Turnstunde einen Blumengruß und ein...

  • Lünen
  • 07.05.19
34 Bilder

Jugendfeuerwehren im Kreis Unna
Orientierungslauf in Bergkamen hält rund 200 Nachwuchskräfte in Atem

Die Jugendfeuerwehr Lünen stellte am vergangenen Samstag das beste Team beim Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Unna. Das bedeutet, dass die Lüner Brandbekämpfer im kommenden Jahr die Veranstaltung ausrichten müssen. Aus allen Kommunen des Kreises Unna waren Teams am Samstag an den Start gegangen, aus Lünen, Fröndenberg und Bönen sogar mehrere. Auch Selm schickte die Jugendfeuerwehren Selm und Bork sowie Kamen die Jugendfeuerwehren Methler, Heeren und Bönen ins Rennen,...

  • Lünen
  • 06.05.19
Christiane Peters bei der Vorführung der Klangschalentherapie

Ambulanter Lüner Hospizv e.V.
Seminar von "Kollegen für Kollegen"

Ein Seminar von Kollegen für Kollegen Am Donnerstagabend, den 25.04.2019 fand in den Räumen des ambulanten Hospizes an der Preußen Straße eine Fortbildung zur alternativen Schmerztherpie statt. Christiane Peters, Krankenschwester mit den Zusatzqualifikationen der Pain Nurse und Klangmassagenpraktikerin schulte mit ihrer Kollegin Therese Solisch, Krankenschwester und Klangmassagenpraktikerin, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der Klinik am Park bieten sie diese...

  • Lünen
  • 06.05.19

Ambulanter Lüner Hospizv e.V.
Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Der Lüner Hospiz e.V. ist ein ambulanter Hospizdienst. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige: * zu Hause * in Alten- und Pflegeeinrichtungen * in Krankenhäusern. Darüber hinaus sind sie auch in Zeiten der Trauer für die Hinterbliebenen da. Ambulanter Lüner Hospiz e.V. Gertrud-Bäumer-Str. 5 44534 Lünen www.luenerhospiz.de Für weitere...

  • Lünen
  • 06.05.19

Bewegende Zeiten für den Hospizdienst
Veränderungen beim ambulanten Lüner Hospiz e.V.

2019 scheint das große Jahr der Veränderungen für den Lüner Hospizverein zu werden. Nicht nur einige neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben den Weg in das anspruchsvolle Ehrenamt der Sterbebegleitung gefunden. Zwei neue Koordinatorinnen treten die Nachfolge der ausscheidenden Koordinatorin an. Darüber wurde hier schon berichtet. In Kürze wird der Verein seine Räumlichkeiten in der Preußenstraße verlassen und in die Gertrud-Bäumer-Straße umziehen. Die freiwerdenden Räume...

  • Lünen
  • 30.04.19
Die Mitglieder des Kegelclubs "Die Abräumer".

Hof Wieneke
"Die Abräumer" kegeln seit 40 Jahren

Der Kegelverein "Die Abräumer" hat jeden freitags eine von zwei Kegelbahnen in "Hof Wienecke" fest in seiner Hand und das seit 40 Jahren.  Die elf Kegelbrüder treffen sich seit März 1979 alle zwei Wochen zum Kegelabend im Restaurant Hotel Haus Wieneke. Zu den Gründungsmitgliedern Helmut Albertz, Egbert Buschmann, Ludger Buschmann, Heinz-Werner Homann, Thomas Honermann und Hans-Josef Möllmann, gesellten sich Rudolf Heiss, Manfred Krohn, Franz-Josef Langenkämper und Michael Reißing hinzu....

  • Lünen
  • 26.04.19
Mittagspause mit Sonne. Es gab aber auch Schneefall und Regen.

Cappenberger See 1a
Pflanztag im Vereinszentrum

Trotz Aprilwetter machten sich die Mitglieder des Schwimmverein Lünen 08 am Samstag an die Gestaltung der Außenanlage im Vereinszentrum am Cappenberger See. Über dreißig Helfer standen schon früh morgens auf dem Vereinsgelände, um sich an die Umsetzung des Tagesprogramms zu begeben. Vorsitzender Franz-Josef Richter hatte die Losung ausgeben: "Wir arbeiten so lange bis alles fertig ist".  Der Tagesplan war allerdings ambitioniert.  Trotzdem war am späten Nachmittag  die Arbeit getan. Alleine...

  • Lünen
  • 14.04.19
  •  1
Langjährige Mitglieder wurden geehrt.

Langjährige Mitglieder
Ehrungen beim TV Eintracht Brambauer

Ehre, wem Ehre gebührt! Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des TV Eintracht 1914 Brambauer wurden langjährige Mitglieder des Turnvereins ausgezeichnet.  Für 20 Jahre Vereinstreue wurde Eva Riedl geehrt, für 40 Jahre Dirk Hocevar, Christian Reiser, Gerhard und Marianne Thiele. Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurde Christel Hoffmann, die auch als Übungsleiterin für den Verein tätig ist, zum Ehrenmitglied ernannt. Neben den Ehrungen standen außerdem Berichte des Vorstandes und die...

  • Lünen
  • 08.04.19
Die Teilnehmerinnen des Lehrgangs entdeckten neuen Stärken in sich.

Mit MIR nicht – ICH wehre mich!
Lehrgang von Frauen für Frauen beim 1. JJJC Lünen

Unter diesem Motto stand der Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungslehrgang für Frauen beim 1. JJJC Lünen, der sehr gut angenommen wurde. Unter fachkundiger Anleitung der Trainerin Heike Tatsch wurde ein Lehrgang in dieser Form erstmalig beim 1. JJJC Lünen angeboten. Im normalen Trainingsalltag bietet der Verein Judo und Nin-Jitsu für alle Altersklassen in gemischt-geschlechtlichen Trainingsgruppen an. An acht Lehrgangsabenden lernten die Frauen in Rollenspielen ihre Wohlfühldistanz...

  • Lünen
  • 03.04.19
50 "Pink Paddler" aus ganz Deutschland waren zum Trainingslager nach Lünen gekommen.
2 Bilder

2. Trainingslager beim KSC in Lünen
"Pink Paddler" nehmen weiter Fahrt auf

50 "Pink Paddler", Drachenbootfahrerinnen mit Brustkrebshintergrund, trafen sich jetzt zum 2. Trainingslager in Lünen. Eigentlich sollte es nur ein kleines, gemütliches Wiedersehenstreffen der Teams werden, die in 2018 gemeinsam bei der internationalen Regatta in Florenz gestartet waren.  Doch dann wurde es doch eine etwas größeres Happening.  Das merkten die "Ladybugs", die mit viel Freude und Enthusiasmus beim KSC in Lünen paddeln, bereits sehr früh bei ihren Planungen. Und so waren...

  • Lünen
  • 02.04.19

Gastvortrag am Sonntag, den 07.03.2019 zum Thema Zeitgeist
Mit der Masse oder gegen den Strom?

Jeder Mensch ist täglich unzähligen Informationen ausgesetzt. Die Medien bestimmen den Zeitgeist und haben somit Einfluss auf unser Denken und Handeln. Ist dieser Einfluss unbedenklich? Wer oder was steuert unsere Gedanken? Ist man einfach nur Mitläufer oder steht man zu seinen Werten? Gastdozent Daniel Mossa widmet sich diesen Fragen in seinem Vortrag „Widerstehe dem Geist der Welt“. Er zeigt, wie man den täglichen Input filtern kann und warum man seine Gedankenwelt vor allem Gott öffnen...

  • Lünen
  • 01.04.19

„Abräumer“ kegeln seit 40 Jahren

Altlünen. 1882 wurde der Hof Wieneke an der Borkerstraße in Nordlünen um eine Gaststätte erweitert. Es folgten in den 60er Jahren der Bau des heutigen Saales und 1969 der Bau von zwei Bundeskegelbahnen. Eine der Bahnen hat freitags der Kegelverein „Die Abräumer“ fest in seiner Hand. Diesen Klub gibt es jetzt seit 40 Jahren. Die elf Kegelbrüder treffen sich seit März 1979 alle zwei Wochen zum Kegelabend im Restaurant Hotel Haus Wieneke. Zu den Gründungsmitgliedern Helmut Albertz, Egbert...

  • Lünen
  • 01.04.19
Mit den Königs- bzw. Kaiserpaar der Gastvereine präsentierten sich Benno (I.) Krautstrung und Anke (I.) Arend (Mitte), das Königspaar des Schützenvereins Brambauer, im Bürgerhaus Brambauer. Fotos: Werner Gärtner
105 Bilder

Schützenverein Brambauer von 1894 e.V.
SCHÜTZENVEREIN BRAMBAUER FEIERT KÖNIGSBALL MIT ÜBER 250 GÄSTEN

Das amtierende Königspaar Benno (I.) Krautstrung und Anke (I.) Arend vom Schützenverein Brambauer von 1894 e.V., lud am Samstag anlässlich der Halbzeit der dreijährigen Regentschaft zum Königsball ein. Über 250 Schützen befreundeter Vereine aus Lünen und Umgebung sowie zahlreiche Gäste sind dieser Einladung im geschmückten Saal des Bürgerhauses in Brambauer, Yorckstraße 19, 44536 Lünen, gefolgt. Lang war die Liste der Gäste und Ehrengäste! Neben Ehrenpräsident des westfälischen...

  • Lünen
  • 31.03.19
  •  1
Die erste Feierabendtour des ADFC Lünen ist gefahren.

Neue Programmbroschüre ist da
ADFC Lünen startete in die Tourensaison

Mit der ersten Feierabendtour startete der ADFC Lünen in seine Tourensaison. 17 Teilnehmer waren bei der 25 Kilometer langen Fahrt durch die Lüner Vororte dabei. Der Tourenkatalog des ADFC Lünen und die neueste FahrRad-Broschüre des ADFC Kreisverbandes Unna ist an allen bekannten Auslegestellen in Lünen kostenlos erhältlich. Alle Touren, sowohl örtlich als auch aus dem gesamten Kreisgebiet, sind dort verzeichnet. "Miteinander" im Straßenverkehr Der ADFC Lünen möchte außerdem durch...

  • Lünen
  • 26.03.19

Rotes Kreuz
Einbrecher verwüsten Kleiderkammer

Einbrecher verwüsteten am vergangenen Wochenende die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes in der Mersch. Die Tat hat Folgen. Samstag sollte die Kleiderkammer zum letzten Mal öffnen, doch dieser Termin muss nun abgesagt werden, zu aufwändig sind die Aufräumarbeiten! Die Unbekannten hatten nach Auskunft des Deutschen Roten Kreuzes mit massiver Gewalt eine Stahltür zerstört, wüteten danach in den Räumen. Kleidung wurde von den Kleiderstangen geworfen, Schränke durchwühlt, eine Geldkassette...

  • Lünen
  • 20.03.19
Die Jubilare und der Vorstand! Fotos: Werner Gärtner
6 Bilder

Lüner Schützenverein von 1332 e.V.
Jahreshauptversammlung des Lüner Schützenvereins von 1332 e.V

Am 15 März 2019 fand im Vereinszentrum zum „Hubertus“ die Jahreshauptversammlung des Lüner Schützenvereins von 1332 e.V. statt, über die die Mitglieder satzungsgemäß vorab informiert und eingeladen wurden. Im Bericht des Präsidenten Jochen Clewing wurde die Vereinsarbeit mit ihren vielseitigen Projekten und Veranstaltungen des Jahres 2018 nochmals im Einzelnen erwähnt und auf künftige Herausforderungen, wie das kommende Schützenfest, aufmerksam gemacht. Nach den Berichten von Vorstand,...

  • Lünen
  • 16.03.19
  •  1
Der TSC-Vorstand (v.l.nr.):  Conny Kilian, Melanie Gonze, Dietmar Kilian, Jugendwartin Martina Cöppikus , Michael Schlüter, Freddy Jöbstl und Michael Grundmann.

Jahreshauptversammlung
Tauchsportclub Lünen bestätigt Vorstand

Die Mitglieder des Tauchsportclubs Lünen (TSC) sprachen ihrem Vorstand auf der Jahreshauptversammlung erneut das Vertrauen erneut. Es gab nur einen Wechsel. Einstimmig bestätigt wurden 1. Vorsitzender Freddy Jöbstl, seine Stellvertreterin und 2.  Vorsitzende Conny Kilian, Schriftführer Michael Schlüter, Ausbildungsleiter Michael Grundmann und Gerätewart Dietmar Kilian. Trainer Roman Mrzik wurde in Abwesenheit wiedergewählt. Neu besetzt wurde das Amt der Kassiererin. Die Kasse des Vereins...

  • Lünen
  • 12.03.19
Foto einer Spendenübergabe in der Kleiderkammer im Dezember vergangenen Jahres. Matthias Stiller (r.), sprach da schon von Problemen bei der Finanzierung.

Geld und Helfer fehlen
Rotes Kreuz schließt Kleiderkammer

Pullover, Hosen, Schuhe -  drei Jahren lang kümmerten sich Ehrenamtliche um die Kleiderkammer an der Mersch, nun schließt das Deutsche Rote Kreuz die Einrichtung. „Leider können wir das Angebot der Kleiderkammer nicht mehr aufrechterhalten“, so Matthias Stiller, Vorstand des Roten Kreuzes in Lünen. Die Gründe für die Schließung seien vielfältig: Der Betrieb der Kleiderkammer werde zum rein durch Spenden finanziert, in den vergangenen Jahren registrierte das Rote Kreuz aber eine stetige...

  • Lünen
  • 07.03.19
  •  2
Von links nach rechts: Heide Großgarten, Christiane Bauer, Cornelia Rüping-Streuer

Zwei neue Koordinatorinnen für den ambulanten Lüner Hospiz e.V.

Der ambulante Lüner Hospiz e.V. freut sich über seine neuen Koordinatorinnen Cornelia Rüping-Streuer und Heide Großgarten, die die langjährige Koordinatorin Christiane Bauer tatkräftig unterstützen. Im Sommer wird Frau Bauer nach ungefähr 11 1/2 Jahren ihren Dienst beenden. Durch die frühe Einarbeitung der neuen Koordinatorinnen ist eine kontinuierliche Weiterführung der Arbeit, welche aus einer Vielzahl von Tätigkeiten besteht, gewährleistet Die Koordinatorinnen führen Hausbesuche durch, wenn...

  • Lünen
  • 26.02.19
Die Pokalsieger der 2. Kompanie und die besten Einzel-schützen- Sieger!  Foto: Gärtner
39 Bilder

Schützenverein Niederaden 1860 e.V.
Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Niederaden von 1860 e.V.

Am 23. Februar 2019 hatte der Schützenverein Niederaden zur Jahreshauptversammlung geladen. Der 1. Vorsitzende Gerd Garbe, konnte 102 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen. Veranstaltungsort Schießstand, Im Dorf 19. Auf der Tagesordnung standen unter anderem neu Wahlen zum Vorstand. Neu Gewählt als Oberst wurde Peter Einsiedler, er tritt die Nachfolge von Werner Witwer an der das Amt 12 Jahre inne hatte. Neuer Stellvertretender Kassierer ist Helmuth Sandbrink. Als 1. Geschäftsführerin, wurde...

  • Lünen
  • 24.02.19
  •  1

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus