Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

AWO Tagespflege Brambauer
Karneval in der AWO Tagespflege Brambauer

Gestern am Rosenmontag hat die AWO Tagespflege in Brambauer Karneval mit ihren Gästen gefeiert. Bei Musik und guter Laune wurde gelacht, geschunkelt und gesungen. Gäste und Mitarbeiter hatten an diesem Nachmittag sehr viel Spaß. (Auf den Bildern Mitarbeitende, die das Programm gestalteten)

  • Lünen
  • 25.02.20
Kultur
38 Bilder

Karneval im Selmer Festzelt

Nach der Party ist vor der Party, im Selmer Festzelt auf dem neuem Campusgelände wurde kräftig weitergefeiert. Wir waren am Nachmittag beim Eintreffen des Zuges vor Ort und haben die schönsten Bilder mitgebracht.

  • Lünen
  • 22.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Die Enten schwammen am Samstag nicht auf dem See, sondern machten Party beim Karneval in Lünen-Süd...
104 Bilder

Fotostrecke mit über hundert Bildern
Karneval - so bunt feiert Lünen-Süd

Helau! Karneval können nicht nur die Narren am Rhein, sondern auch an der Lippe. Samstag lieferten die Karneval-Fans in Lünen-Süd den Beweis! Im Karnevalszug marschierten pünktlich ab 14.11 Uhr über sechshundert Narren mit, von den bunten Wagen regneten viele Kilo Bonbons und andere Leckereien hinunter auf die Besucher. Der Wind hielt kaum jemanden davon ab, auf den Straßen im Stadtteil eine riesige Party zu feiern und auch trocken blieb es bis zum Ende der Open-Air-Feierei.  Thema...

  • Lünen
  • 22.02.20
  •  2
Sport
Christian Hampel

Stimmung bestens - LSV-Löwen feiern Karneval

Von Bernd Janning Lünen. Sportlich noch nicht so erfolgreich, warum auch immer, oft mit negativen Schlagzeilen in der Berichterstattung belegt - die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV stecken in einer heiklen Saison. „Aber eines ist bei uns gut. Das ist die Stimmung!“ sieht Trainer Christian Hampel (Foto) aber neben einer guten Vorbereitung einen weiteren Pluspunkt. „Natürlich stecken wir mit sechs, sieben Teams in einem gefährlichen Kampf um den Klassenerhalt. Drei steigen ab, ein...

  • Lünen
  • 20.02.20
Kultur
Karneval-Fans, hier ein Themenbild, dürfen sich freuen - in Werne findet der Umzug am Rosenmontag statt, wenn auch mit Verspätung.

Sturm am Rosenmontag
Karneval in Werne startet mit Verspätung

Sturm, Gewitter, Regen! Karneval-Fans blickten im Kreis Unna am Montag voller Sorgen zum Himmel - nun erlöst sie eine gute Nachricht! In Werne findet der Karnevalszug am Rosenmontag statt, wenn auch mit Verspätung. Wetter-Modelle sagen, dass dem Sturmtief am Nachmittag die Puste ausgeht und so verlegen die Verantwortlichen den Start des närrischen Spektakels um eine Stunde auf 15.11 Uhr. Die Entscheidung fiel in einer Besprechung am Vormittag. Im Anschluss an den Karnevalszug geht die Party...

  • Lünen
  • 04.03.19
Kultur
Viele Karneval-Fans warteten am neuen Bürgerplatz auf den Bonbon-Regen.
78 Bilder

Viele Fotos vom Samstag
Narren feiern Karneval in Lünen-Süd

Sonne vom Himmel und Bonbon-Regen von den Wagen! In Lünen-Süd feierten am Samstag tausende Narren den Karneval. Lünen-Süd kann Karneval, daran gab es nach rund zwei Stunden Umzug durch den Stadtteil keinen Zweifel. Leidenschaft für den Karneval zeigten nicht nurdie Gruppen im Zug, die viele Kisten mit Leckereien gekauft hatten und unter das Volk brachten, sondern auch die Besucher. Prinzessinnen und Monster feierten gemeinsam, der Stadtteil war eine riesige Partymeile! Beweis dafür, dass...

  • Lünen
  • 02.03.19
  •  1
Kultur
Samstag zog der närrische Lindwurm durch Selm.
112 Bilder

Bilderstrecke vom Umzug
Selm steht Kopf beim Karneval

"Selm Helau“ schallte es am Samstag an allen Ecken und Enden durch Selm, denn ein närrischer Lindwurm wand sich auf der 4,5 Kilometer langen Strecke durch den Ort. Von Stephanie Tatenhorst 18 Wagen, zwei Spielmannszüge und 19 Fußgruppen sorgten für Stimmung, gute Laune und genügend Kamelle, nach denen sich die zahlreich verkleideten Zuschauer nur zu gerne bückten. Eine gute halbe Stunde dauerte es, bis der bunte Tross der Zugteilnehmer vorbeimarschiert war – und so mancher folgte dem Zug...

  • Lünen
  • 02.03.19
Ratgeber
Montag erwarten die Meteorologen eine Sturmlage, auch mit Regen.

Wetter an Rosenmontag
Sturm auf dem Weg: Karneval in Gefahr?

Narren denken beim Blick auf die Wetter-Vorhersage mit Schrecken an den Rosenmontag vor drei Jahren:  Sturm stoppte da viele Karnevalszüge. Meteorologen erwarten für Montag nun wieder viel Wind - ist Karneval in Gefahr? "Wetter-Modelle sprechen im Moment für eine Sturmlage am Montag", erklärt Malte Witt, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Essen, am Samstagmittag im Gespräch mit dem Lüner Anzeiger. Sturmböen der Stärke acht bis neun seien nach den aktuellen Vorhersagen vor allem vom...

  • Lünen
  • 02.03.19
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Narren ohne Spur von Anstand

Aschermittwoch ist alles vorbei, was nach einigen Tagen fröhlichem Karneval bleibt, ist mit Blick auf das Verhalten einiger Menschen allerdings auch etwas Kater-Stimmung. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im Karneval in Lünen-Süd und Selm gab es im letzten Jahr Szenen, als stünden wir kurz vor einer Hungersnot. Erwachsene stürzten sich auf Bonbons, Schokolade und alle anderen Dinge, die da von den Wagen ins närrische Volk geworfen wurden, ohne Rücksicht auf die Kinder. Nein, Besserung war...

  • Lünen
  • 14.02.18
  •  2
Überregionales
Polizisten verhafteten fünf aggressive Randalier.

Männer attackieren Polizisten in Lünen-Süd

In Lüne-Süd kam es am Karnevalssamstag zu mehreren Einsätzen der Polizei . Beamte mussten Angreifer mit Pfefferspray stoppen, für fünf Männer endete die Nacht im Gewahrsam hinter Gittern. Wegen Ruhestörungen und Körperverletzungen seien die Beamten am Samstagabend zu Einsätzen in einer Gaststätte an der Bebelstraße gerufen worden, gegen Mitternacht eskalierte laut Polizeibericht die Situation: Im Umfeld der Gaststätte hatten sich nach Angaben der Polizei rund dreißig alkoholisierte und...

  • Lünen
  • 12.02.18
Überregionales
Viele Gruppen machten sich am Samstag auf den Weg durch Lünen-Süd.
117 Bilder

Narren feierten im Süden gegen die Kälte

Narren im Eisbär-Kostüm waren am Samstag beim Karneval in Lünen-Süd im Vorteil, denn das Wetter zeigte sich von seiner kalten Seite. Die Sonne hatten die Karnevalisten aber sowieso im Herzen und in ganz harten Fällen half kräftiges Schunkeln. Tausende standen an den Straßen, als der bunte Zug sich am Nachmittag vom Schützenhaus an der Sedanstraße auf den Weg machte und vor allem die Jägerstraße war eine fröhliche Feier-Meile. Im Vergleich zum letzten Jahr hatte der Karnevalszug noch einmal...

  • Lünen
  • 12.02.18
Überregionales
Die Polizei hatte nach dem Karnevalsumzug in Selm noch einige Einsätze.

Karnevals-Party endet für Frau mit Zahnlücke

Zwei Anzeigen wegen Körperverletzungen schrieb die Polizei am Samstag beim Karneval in Selm, sonst sprechen die Ordnungshüter von einem fröhlichen und friedlichen Umzug. Im Anschluss gab es bei Feiern in Garagen und Gaststätten aber noch Arbeit. Der Besuch einer Party in einer Gaststätte an der Ludgeristraße kostete eine Frau aus Nordkirchen am frühen Abend drei Zähne - ausgeschlagen haben soll sie ihr ein unbekannter Mann mit Glatze oder Halbglatze. Rettungskräfte brachten die Frau ins...

  • Lünen
  • 11.02.18
Überregionales
152 Bilder

Karnevalsumzug in Selm, die Kultveranstaltung

Tausende Besucher zog auch in diesem Jahr wieder der bunte Karnevalsumzug in Selm  auf die Straße. Die Besucher ließen sich trotz des ungemütlichen Wetters nicht die Laune verderben. Bunt und fröhlich kam er auch in diesem Jahr wieder daher, der Selmer Karnevalsumzug ist eine wahre Kulturveranstaltung.

  • Selm
  • 10.02.18
  •  1
Sport

Fußball auch im Karneval

LÜNEN. Der Karneval bremst an diesem Wochenende auch die Fußballer aus. Doch nicht alle. Beim Lüner SV wird in Freundschaft und um Punkte gespielt. Die Minis treten Samstag (10. 2.) um 11 Uhr zu einem Test beim VfL Hörde an. Gleiches gilt mit Anpfiff eine Stunde später die D daheim gegen Hombrucher SV III an. Sonntag bestreitet zuerst die Bezirksliga-A-Jugend in Schwansbell um 11 Uhr einen Test gegen SV BW Weitmar 09. Um 14 Uhr ist bei den Herren II in Schwansbell Anstoß zum Test gegen RW...

  • Lünen
  • 10.02.18
Überregionales
Ab 14.11 Uhr zieht am Samstag,10. Februar, der große Karnevalszug durch die Langenfelder Innenstadt. Archiv-Foto: Michael de Clerque
32 Bilder

Närrischer Service vor den tollen Tagen: Wann zieht wo welcher Karnevalszug? 

Jede Menge Kamelle, bunte Kostüme und närrische Stimmung. Jetzt sind die Jecken am Zug. Zahlreiche Karnevalsumzüge bahnen sich den Weg durch die Straßen der Städte – übrigens nicht nur am Rosenmontag! Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, gleich bei mehreren Umzügen dabei zu sein. Hier eine Übersicht:  Bedburg-Hau: Tulpensonntagszug durch die Gemeinde Sonntag, 11. Februar, findet der Tulpensonntagzug in der Gemeinde Bedburg-Hau statt. Die Aufstellung des Zuges erfolgt aufgrund...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.02.18
  •  4
LK-Gemeinschaft
Die Sauerländer feiern Oktoberfest, die Rheinländer Lederhosen-Karneval. Foto: Archiv/Schulte

EventReporter gesucht: Karnevalsparty mit Lederhosen in Hilden

Karneval in Lederhosen? Ist mal was Neues! Die Itterpiraten aus Hilden hatten dazu die Idee und veranstalten ihre Party am Freitag, 9. Februar, ab 18 Uhr im Festzelt auf dem Alten Markt in Hilden. Zwei EventReporter mit Begleitung dürfen mitfeiern.  Alle Vorbereitungen sind getroffen. Die Itterpiraten sind bereit. Ein bisschen Aprés Ski, ein bisschen Oktoberfest, und ganz viel Party und Karneval stehen an diesem Abend auf dem Programm. Für die Musik wurde DJ Yeti aus der Neusser Ski-Halle...

  • Hilden
  • 01.02.18
  •  7
  •  8
LK-Gemeinschaft
Am 13. Dezember verlosen wir 3x2 Tickets für die Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf

"Die Lachende" (ehemals Lachende Philipshalle), der Klassiker im Düsseldorfer Karneval, bringt am Samstag, 20. Januar, ab 19.30 die Stars des Kölner Karnevals in die Landeshauptstadt. Für die Veranstaltung verlosen wir 3x2 Freikarten.  Türchen Nummer 13 Diegroße Karnevalsparty in der Mitsubishi Electric Halle bietet den Narren mit 350 Mitwirkenden, zwei großen Orchestern und dem Elferrat der Karnevalsgesellschaft ‚Altstädter 1022 e.V.‘ aus der „Nachbarstadt mit K“ wieder ein Programm der...

  • Düsseldorf
  • 13.12.17
  •  15
  •  15
Überregionales
Samstag zog der bunte Karnevalszug mit gut gelaunten Narren durch Selm.
161 Bilder

Fotostrecke - so bunt ist Karneval in Selm

Karneval in Selm ist Kult und auch in diesem Jahr feierten die Jecken auf den Straßen eine riesige Party. Der Lüner Anzeiger war mit der Kamera auf Tour, die schönsten Bilder vom großen Umzug gibt es in diesem Beitag. Donnerstag hatten viele Narren angesichts von Sturmtief Thomas noch einen bangen Blick auf die Wetter-Vorhersage geworfen, doch Petrus ist wohl ein Karnevals-Fan. Keine Spur mehr von Sturm und auch beim Regen blieb es bei wenigen harmlosen Tropfen. Vierzig Wagen und Fußgruppen...

  • Lünen
  • 26.02.17
Überregionales
Die Polizei sorgte mit starken Kräften für Sicherheit beim Karneval.

Karnevals-Spaß hatte auch Schattenseiten

Zehntausend feierten nach Schätzungen der Polizei am Samstag beim Karneval in Selm, doch einige Gäste hielten sich nicht an die Regeln. Der Partyspaß fand in diesen Fällen ein schnelles Ende. Zwei Körperverletzungen beschäftigen nach dem Karnevalsumzug die Polizei, außerdem der Raub eines Handy. Ein Unbekannter riss es einer Frau aus der Hand. Vier Personen kamen zur Ausnüchterung oder der Durchsetzung von Platzverweisen ins Polizeigewahrsam, insgesamt gab es sechzehn Platzverweise. Ein...

  • Lünen
  • 26.02.17
  •  1
Überregionales
Auch das ist Karneval in Lünen-Süd. Freunde und Bekannte jedes Jahr wiedertreffen.
151 Bilder

Lünen-Süder Karnevalsumzug sprengt Besucherrekord

So voll war es schon seit Jahren nicht mehr auf der Jägerstraße in Lünen-Süd zum Karnevalsumzug. Spaß und gute Laune beherrschten das Straßenbild. Das Konzept der Organisatoren ist aufgegangen, davon zeugten die vielen Besucher und die gute Stimmung bei diesem Umzug. Wieder einmal ein Karnevalsfest für die ganzen Familie. Politisch war der Karnevalsumzug diesmal auch. So fuhr ein "Rotes Tuch" mit und ein Wagen mit dem Spruch " THC statt AfD".

  • Lünen
  • 25.02.17
  •  6
Überregionales
203 Bilder

Einfach Klasse der Kinderkarnevalsumzug in Kamen

Riesenspaß bei allerbestem Wetter hatten nicht nur die "Kleinen" Jecken beim diesjährigen Karnevalsumzug in Kamen. Auch die Erwachsenen waren von den bunten und fantasievollen Kostümen total begeistert.

  • Kamen
  • 25.02.17
  •  1
  •  3
Kultur
Freitag zogen die kleinen Narren zum ersten Mal durch die City.
33 Bilder

Kita-Kids haben den süßesten Karnevalszug

Kleine Karnevalisten aus sieben Kindergärten feierten am Morgen in der City von Lünen eine fröhliche Premiere - den ersten Umzug für Kinder. Tiger, Hexen, Cowboys, Superhelden, Prinzessinnen und viele andere bunt verkleidete Kindergarten-Kids warteten am Vormittag ungeduldig auf das Startsignal. Vom Treffpunkt vor Optik Schnurbusch führte der Zugweg die rund zweihundert Narren ein Stück entlang der Lippe, dann um das Lippezentrum und durch den Tobiaspark zur Persiluhr-Passage. Cityring...

  • Lünen
  • 24.02.17
  •  4
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Chance für kleine Narren

Finger weg von den Süßigkeiten - dieser Satz gilt einigen Erwachsenen. Warum? Weil Karneval die Jagd nach Kamelle oft aus dem Ruder läuft, zu Lasten der Kinder. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Samstag ziehen die bunten Karnevalsumzüge durch Lünen und Selm. Rosenmontag durch Werne. Kisten voller Bonbons und anderer schöner Dinge haben die Wagen und Fußgruppen im Gepäck und viele kleine Narren warten darauf mit leuchtenden Augen. Jahr für Jahr spielen sich am Rande der Umzüge aber auch...

  • Lünen
  • 24.02.17
  •  1
  •  3
Überregionales
37 Bilder

Lünens süßester Karnevalszug (O-Ton Daniel Magalski)

Heute war Trubel in der Stadt. Zum ersten mal gab es einen Karnevalsumzug der Kindergartenkinder. Kinder, Eltern und Erzieher zogen kostümiert und geschminkt von der Lippebrücke, mit einem kleinen Umweg, bis zur bunt geschmückten Persiluhr-Passage. Hier hatten die Organisatoren Getränke und Berliner Ballen spendiert, sodass kurzzeitige Ermüdungserscheinungen schnell vergessen waren. Vielleicht gibt es ja im nächsten Jahr wieder so ein wunderschönes, buntes Fest!

  • Lünen
  • 24.02.17
  •  9
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.