Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Sport
Die 2. Vorsitzende des TV Eintracht: Marita Hipler-Weßel
8 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Unsere 2. Vorsitzende feiert Geburtstag

Marita Hipler-Weßel hat einen runden Geburtstag: Der Turnverein Eintracht aus Brambauer gratuliert seiner 2. Vorsitzenden Marita Hipler-Weßel, die in diesem Monat ihren 60. Geburtstag feiert. Seit 1967 gehört sie schon zum TV Eintracht und ist damit nicht nur 2. Vorsitzende, sondern auch Ehrenmitglied des Vereins. Die entsprechende Urkunde überreichte ihr die 1. Vorsitzende im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2018. Anfänge beim Turnen Als Marita Hipler 1967 mit 6 Jahren in den Verein eintrat,...

  • Lünen
  • 24.08.21
  • 2
Sport
3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Carmen Damaschke steigt beim TV Eintracht ein

Neue Übungsleiterin beim TV Eintracht: Nach den Sommerferien wird es ein neues Gesicht bei den Montagsfrauen gegen, denn die bisherigen Übungsleiterinnen Uschi Busch und Conni Körbl sind aus gesundheitlichen bzw. beruflichen Gründen verhindert. Daher übernimmt Carmen Damaschke zunächst vorrübergehend diese Gruppe. Carmen Damaschke ist zudem als Übungsleiterin im Schwimmverein in Brambauer tätig und kennt einen Großteil der Montagsfrauen schon aus dem privaten Umfeld, so dass sie sich schnell...

  • Lünen
  • 14.08.21
  • 2
Sport
Vorstand und Helfer des TV Eintracht vor "Corona"

TV Eintracht Brambauer
Ab 23. August soll abgespecktes Angebot starten

Vorbereitende Übungsleitersitzung: Am Montagabend trafen sich - im Außenbereich mit ausreichendem Abstand - die Übungsleiter des TV Eintracht, um sich über den Start nach den Sommerferien abzusprechen. Nach bisherigem Stand sind noch immer 45 Minuten Lüftungspausen einzuhalten, wodurch unter anderem die Aufnahme des kompletten Angebots verhindert wird. Abgespecktes Angebot: Zunächst soll den Mitgliedern ab dem 23. August ein abgespecktes Angebot unterbreitet werden. Der von Vorstand und...

  • Lünen
  • 11.08.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Hermann Wenning
11 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Gratulation an Hermann Wenning junior

Wenn man den gleichen Namen wie der Vater trägt, bleibt man immer der Junior, auch wenn man schon den 80. Geburtstag feiert. Spricht man mit ihm, kann man sich auch gar nicht vorstellen, dass er schon 80 Jahre auf dem Buckel hat. Der Name Wenning ist eng mit dem TV Eintracht verknüpft Der Name Wenning ist seit vielen Jahren mit dem TV Eintracht Brambauer verbunden. Mit Heinrich und Hermann Wenning, die in den 30er Jahren bis zum Kriegsbeginn erfolgreich für den Verein turnten - vielleicht sogar...

  • Lünen
  • 23.07.21
Sport
Erinnerungsfoto am Teich im Volkspark Brambauer
2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Teilnehmer freuen sich über besonderes T-Shirt

Teilnehmer der Vereinswanderung mit T-Shirt belohnt Die Teilnehmer, die ihren Lösungsbogen zum etwas anderen Vereinstag (siehe auch: Vereinstag mit Familienfoto) eingereicht haben, konnten sich über ein besonderes Vereinsshirt freuen. Dazu traf man sich zum "Familienfoto" am Teich im Volkspark in Brambauer. Schon für den Lösungsbogen sollten die Teilnehmer ein Foto an dieser Stelle aufnehmen, nun konnte durch die Lockerung der Corona-Regeln ein Foto von allen Anwesenden gemacht werden. Während...

  • Lünen
  • 01.07.21
  • 1
  • 1
Sport
Warten auf den Start; Mitglieder des TV Eintracht beim Vereinstag

TV Eintracht Brambauer
Übungsbetrieb startet nach den Sommerferien

Angebot erst nach den Sommerferien: Zwar entfällt ab Montag die Testpflicht in den Turnhallen, aber es gibt immer noch eine Menge Auflagen für die Benutzung, um Infektionen mit Corona zu verhindern. Daher hat der TV Eintracht beschlossen, in den letzten 3 Wochen vor den Ferien nicht mehr in den Übungsbetrieb einzusteigen. Der Aufwand ist zu hoch: "Die Benutzung der Umkleiden ist nur möglich, wenn hinterher vom Übungsleiter desinfiziert wird und zwischen einzelnen Einheiten müssen 45 Minuten...

  • Lünen
  • 12.06.21
Sport
Dorothea Döllefeld (blaues T-Shirt) im Jahr 2020 als Sport noch möglich war
5 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Eintracht gratuliert Dorothea Döllefeld

Ein Urgestein des TV Eintracht feiert Geburtstag. Dorothea Döllefeld, Ehrenmitglied im TV Eintracht seit 2012, feiert in diesem Monat ihren 80. Geburtstag und er Verein gratuliert ganz herzlich. Kleiner Blick auf ihren Werdegang: Angefangen hat sie 1962 im TV Eintracht bei den Montagsfrauen unter Paula Vettermann, danach ging es zudem zum Turnen am Freitagabend und schließlich um 1975 auch zum Volleyball, wo sie jahrelang zur erfolgreichen Stadtliga-Damen-Mannschaft des Vereins unter Egon...

  • Lünen
  • 05.02.21
Sport
auch das kann Ehrenamt: einfach anpacken, wenn etwas auf- oder abgebaut werden muss

TV Eintracht Brambauer
LSB: Sport und Ehrenamt - jetzt erst recht

Die Initiative Ehrenamt Der Landessportbund NRW hat für den Zeitraum 2018 bis 2022 einen Schwerpunkt im Bereich Ehrenamt gesetzt. Unter dem Motto "Sport geht nur mit Ehrenamt" soll bei mehr Menschen das Interesse an einer ehrenamtlichen und freiwilligen Mitarbeit im Sportverein geweckt werden und das langfristig und nachhaltig. Schwerpunkt 2021: Menschen ab 50: Im Jahr 2021 werden "Menschen in der zweiten Lebenshälfte" ins Rampenlicht gestellt. Interessenten können auf der Seite des LSB mehr...

  • Lünen
  • 02.02.21
Sport

Mehr Geld für das Ehrenamt - Hilfen für gemeinnützige Sportvereine

Lünen. Auf den „letzten Drücker“ sind zum Ende des Jahres 2020 noch einige Erleichterungen für gemeinnützige Vereine beschlossen worden. Anhebung der Freibeträge für Übungsleiter und Ehrenämtler Zum 1. Januar 2021 werden die bereits seit längerer Zeit geforderten und erwarteten Freibeträge für Übungsleiter und ehrenamtlich tätigen Personen in Vereinen erhöht. Der Übungsleiter-Freibetrag steigt von 2.400 € auf 3.000 €, der Ehrenamts-Freibetrag von 720 € auf 840 €. Mit Anhebung der Freibeträge...

  • Lünen
  • 14.01.21
Sport

TV Eintracht Brambauer
Gute Nachricht für den Breitensport

Mit dem 1. Januar treten für gemeinnützige Sportvereine einige Änderungen in Kraft. So sind mit dem Jahressteuergesetz Entlastungen beschlossen worden. Zum Beispiel die Anhebung des Übungsleiterfreibetrages von 2.400 € auf 3000 €die Anhebung des Ehrenamt-Freibetrages von 720 € auf 840 €.Die ehrenamtlich tätigen Übungsleiter und Vorstandsmitglieder, die sich in Sportvereinen engagieren, können sich also freuen. Quelle: Landessportbund NRW.

  • Lünen
  • 06.01.21
Vereine + Ehrenamt
Das Silvester-Grillen markiert sonst das Jahresende, nicht so in diesem Jahr.

Spenden sichern Hilfe im nächsten Jahr

Silvester muss in Zeiten der Corona-Pandemie auch das Silvester-Grillen des Vereins Lüner helfen Lünern ausfallen, zum ersten Mal seit über zehn Jahren. Ein Problem für den Verein und seine Hilfsprojekte - doch dann brachte ein Spendenaufruf die Wende! "Lüner helfen Lünern ist der Name unseres Vereins, doch die Hilfe, die wir nach unserem Spendenaufruf erfahren haben, füllte diesen Namen noch einmal auf eine neue, uns bisher in dieser Form unbekannte Art mit Leben", berichtet Wilhelm Scharbaum,...

  • Lünen
  • 28.12.20
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Bürgerinitiative Achenbachstraße, Stimmt für uns ab !!!
Anpacker 2020

Bitte Voten/Abstimmen für die BI Achenbachstraße auf Antenne Unna, Anpacker 2020, https://www.antenneunna.de/artikel/anpacker-2020 Aus einer Initiative wurde eine Gemeinschaft Die Bürgerinitiative Achenbachstraße wurde vor einem Jahr von Claudia Schöttler gegründet. Sie richtet sich gegen den starken LKW-Verkehr, der nach der Demontage eines Verkehrsschildes die Anwohner stört. Seit der Gründung und den regelmäßigen Treffen, sind die Anwohner zu einer richtigen Gemeinschaft zusammengewachsen....

  • Lünen
  • 24.09.20
Vereine + Ehrenamt
Info zur aktuellen Situation

VDK Lünen Veranstaltungen
Sozialverband VdK sagt alle Veranstaltungen ab

. Nach langen Überlegungen und im Einvernehmen mit dem VdK-Landesverband und dem VdK-Kreisverband hat der Ortsverband Lünen beschlossen, aufgrund der CORONA-Pandemie alle Veranstaltungen und Vorträge - auch die Weihnachtliche Versammlung - bis zum Jahresende 2020 abzusagen. Die Sozial- und Renten-Beratungen erfolgen weiter, wenn auch aus Sicherheitsgründen zum großen Teil telefonisch und digital; in Ausnahmesituationen persönlich unter den bekannten Hygienevorkehrungen. Die Vorsitzende Angela...

  • Lünen
  • 15.09.20
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Lüner Balkon verwandelte sich in eine kleine Diskothek

Punkt 19 Uhr erklangen am Samstag die ersten Töne in einer Wohnsiedlung in Lünen Brambauer. DJ Stevie Hard hatte seinen Balkon zu einer Party-Area umfunktioniert. Lautsprecher, bunte Effektbeleuchtung bis hin zu Nebelmaschinen haben auf dem Balkon platz gefunden. Mittendrin noch eine DJ Konsole und der Gastgeber. Rund 200 Flyer wurden vorab an die Nachbarn verteilt und im Flur ausgehangen, um jeden über dieses einzigartige Projekt in Kenntnis zu setzen, jedoch immer mit der Bitte, dass jeder in...

  • Lünen
  • 05.04.20
  • 2
  • 2
Sport
Der erste Kassierer des TV Eintracht Wilfried Reiser
2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Turnverein Eintracht gratuliert Wilfried Reiser

Der Kassierer des TV Eintracht Brambauer feiert heute seinen 70. Geburtstag, die persönliche Gratulation von Angesicht zu Angesicht muss wegen der ungewöhnlichen Umstände leider entfallen. Die erste Vorsitzende Ursula Rempe versichert, dass dies jedoch so bald wie möglich nachgeholt wird. Wilfried Reiser hat lange Jahre im TV Eintracht Volleyball (siehe Foto von 1989) gespielt und dabei wurde sein Talent als 1. Kassierer für den Verein entdeckt. Das war im Jahr 1993 und damals hieß der 1....

  • Lünen
  • 23.03.20
  • 1
Sport
Die guten Geister beim TV Eintracht Brambauer: Helfer, Übungsleiter und Vorstand
3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Dankeschön an alle Helfer

Der Turnverein Eintracht hat sich am Wochenende bei all denjenigen bedankt, die den Vereinsbetrieb möglich und erfolgreich machen. Zusammen mit dem Vorstand trafen sich Übungsleiter, Helfer und viele weitere gute Geister des Vereins zum gemeinsamen Essen im Vereinsheim des Schwimmvereins in Brambauer. Für das leibliche Wohl war durch den Partyservice Linnenberg bestens gesorgt, so dass sich Übungsleiter und Vorstand in angenehmer Atmosphäre austauschen konnten. Weitere Informationen zum Angebot...

  • Lünen
  • 31.01.20
  • 2
Blaulicht
Die Besucher strömten trotz Hitze zum Hubschrauber-Geburtstag.
18 Bilder

Gäste feiern Hubschrauber-Geburtstag

Glückwünsche nahm am Samstag der Doppelgänger entgegen, denn der echte Christoph 8 war auch an seinem Geburtstag im Einsatz für das Leben. Samstag feierten viele Gäste den Rettungshubschrauber. Feuerwehr, Polizei, Technisches Hilfswerk, Rotes Kreuz und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft - alle waren da und echte Besucher-Magnete beim Tag der offenen Tür rund um die Station, im Mittelpunkt aber stand natürlich der wohl bekannteste Hubschrauber der Region. 45 Jahre schon startet Christoph 8...

  • Lünen
  • 02.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das ehrenamtliche Team des DRK-Kleiderladens zusammen mit Matthias Stiller, Andre Holthaus und Ina Bißmann
2 Bilder

Danke!
Die Engel des Kleiderladens

Am 20.02. blieb vormittags der DRK-Kleiderladen „Lieblingsstücke“ geschlossen. Eine Seltenheit, aber eine mit einer guten Begründung. Das DRK hatte alle 20 ehrenamtlichen Helfer zum gemeinsamen Frühstück eingeladen, um einfach mal Danke zu sagen. Matthias Stiller, Vorstand des DRK Lünens, begrüßte die Anwesenden und betonte die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen. „Der Kleiderladen hilft alle Projekte des DRK zu unterstützen. Er ist mittlerweile in der Stadt bekannt und ein Aushängeschild des...

  • Lünen
  • 21.02.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

FDP Lünen begrüßt ehrenamtliches Engagement und unterstüzt Vorhaben
Freundeskreis Volkspark Brambauer e.V. informiert über weiteres Vorgehen

(Fotos: Michael Blandowski) Der Freundeskreis Volkspark Brambauer e.V. hat auf seiner gestrigen Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Arbeiten informiert und einen Ausblick gegeben, wie der Volkspark mal aussehen soll. Ziel ist es, aus dem einstigen Highlight wieder genau das zu machen - ein Highlight für die Bürgerinnen und Bürger, die Vereine und die Besucher Brambauers. Nicht nur die Wiederherstellung des Parks steht hierbei im Vordergrund. Er soll ein Treff- und Anlaufpunkt...

  • Lünen
  • 07.02.19
Vereine + Ehrenamt
Historisches Bild vom Volkspark in Brambauer
3 Bilder

Der Freundeskreis Volkspark Brambauer e.V. stellt sich vor.
FDP freut sich über ehrenamtliches Engagement im Volkspark Brambauer

Am gestrigen Abend hat der FDP-Stadtverband Lünen sich in kleiner Runde vom Freundeskreis Volkspark Brambauer e.V. über das ehrenamtliche Engagement im Volkspark Brambauer informieren lassen. Auf Basis eines mit der Stadt vereinbarten Vertrages richtet der Freundeskreis den Volkspark in Brambauer wieder her und hat sich das Ziel gesetzt, den Park wieder für alle Bürgerinnen und Bürger zugänglich zu machen. In Zukunft soll der Park zum Verweilen und Spazierengehen einladen oder für Schulen und...

  • Lünen
  • 31.01.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Gespendete Momente
DRK verteilt warme Mahlzeit an wohnungslose Mitbürger

Am 24.11 öffneten sich um 14 Uhr die Türen, um eine warme Mahlzeit für wohnungslose Mitbürger anzubieten. Es gab an dem Tag von einer Spenderin selbstgekochte Linsensuppe mit leckeren Würsten darin. Dazu konnten wir gesponserte Brötchen von der Bäckerei anbieten. Auch Süßbackwerk, wie zum Beispiel Rosinenbrötchen konnte an die Menschen verteilt werden. Unsere Gäste haben sich sehr gefreut und es schmeckte ihnen allen hervorragend. Während der Ausgabe konnten sich die Bedürftigen bei uns im Café...

  • Lünen
  • 27.11.18
Politik
Urteil des VG Gelsenkirchen durch OVG Münster beanstandet

Forensik — Entscheidung Oberverwaltungsgericht Münster ist gefallen

. Montag Mittag, am 08.10.2018, sind dem Landesministerium und der Stadt Lünen elektronisch die Entscheidung des OVG Münster übermittelt worden. Die RN berichtet heute darüber in ihrer Online-Rubrik. Eine Pressemeldung der Stadt steht bislang aus! Am 28.03.2018 hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen die Klage der Stadt gegen den Bauvorbescheid des Landesministeriums zur Errichtung einer FORENSIK auf dem Viktoria-Gelände in Lünen abgewiesen. Gleichzeitig hat es der Stadt eine Berufung nicht...

  • Lünen
  • 10.10.18
Überregionales
17 Bilder

DRK Kleiderkammer feierte Tag der offenen Tür

Die Kleiderkammer des DRK Lünen feierte am 3.10.2018 den Tag der offenen Tür. Die Helfer trafen sich bereits um 9Uhr zum Aufbauen und Vorbereiten für den Tag. Der Techniktrupp kümmerte sich um die Stromversorgung, sowie auch um den Aufbau von Zelt und Hüpfburg. Einige Fahrzeuge der Einsatzeinheit des DRK Lünen wurden zum Besichtigen ausgestellt. Anschließend konnte dann um 12 Uhr die Veranstaltung bei bestem Wetter beginnen. Es wurden ein arabisches Buffet, Salate, Grillwürstchen und frisch...

  • Lünen
  • 09.10.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.