DRK Deutsches Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema DRK Deutsches Rotes Kreuz

Blaulicht

Rollerfahrer stürzt nach Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Zu einem Unfall kam es am Donnerstagabend um kurz vor zwanzig Uhr im Selmer Kreisverkehr Kreisstraße mit dem Zeche-Hermann-Wall. Das Fahrzeug erfasste den Roller beim Einfahren in den Kreisverkehr und brachte diesen samt Fahrer zum Fall. Der Rollerfahrer kam, durch das in Bork stationierte DRK-Rettungsteam, leicht verletzt ins Krankenhaus.

  • Lünen
  • 19.03.20
Blaulicht
2 Bilder

Küchenbrand in Selm fordert die Feuerwehr ein zweites Mal

Nach dem Verkehrsunfall am Vormittag hieß das Alamierungsstichwort nun Küchenbrand. Eine Dunstabzugshaube in einem Mehrfamilienhaus auf dem Sandforter Weg war gegen 17.30 Uhr in Brand geraten. Die Bewohner konnten das Feuer selbst löschen. Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit den Löschzügen aus Selm und Bork an und führte Restlöscharbeiten durch und lüftete die betroffene Erdgeschosswohnung. Drei Personen wurde vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Neben den beiden Löschzügen waren zwei...

  • Lünen
  • 02.03.20
Kultur
38 Bilder

Karneval im Selmer Festzelt

Nach der Party ist vor der Party, im Selmer Festzelt auf dem neuem Campusgelände wurde kräftig weitergefeiert. Wir waren am Nachmittag beim Eintreffen des Zuges vor Ort und haben die schönsten Bilder mitgebracht.

  • Lünen
  • 22.02.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Besucher strömten trotz Hitze zum Hubschrauber-Geburtstag.
18 Bilder

Gäste feiern Hubschrauber-Geburtstag

Glückwünsche nahm am Samstag der Doppelgänger entgegen, denn der echte Christoph 8 war auch an seinem Geburtstag im Einsatz für das Leben. Samstag feierten viele Gäste den Rettungshubschrauber. Feuerwehr, Polizei, Technisches Hilfswerk, Rotes Kreuz und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft - alle waren da und echte Besucher-Magnete beim Tag der offenen Tür rund um die Station, im Mittelpunkt aber stand natürlich der wohl bekannteste Hubschrauber der Region. 45 Jahre schon startet Christoph 8...

  • Lünen
  • 02.09.19
Politik
Mit einem Frühstück bedankten sich GFL-Wählergemeinschaft und GFL-Ratsfraktion bei den Lüner Rettungskräften für deren Einsatz.
2 Bilder

GFL dankt allen Lüner Rettungskräften

Ein dickes Dankeschön sagten die Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) und GFL-Ratsfraktion den Einsatzkräften von Feuerwehr und DRK. Bei einem gemeinsamen Frühstück in der Feuerwache tauschten sich Politiker und Profis aus. Anlass für die GFL-Einladung waren die zunehmenden Übergriffe auf die Rettungskräfte. „Die GFL dankt allen Einsatzkräften, die täglich ihren Kopf hinhalten, um Bürgerinnen und Bürgern in Not zu helfen“, sagte Andreas Mildner in seiner kurzen Ansprache – und schloss...

  • Lünen
  • 22.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

250 Euro gesammelt
Kunden spenden Streich-Apotheken-Taler für das DRK

Einen Scheck über 250 Euro überreichte Dr. Susanne Streich, Inhaberin der Streich-Apotheken, Matthias Stiller, Vorstand beim DRK Lünen. „Wir freuen uns sehr, dass die Kunden und die Streich-Apotheke das Deutsche Rote Kreuz so tatkräftig unterstützen“, schwärmt Matthias Stiller. Insgesamt 250 Apotheken-Taler zu einem Wert von 50 Cent spendeten die Kunden der Apotheken, so dass 125 Euro eingesammelt wurde. Die Apotheke selbst verdoppelte den Endbetrag, so dass am Ende 250 Euro zusammenkamen. „Es...

  • Lünen
  • 14.05.19
  • 1
Blaulicht

Ruhiger Einsatz auf der Grillwiese
DRK Lünen zieht Bilanz zum 1. Mai

38 Helferinnen und Helfer des DRK-Lünen, des DRK-Bergkamen und DRK-Olfen sowie 1 Notarzt waren am vergangenen Mittwoch zum Sanitätsdienst an der Grillwiese Cappenberger See eingesetzt. Ein Behandlungsplatz wurde eingerichtet, der aus mehreren Zelten bestand um vor Ort den Betroffenen schnell helfen zu können. Dies waren ein Erste-Hilfe Zelt, ein Zelt für die medizinische Betreuung und Überwachung von hauptsächlich alkoholisierten Patienten und ein Zelt mit 3 Plätzen zur intensivmedizinischen...

  • Lünen
  • 07.05.19
Vereine + Ehrenamt
Das ehrenamtliche Team des DRK-Kleiderladens zusammen mit Matthias Stiller, Andre Holthaus und Ina Bißmann
2 Bilder

Danke!
Die Engel des Kleiderladens

Am 20.02. blieb vormittags der DRK-Kleiderladen „Lieblingsstücke“ geschlossen. Eine Seltenheit, aber eine mit einer guten Begründung. Das DRK hatte alle 20 ehrenamtlichen Helfer zum gemeinsamen Frühstück eingeladen, um einfach mal Danke zu sagen. Matthias Stiller, Vorstand des DRK Lünens, begrüßte die Anwesenden und betonte die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen. „Der Kleiderladen hilft alle Projekte des DRK zu unterstützen. Er ist mittlerweile in der Stadt bekannt und ein Aushängeschild des...

  • Lünen
  • 21.02.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Das Deutsche Rote Kreuz Lünen sagt Danke!
„donated moments“ war ein voller Erfolg

Im Artikel des Lokalkompass vom 6.11.2018, sowie auf Facebook haben wir aktiv einen Spendenaufruf für Lebensmittel, wie zum Beispiel Kaffee und Tee für Wohnungslose getätigt. Im Januar 2019 können wir aktuell, allein an Kaffee, Milch und Zucker 150 Spenden verzeichnen! Des Weiteren erhielten wir 79 Spenden für den Teegenuss. Für zwischendurch als Snack haben wir 29 Spenden Gebäck, wie zum Beispiel Kekse, Stollen, Törtchen oder Lebkuchen gespendet bekommen. Dafür möchten wir uns, im Namen der...

  • Lünen
  • 01.02.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Kinder helfen Kindern
DRK Kinder helfen Kindern

Weihnachten wie es sein sollte - so könnte man die Situation beschreiben, die am vergangenen Donnerstag in der DRK-Kleiderkammer stattgefunden hat.  Aus allen sieben DRK-Kitas aus Lünen kamen kleine Vertreter zusammen, um eine Fülle an Geschenken an die DRK-Kleiderkammer zu überreichen. In den vergangenen Wochen haben Kinder zusammen mit Ihren Eltern Geschenke gesammelt, die an Kinder weitergegeben werden sollen, denen es nicht so gut geht. "Für meinen Sohn war es schön, sich zu beteiligen. Ihm...

  • Lünen
  • 14.12.18
Vereine + Ehrenamt

Gespendete Momente
DRK verteilt warme Mahlzeit an wohnungslose Mitbürger

Am 24.11 öffneten sich um 14 Uhr die Türen, um eine warme Mahlzeit für wohnungslose Mitbürger anzubieten. Es gab an dem Tag von einer Spenderin selbstgekochte Linsensuppe mit leckeren Würsten darin. Dazu konnten wir gesponserte Brötchen von der Bäckerei anbieten. Auch Süßbackwerk, wie zum Beispiel Rosinenbrötchen konnte an die Menschen verteilt werden. Unsere Gäste haben sich sehr gefreut und es schmeckte ihnen allen hervorragend. Während der Ausgabe konnten sich die Bedürftigen bei uns im Café...

  • Lünen
  • 27.11.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neues Projekt
Gespendete Momente

Am Dienstag den 06.11.2018 startet in der Kleiderkammer das neue Projekt: „donated moments“ Der Supersommer ist vorbei, herbstliche Temperaturen machen es nun Wohnungslosen schwieriger die Tage zu überstehen. Bald sinken die Temperaturen weiter. Zu den bekannten Öffnungszeiten werden wir in unseren Räumlichkeiten für wohnungslose und bedürftigen Menschen warme Getränke anbieten. Es soll kostenlos Kaffee und Tee geben. Die Bedürftigen können sich bei uns aufwärmen und wenn nötig auch warme...

  • Lünen
  • 02.11.18
Überregionales

Kleiderkammer des DRK aufgrund von Krankheitsfällen geschlossen

Wichtige Information! Aufgrund von Erkrankungen innerhalb des Teams, muss die Kleiderkammer in der Mersch vom 26.10. bis einschließlich 04.11. geschlossen bleiben. Für Notfälle oder Fragen steht Ihnen die Telefonnummer des KV Lünen: 02306-306110 zur Verfügung, oder Sie können persönlich zum Kreisverband am Spormeckerplatz 1a kommen. Ihr Team der Kleiderkammer Lünen

  • Lünen
  • 26.10.18
Überregionales
17 Bilder

DRK Kleiderkammer feierte Tag der offenen Tür

Die Kleiderkammer des DRK Lünen feierte am 3.10.2018 den Tag der offenen Tür. Die Helfer trafen sich bereits um 9Uhr zum Aufbauen und Vorbereiten für den Tag. Der Techniktrupp kümmerte sich um die Stromversorgung, sowie auch um den Aufbau von Zelt und Hüpfburg. Einige Fahrzeuge der Einsatzeinheit des DRK Lünen wurden zum Besichtigen ausgestellt. Anschließend konnte dann um 12 Uhr die Veranstaltung bei bestem Wetter beginnen. Es wurden ein arabisches Buffet, Salate, Grillwürstchen und frisch...

  • Lünen
  • 09.10.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

10-Jahre im DRK-Rettungsdienst!

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zum zehnjährigen Dienstjubiläum an unsere Rettungsdienst-Mitarbeiterin Bahriye Parlak. Matthias Stiller, DRK-Vorstand, überreichte die Glückwünsche des DRK zu diesem besonderen Ereignis. Viele diensthabende Kollegen freuten sich zusammen mit Frau Parlak über diese gelungene Überraschung. Der Dank gilt Frau Parlak für 10 Jahre DRK-Rettungsdienst sowie 10 Jahre im Dienste der Menschlichkeit für die Bürger in Lünen und Selm.

  • Lünen
  • 20.08.18
Vereine + Ehrenamt
Der Kraftfahrzeugmarsch führte auch durch Selm
9 Bilder

DRK übt den Ernstfall am Segelflugplatz

Am gestrigen Samstag führte das Deutsche Rote Kreuz Lünen zusammen mit dem DRK Dortmund, Kamen und Bergkamen einen großen Kraftfahrzeugmarsch durch. Organisiert wurde diese Kolonnenfahrt durch den DRK Kreisverband Dortmund mit freundlicher logistischer Unterstützung des Dortmunder Jugendrotkreuz.  Ingesamt fuhren 15 DRK-Fahrzeuge von Dortmund über Ascheberg, Selm, Castrop-Rauxel, Datteln zum Lüner Segelflugplatz in der Moltkestraße. Über 115 km wurden in enger Kolonnenfahrt zurückgelegt. Ziel...

  • Lünen
  • 19.08.18
Vereine + Ehrenamt

Elli nimmt Arbeit beim DRK auf!

Elli, so heißt die neuste Mitarbeiterin beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Lünen. Sie nimmt nach den Sommerferien Ihren Dienst in der OGS am Lüserbach auf.  18 Monate dauert ihre Ausbildung zum Therapiehund. Mit ihrer Hilfe sollen Kinder den angstfreien Umgang mit Tieren erlernen. Halterin und Trainerin ist Bettina Kliebisch, die gleichzeitig die Offene Ganztagsschule leitet.  Derzeit schläft Elli noch viel, schließlich ist sie noch ein Welpe. In den kommenden Tagen lernt sie ihren...

  • Lünen
  • 17.08.18
  • 1
Überregionales
vordere Reihe von links: Malte Hübner,Jasmin Sawallich, Robin Westphal die Gründer der JRK Gruppe Lünen, Regina Klose Leiterin JRK Unna und Markus Höltken stellver. Leiter des  Landesverband. Hintere Reihe: zweiter von links Dr. Hasan Sürgit Vorsitzender des Landesverbandes und Matthias Stiller Vorstand DRK Lünen zweiter von rechts

Neue Jugendrotkreuz Gruppe in Lünen gegründet

Genau passend zum Weltrotkreuztag gründeten Jasmin Sawallich, Malte Hübner und Robin Westphal in Lünen wieder eine Jugendrotkreuzgruppe. Die drei Jugendlichen im Alter von 17-20 Jahren sind schon länger beim Roten Kreuz in Lünen engagiert und vermissten dort eine spezielle Gruppe für Jugendliche. Da die Mitgliedschaft im Roten Kreuz der „Erwachsenen“ erst ab 16 Jahre möglich ist. So entstand schnell die Idee eine eigene Gruppe für Jugendliche und Heranwachsende im Alter von 12 bis 27 Jahren zu...

  • Lünen
  • 09.05.18
Überregionales
2 Bilder

Sommerfest im Familienzentrum Geist

„Alles in Bewegung“ unter diesem Motto fand am vergangenen Freitag im Familienzentrum „In der Geist“, der DRK Kita „Geistervilla“ das Sommerfest statt. Viele Aktionen für Groß und Klein, miteinander oder gegeneinander, sorgten für Spaß und Spannung bei allen Familien. Da durften die Kinder mit Wasserbomben auf die Torwand, in der die Eltern standen, schmeißen oder mit der Schubkarre Riesenbausteine über einen Parcours fahren und zu einem Haus zusammenfügen. Der neu befüllte Sinnespfad konnte...

  • Lünen
  • 13.07.17
Vereine + Ehrenamt

Viele schaffen mehr - DRK Kleiderkammer nimmt teil

Crowdfunding soll helfen. Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Lünen braucht dringend neue Regale. Die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Waltrop-Lünen soll helfen. 2.500 Euro werden benötigt, um die Kleiderkammer mit neuen Kleiderständern auszustatten. Unter dem Motto "viele schaffen mehr" sucht das DRK nach Unterstützern für dieses Projekt. "Jede noch so kleine Spende hilft", so Matthias Stiller, Vorstand des DRK. Das Schöne ist, dass ab einer Spendenhöhe von 5 Euro die...

  • Lünen
  • 12.07.17
Vereine + Ehrenamt

DRK-Rettungsdienst feierte am Samstag Sommerfest

Am vergangenen Samstag feierte der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes sein Sommerfest. Eingeladen waren alle Mitarbeiter des DRK samt Familie sowie Mitarbeiter der Feuerwehr und der Notärzte. Über 250 Gäste konnte das Deutsche Rote Kreuz am Samstag begrüßen. Matthias Stiller, Vorstand des DRK, betonte, dass dieses Fest ein Dankeschön sei für über 40 Jahre Rettungsdienst in der Stadt Lünen. „Die Arbeit im Rettungsdienst wird zudem immer herausfordernder“, so Stiller. Die Einsatzzahlen im...

  • Lünen
  • 10.07.17
Vereine + Ehrenamt

Angehende Notärzte lernen beim DRK Rettungsdienst Lünen

Zwei angehende Notärztinnen und ein angehender Notarzt lernten am 28.06.2017 beim DRK Rettungsdienst unter der Leitung von Andreas Bietendüfel (DRK Ausbilder) die im Rettungsdienst üblichen Geräte kennen, um diese in der Zukunft beim Patienten einsetzen zu können. Notärzte werden durch die Feuerwehrleitstelle im Kreis Unna (Tel. 112) entsandt, um Menschen bei lebensbedrohlichen Verletzungen oder Erkrankungen schnelle medizinische Hilfe zu leisten. Zusätzlich wird immer ein Rettungswagen...

  • Lünen
  • 29.06.17
Vereine + Ehrenamt

Schulsanitätsdienst beim DRK Rettungsdienst Lünen

Bereits am 21. Juni besichtigten die Schulsanitäter-/innen der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen einen Rettungswagen am DRK Rettungsdienst Service Center an der Kupferstraße 66. Begleitet von Dirk Skalla, Leiter Rettungsdienst und Notfallsanitäter David Scheidle informierten sich die Schulsanitäter-/innen gemeinsam mit Lehrer Fabian Helm über die umfangreiche Ausstattung eines Rettungswagens. Direkt am Fahrzeug wurden praktische Maßnahmen wie die Messung des Blutzuckerspiegels, das...

  • Lünen
  • 28.06.17
Überregionales
7 Bilder

Bundesweite Aktion „DRK – kein kalter Kaffee“ zum Weltrotkreuztag

„Deutsches Rotes Team“ – das DRK wirbt um Unterstützung Gratiskaffee zum Weltrotkreuztag – den gab es unter dem Motto „DRK – kein kalter Kaffee“ bundesweit am diesjährigen 8. Mai, auch in Lünen. „Wie in vielen anderen Städten, haben wir den Weltrotkreuztag zum Anlass genommen, um uns bei den Lüner Bürgern zu bedanken und ins Gespräch zu kommen", sagte Matthias Stiller, DRK-Vorstand des DRK-Kreisverbandes Lünen. Am Montagmorgen lud der Kreisverband am DRK-Stand, der am Zebrastreifen an der...

  • Lünen
  • 10.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.