Seit gestern ist die Kreuztracht in Menden...

er trägt für alle das Kreuz....
27Bilder

Unser Tag heute - am Karfreitag. Um 6:15 Uhr getroffen. Dann sind wir (leider nur) zu viert gewandert. Durch Feld- und Waldwege, teils berghoch und bergrunter, es war teilweise sehr matschig, aber auch gut zu gehen im Wald. Manchmal über Laubblätter, das war angenehm oder über Moos und einigermaßen trockene Wege. Aber teilweise mussten wir sehr aufpassen, um nicht zu rutschen. Aber wir haben es geschafft.
Gegen 9:30 Uhr waren wir - mit kleiner Frühstückspause unterwegs - in Menden an der Kapelle und warteten mit vielen Menschen auf die Prozession.
Das war dann unser Kreuzweg, zwar ohne das schwere Kreuz, aber mehr als 3 Stunden Waldwanderung hoch und runter ist auch ein "Kreuzweg".
Dann warteten wir auf die Hauptprozession.
Man kann den Mann, der das Kreuz trägt, nur bewundern. Aber es sind ja viel Kreuzträger, die diesen Weg seit gestern gehen.... bis morgen früh wohl noch.

Dann sind wir wieder zurückgegangen durch den Wald.

Es war ein sehr schöner Tag! Ein wunderbares Erlebnis, das zu sehen!

Auch wenn es ziemlich geregnet hat, egal.

Autor:

Mechthild Schulz aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.