Rechtzeitig für "Luise heizt ein" hat das THW ganze Arbeit geleistet
Auftritte auf Seebühne

Die neu gebaute Seebühne für "Luise heizt ein" hält. Das THW hat ganze Arbeit geleistet. Foto: THW
  • Die neu gebaute Seebühne für "Luise heizt ein" hält. Das THW hat ganze Arbeit geleistet. Foto: THW
  • hochgeladen von Hans-Jürgen Köhler

Balve. Die Seebühne in Wocklum ist fertiggestellt . Jetzt kann das Kulturfestival "Luise heizt ein" (Samstag, 13. Juli) kommen.

Fleißig war das Technische Hilfswerk (THW) an der Luisenhütte in Wocklum und hat dort auf dem Mühlenteich eine kleine Seebühne errichtet, die über einen Steg erreichbar ist.
Sie wird am Samstag, 13. Juli bei der Veranstaltung „Luise heizt ein“ Verwendung finden, wenn es heißt „Der Hof tanzt". "Und dass sie hält, das sieht man ja", so das THW in einer Pressemitteilung. "Denn ein obligatorisches gemeinsames Baufoto musste natürlich sein, als Beweis für die Tragfähigkeit."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen