Es wird musikalisch ...
Week of Praise

Kreis/Menden. Unter dem Motto "Week of Praise" wird es musikalisch im Dekanat Märkisches Sauerland und damit auch in Menden.
Vom 14. September bis zum 22. September finden unterschiedliche Musikwerkstätten statt. Hierzu konnten hochrangige Referenten gewonnen werden.
So wird am 14. September ein Gospelworkshop von 11 bis 18 Uhr im Haus Hemer unter der Leitung der Gesangspädagogin Njeri Weth stattfinden.
Am 15. September gibt es in Iserlohn-Grüne ein "Herbstlieder-Singen" und am 16. September laden die hauptamtlichen Kirchenmusiker Tobias Leschke, Christian Rose, Maximilian Wolf und Stefanie Krämer-Laame zu einem Musiker-Stammtisch in das "Mettgenpin" nach Hemer ein. Beginn ist hier um 18 Uhr.
Einen Orgelschnupperkurs können die Mendener bei Christian Rose am 18. September zwischen 9 und 18 Uhr machen. Es gibt keine Zwänge oder Verpflichtung, Grundkenntnisse des Klavierspiels sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.
Auf der Platten Heide in St. Marien wird es am 21. September einen Workshop zum Cajonbau geben. Parallel dazu lädt der Lehrbeauftragte für Klavier an der Pop-Akademie Witten zum Workshop "Neues Geistliches Lied" in das Pfarrheim St. Marien ein.
Beendet wird am 22. September die Woche in St. Vincenz mit einem Projekttag für Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren. Christian Rose wird in der Kirche das biblische Singspiel "Jona" von 15 bis 17 Uhr einstudieren und ab 17 Uhr aufführen.
Anmeldungen zu den Angeboten werden im Dekanatsbüro entgegengenommen: Tel. 02372/557600.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.