Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Echt menschlich"

Das Menschliche bleibt bei der immer mehr überhandnehmenden Technisierung leider allzu oft auf der Strecke. Wir bemerken es schon gar nicht mehr.

So war es für die Stadtspiegel/Lokalkompass-Redaktion die natürlichste Sache der Welt, die Serie "Mein Wohlfühlort" auch dieses Mal auf die bewährte Weise durchzuführen: Leser stellen auf unserer Online-Plattform lokalkompass.de ihren Lieblingsort vor und wir übernehmen eine Auswahl dieser Beiträge in die Druckausgabe des Stadstpiegels.
Aber was, wenn man zwar einen Wohlfühlort hat, aber schon alt ist und kein Internet besitzt?
Darauf hat uns in diesen Tagen eine Leserin hingewiesen. In einem handschriftlichen Brief, dem sie auch mehrere Fotoabzüge beigelegt hat, stellt sie uns ihren "Wohlfühlort" vor.
Der ist nicht weit weg. Liegt nicht einmal VOR ihrer Haustüre, sondern DAHINTER: Es ist ihr Zuhause und der Balkon ihrer Wohnung.
"Hier kann ich mich wohlfühlen", schreibt Marianne Janowsky. "Tag für Tag - das ganze Jahr. Ich muss nicht abreisen nach ein paar Wochen."

Recht hat sie! Der persönliche "Wohlfühlort" ist eben dort ...
... wo man sich wohlfühlt.

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.